PLAYCENTRAL NEWS League of Legends

League of Legends: Spieler hilft Riot, Nidalees „unsichtbaren Speer“ zu fixen

Von Christian Liebert - News vom 28.03.2015 08:20 Uhr

Schon seit Jahren ist ein Bug rund um den Champion Nidalee in League of Legends existent, der sie unsichtbare Speere schießen lässt. Anscheinend haben es die Entwickler nicht geschafft, diesen bisher zu fixen. In einem Video erklärt ein Spieler, wie man den Exploit erzeugt und hilft Riot damit.

Dass es in Onlinespielen immer wieder Bugs und schmutzige Tricks gibt, ist natürlich keine Neuheit. Auch League of Legends bleibt davor nicht verschont und so existiert schon seit mehreren Jahren ein Problem rund um den Champion Nidalee. Diese kann ihren Speer nämlich auch unsichtbar schießen, was natürlich nicht so gedacht ist – da er eben auch sehr viel Schaden anrichtet. Obwohl der Exploit schon lange bekannt ist, scheint Entwickler Riot Games die Lage nicht unter Kontrolle zu bekommen. Ein Grund dafür ist, dass es bisher noch vage Vermutungen gab, wie man diesen Fehler provozieren kann.

Nun hat der Spieler „FLASHnFUSE“ es geschafft, den Speer mehrfach unsichtbar zu schießen und scheint auch das System dieses Exploits verstanden zu haben. In einem Video dazu geht er genauer auf die Sache ein. Er postete das Video im offiziellen Forum und erntete Lob von Mitspielern, die nun hoffen, dass Riot so mehr Anhaltspunkte hat, dieses Problem endlich zu beseitigen. Zwischenzeitlich wurde nämlich schon gefordert, Nidalee zu deaktivieren, bis der Exploit gefixt worden ist.

Das Problem an Bugfixes ist es natürlich auch, dass ein Bug erst mal genau erkannt werden muss, damit man ihn korrekt beheben kann, ohne andere Teile des Spiels dabei zu zerstören. Dieser Prozess kann je nach Tiefe eines Fehlers sehr viel Zeit in Anspruch nehmen. Oft entstehen solche Pannen auch aus einer unglücklichen Kombination anderer Umstände, die in erster Linie gar nichts mit dem eigentlichen Bug zu tun haben.

Wenn Fans Videos erstellen und erklären, wie solche Exploits provoziert werden können, dann geschieht das meistens nicht, um dem Spiel zu schaden, sondern um auf diesen Umstand aufmerksam zu machen, damit die Entwickler mehr Feedback bekommen.

News & Videos zu League of Legends

League of Legends: Legends of Runeterra: Einige Kartensets und weitere Modi in Arbeit League of Legends: TFT Mobile und mehr: Diese Inhalte kommen in nächster Zeit auf uns zu League of Legends: Episches Musikvideo läutet 10. Saison ein League of Legends: Riot läutet neue Saison ein und stellt neuen Champ vor League of Legends: Realistische Grafik: Sieht in der Unreal Engine unfassbar gut aus! League of Legends: Mit Ruined King kündigt Riot Forge sein erstes Singleplayer-Spiel an
Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im Mai 2020 Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 wird in Japan stark zensiert erscheinen Animal Crossing New Horizons Update Sommer Tauchen Animal Crossing: New Horizons-Update 1.3.0 ist da und bringt Tauchen, Meerestiere und neue Gegenstände
MediaMarkt Gaming Angebote Switch Oculus MediaMarkt: Hammer Gaming-Angebote mit Nintendo Switch zum Tiefpreis! Spotify Premium Duo Spotify Duo Premium ab sofort für 2-Personen-Haushalte in Deutschland verfügbar PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Alle Infos und Fragen zur Preorder der PlayStation 5 The Witcher Netflix Serie The Witcher 3 Ciri The Witcher: In Staffel 2 soll Ciri allmählich zu der werden, die wir aus The Witcher 3 kennen Cyberpunk 2077 GTA-Style Entwickler legen nahe Cyberpunk 2077 nicht wie GTA zu spielen Harry Potter-Quiz: 20 magische Fragen zur Zauberwelt MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS