PLAYCENTRAL NEWS Guild Wars 2

Guild Wars 2: ArenaNet sieht Konsolen-Portierung kritisch

Von Christian Liebert - News vom 05.07.2013 09:43 Uhr

In einem Interview betonte ArenaNets Lead Content Designer Mike Zadorojny, dass es vorerst keine Konsolen-Portierung von Guild Wars 2 geben wird. Er begründete dies mit der schlechten Update-Politik und der zusätzlichen Gebühren für den Onlinedienst.

Auf der E3 2013 gab es in Sachen MMOs nur ein Thema: ab auf die Konsolen. Egal ob DC Universe Online, The Elder Scrolls Online oder auch das kommende Warhammer 40k MMO Eternal Crusade – alle versuchen ihr Glück auf den Next-Gen-Konsolen Xbox One und PlayStation 4, um so einen noch breiteren Markt anzusprechen. Guild Wars 2 Entwickler ArenaNet hat mit dieser Laufrichtung aber so seine Probleme und sieht die Sache hier und da kritisch. Kündigte man Anfang 2012 gegenüber seiner Investoren noch Arbeiten an einer Portierung an, ist dieser Gedanke nun wohl verflogen. In einem Interview mit eurogamer.net erklärt Lead Content Designer Mike Zadorojny auch warum: Bei der aktuellen Generation (Xbox 360, PlayStation 3) sei es vor allem die oft kritisierte Update-Politik der Konsolen, die den Entwicklern Probleme bereitet. Gerade im Bezug auf die Lebendige Welt, die mittlerweile alle 14 Tage mit neuen Inhalten versorgt werden soll, wäre dieser Umstand mehr als hinderlich.

Obwohl sich zumindest der Update-Punkt mit der Next-Generation (Xbox One, PlayStation 4) ändern wird, scheint ArenaNet auch hier Zahnschmerzen zu haben. Diesmal wegen der zusätzlichen Onlinegebühr, die Spieler an Sony und Microsoft bezahlen müssen, um überhaupt in den Genuss von Onlinespielen zu kommen. Für ein MMO wie Guild Wars 2, das ja vor allem durch seine Gebührenfreiheit punkten will, ist dies natürlich negativ. So ganz habe man die Idee Konsolen-Portierung zwar noch nicht verworfen, aber dennoch soll der PC weiterhin die Hauptplattform bleiben.

News & Videos zu Guild Wars 2

Guild Wars 2: Kündigungswelle: Entwickler streicht mehrere Stellen Guild Wars 2: Mitarbeiter nach Streit auf Twitter offensichtlich entlassen Guild Wars 2: Die Lebendige Welt geht weiter – kommende Episode verkündet Guild Wars 2: ‚Lodernde Flammen‘ im spektakulären Teaser-Trailer Guild Wars 2: Schwere Probleme nach Update – dafür hagelt es Geschenke Guild Wars 2: Hacker verrät sich selbst und zeigt damit Lücken im System
PUBLISHER NCSoft
ENTWICKLER ArenaNet
KAUFEN
PS5 vorbestellen kaufen Otto PS5 bei Otto kaufen, das ist der aktuelle Stand um die Verfügbarkeit (Update vom 20. Januar 2021) Assassin's Creed Valhalla Rache Quests Assassin’s Creed Valhalla besitzt Quests, von denen bislang kaum ein Spieler weiß Assassin's Creed Valhalla Fehler Tipps Tricks Hilfe Assassin’s Creed Valhalla: 9 Fehler, die ihr lieber vermeiden solltet im Spiel Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide
Diamanten im Cayo Perico Heist stehlen GTA Online: Das ist die beste Beute im Cayo Perico Heist – Preise von Gemälden, Tequila & Diamanten (Guide) Assassins Creed Valhalla - Guide Lösung Sigurd Strikes Assassins Creed Valhalla: Sigurd Strikes-Lösung, wie ihr verhindert, dass Sigurd Eivor verlässt – Guide Destruction Allstars PS Plus-Spiele für Februar 2021 werden an diesem Datum enthüllt, dieses Game ist bereits bekannt Assassin's Creed Valhalla: Guide für Odins Waffe Gungnir - Lösung Assassins Creed Valhalla – Lösung: Odins mächtiger Speer Gungnir! So erhaltet ihr die Waffe des Gottes – Guide GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) Xbox Series X Otto vorbestellen Xbox Series X bei Otto gerade jetzt verfügbar! (19.01) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS