PLAYCENTRAL NEWS Minecraft

Minecraft: Bessere Grafik erst nächstes Jahr – Aquatic-Update angekündigt

Von Andre Holt - News vom 19.11.2017 16:02 Uhr
PlayCentral Default Logo
© PlayCentral.de

Im Rahmen der MineCon Earth bestätigte das Entwicklerstudio Mojang, dass das sogenannte Super Duper Graphics Pack nicht mehr in diesem Jahr erscheinen wird. Zusätzlich präsentierten die Schweden das Aquatic Update, das im kommenden Frühjahr einige Änderungen zur Unterwasserwelt hinzufügen wird.

Wenn man bedenkt, dass Minecraft bereits einige Jahre auf dem Markt ist, ist es mehr als erstaunlich, dass weiter an dem Titel gearbeitet wird. Das liegt sicher auch an der Veröffentlichung auf zahlreichen Plattformen und einer schier unendlich groß scheinenden Community.

MinecraftMinecraft: Better Together Update bringt Crossplay

4K-Texturen erst 2018

So präsentierten die Entwickler beispielsweise bei der Vorstellung der Xbox One X das sogenannte 'Super Duper Graphics Pack', das dem Spiel 4K-Texturen und einige neue Shader hinzufügt. Besonders Shader waren in der Vergangenheit nur durch Mods zu erhalten, die sehr ressourcenhungrig waren. Dies dürfte zwar auch bei dem Grafik-Paket der Fall sein, jedoch in einem deutlich geringeren Ausmaß als wir es bisher gewohnt sind.

Leider verschiebt sich die Veröffentlichung der neuen Grafik auf das Jahr 2018 – zuletzt wurde angenommen, dass es noch in diesem Jahr so weit sein werde. Gründe für die Verschiebung nannte Mojang nicht, doch weitere Informationen sollten bald folgen. Gleiches gelte auch für das Crossplay mit der Nintendo Switch, was ebenfalls groß in der Vergangenheit angekündigt wurde.

MinecraftMinecraft: RTL spricht ohne Beweise Warnung aus, nachdem Junge Suizid beging

Aquatic Update präsentiert

Doch nicht nur schlechte Nachrichten wurden während der hauseigenen Messe MineCon Earth mitgeteilt und das neue Aquatic Update vorgestellt. Dabei handelt es sich um eine Erweiterung, die sich – wie der Name bereits vermuten lässt – komplett auf die Wasserwelt fokussiert. So soll der Titel mit Delfinen und Korallen ausgestattet werden, die das kühle Nass mit etwas Vielfalt bereichern.

Passend gesellt sich zum Spiel dann ebenfalls ein Dreizack, der ein neuer Teil des Waffenarsenals werden wird. Auch technisch soll sich am Wasser einiges verändern und die Darstellung deutlich erneuert werden. Ein Veröffentlichungsdatum wurde nicht genannt, nur dass eine Veröffentlichung für das kommende Jahr angedacht ist.

Minecraft Open-World-Adventure Sandbox PC, PS4, Xbox One, PS3, Xbox 360, Nintendo Switch, Android, Browser, iOS, LINUX, MAC, PS Vita, Windows Phone, Wii U, NEW N3DS
KAUFEN
Elden Ring: From Software veröffentlicht heute ersten kostenlosen DLC! Hideo Kojima Logos Teaser Twitter: Hideo Kojima teased neues Spiel mit kryptischen Logos God of War Ragnarök Platin Trophäe Trophäen in God of War Ragnarök: Leitfaden für Platin God of War Ragnarök God of War Ragnarök: So besiegt ihr Walkürenkönigin Gna (Lösung)
Xbox Game Pass: Das sind die neuen Spiele im Dezember 2022 Radeon 7900 XTX kaufen RX 7900 XTX kaufen: Ab dem 13. Dezember 2022 bei diesen Händlern verfügbar 7 vs. Wild Staffel 2 - Zeitplan & Ausstrahlung 7 vs. Wild Staffel 2: Wann kommt Folge 10? Hogwarts Legacy: Overture to the Unwritten – Hört hier den Titel-Song zum Action-Rollenspiel RX 7900 XT kaufen RX 7900 XT kaufen: Ab dem 13. Dezember 2022 bei diesen Händlern verfügbar König Hrolf Kraki besiegen König Hrolf Kraki in God of War Ragnarök besiegen – Tipps, Tricks & die beste Ausrüstung MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS