PLAYCENTRAL NEWS Ghost of Tsushima

Ghost of Tsushima: 11 Beginner-Tipps für einen guten Start ins Samurai-Abenteuer

Von Daniel Busch - News vom 25.07.2020 10:54 Uhr
Ghost of Tsushima Beginner Guide
© Sony Interactive Entertainment

In Ghost of Tsushima begegnet ihr einer prachtvoll designten Spielwelt mit unterschiedlichster Natur und zahlreichen Geheimnissen. Und natürlich stellen sich euch zahlreiche Gegner in den Weg, die es zu besiegen gilt.

Ghost of TsushimaGhost of Tsushima – Das letzte große PS4-Exclusive im Test!

Unser Beginner-Guide mit hilfreichen Tipps zu Ghost of Tsushima enthält:

Gerade zu Beginn des Spiels ist es hilfreich, einige Tipps zu kennen, mit denen ihr das Samurai-Abenteuer meistern könnt. Daher geben wir euch diesen Beginner-Guide mit auf den Rachefeldzug des Samuraikriegers Jin Sakai.

Es folgen keine Spoiler zur Geschichte von „Ghost of Tsushima“. Es werden in diesem Einsteiger-Guide lediglich entscheidende Spielmechaniken erwähnt. Wenn ihr bezüglich des Gameplays nichts vorab wissen möchtet, dann bitte nicht weiterlesen!

Ghost of Tsushima
© Sony Interactive Entertainment

Die Klinge ist euer treuester Verbündeter

Der Hauptaspekt des Action-Spiels liegt ganz klar in den Kämpfen. Dafür haben wir euch einen speziellen Guide mit effektiven Tipps zusammen gestellt, von denen viele über Beginner-Hilfe sogar hinausgehen. Angehende Schwertkampf-Experten sollten also einen Blick investieren.

Verschiedene Quest-Arten

In „Ghost of Tsushima“ gibt es verschiedene Arten von Quests. Falls ihr nicht wisst, welche Quest ihr annehmen müsst, um in der Story voranzukommen, gibt es hier eine kurze Auflistung:

  • Goldene Quest-Symbole: Hauptstory. Diese Quests führen die Haupthandlung fort. Davon kann es mehrere auf einmal geben. Es ist also euch überlassen, welche ihr zuerst annehmt. Im Endeffekt müsst ihr ohnehin alle absolvieren. Es gibt keine verpassbare Story-Quest.
  • Weiße Quest-Symbole: Nebengeschichten. Diese Quests sind optional und werden euch von den verschiedenen Bewohnern Tsushimas gestellt. Als Belohnung winken Legenden-Wachstum, Talismane oder auch verschiedene Gegenstände wie Leinen oder Metalle.
  • Blaue Quest-Symbole: Mythische Geschichten. Hierbei handelt es sich um Sagen, die von Musikanten weitergegeben werden. Sie behandeln Legenden und Gerüchte, die es aufzudecken gilt. Die Belohnungen für das Abschließen dieser Quest sind sehr hilfreich für euer Abenteuer. Ihr erlernt nämlich neue Kampftechniken oder bekommt spezielle Ausrüstung.
Ghost of Tsushima
© Sony Interactive Entertainment

Es gibt spezielle Winde, die euch zu geheimen Orten führen

Der Wind ist eure Navigation auf der Insel Tsushima. Er führt euch aber nicht bloß zum nächsten Ziel. Ihr könnt spezielle Winde freischalten, die euch direkt zu geheimen Orten und Collectibles wie Fuchsbauten oder heiße Quellen führen. Im Fähigkeiten-Menü könnt ihr die jeweiligen Winde freischalten. Wenn ihr die Karte aufruft, drückt die rechte Richtungstaste und ihr öffnet die Auswahl für die verschiedenen Winde.

Ghost of Tsushima
© Sony Interactive Entertainment

Folgt den Füchsen und gelben Vögeln

Die Tierwelt kann euch freundlich gesinnt sein und sogar helfen: Wenn ihr zu einem Ziel reitet, kann euch auf dem Weg manchmal ein gelber Vogel begleiten. Ignoriert ihn nicht, sondern folgt dem Flattervieh. Der Vogel führt euch zu geheimen Orten wie heißen Quellen in der Nähe oder zu Quests.

Seht ihr einen Fuchs bei einem Fuchsbau, dann lauft ihm hinterher. Er führt euch zu einem Inari-Schrein, wo eure Talisman-Kraft verstärkt werden kann.

Ghost of Tsushima
© Sony Interactive Entertainment

Schließt Quests ab und sucht viele Collectibles/geheime Orte

Entwickler Sucker Punch hat sich viele Gedanken bei der Open World gemacht und sie wie aus einem Guss designt, sodass vieles, was ihr abseits des Hauptabenteuers findet, auch direkt für das Hauptabenteuer von Nutzen ist. Es lassen sich neue Ausrüstungsgegenstände oder Kampftechniken finden. Zudem belohnen euch heiße Quellen, Fuchsbauten und so weiter mit speziellen Boni. Daher solltet ihr so viele wie möglich davon während eurer Ritte auf Tsushima aufsuchen. Hier eine Übersicht:

  • 59 Aussehen-Objekte wie Stirnbänder oder Rüstungen: Sie können enorme Auswirkungen auf Feinde und Verbündete haben und begünstigen verschiedene Spielstile.
  • 23 Säulen der Erde: An den Säulen gibt es Schwert-Kits zu finden.
  • 18 heiße Quellen: Badet ihr in einer Quelle erhöht sich eure maximale Gesundheit.
  • 16 Shinto-Schreine: Erreicht ihr (meist nach einer Kletterparie) einen Shinto-Schrein, erhaltet ihr neue Talismane. Es lassen sich bis zu 6 Talismane ausrüsten, die jeweils besondere Fähigkeiten aktivieren oder verstärken. Dadurch könnt ihr euren jeweiligen Spielstil begünstigen.
Ghost of Tsushima
© Sony Interactive Entertainment
  • 49 Inari-Schreine: Findet ihr einen Fuchsbau führt euch ein Fuchs zu einem Inari-Schrein in der Nähe. Bei genügend gefundenen Inari-Schreinen erhöht sich die Talisman-Macht.
  • 16 Bambusstände: Vollführt ihr Schwertübungen an den Bambusständen, erweitert sich eure Entschlossenheit.
  • 19 Haikus: Schreibt ihr an bestimmten Plätzen ein Haiku-Gedicht, erhaltet ihr ein neues Stirnband.
  • 8 Leuchttürme: Erklimmt ihr einen Leuchtturm und entzündet ihn, erhöht sich eure Legende.
  • 20 Zirpende Grillen: Finden sich meist bei Friedhöfen. Habt ihr genug Grillen gesammelt, erlernt ihr neue Flöten-Melodien, mit denen sich das Wetter ändern lässt.
Ghost of Tsushima
© Sony Interactive Entertainment

Nehmt alles, was ihr finden könnt!

Gerade in feindlichen Mongolenlagern oder allen anderen von Gebäuden gibt es viele Ressourcen wie Vorräte, Leinen, Leder oder Metalle zu finden. Nehmt alles davon mit, denn ihr braucht es, um eure Waffen und Ausrüstung zu verbessern. Vor allem solltet ihr immer die Augen nach Vorräten offen halten, denn davon brauch ihr wirklich viele!

Wo kann ich die Waffen und Ausrüstung verbessern lassen?

Bei befreundeten Dörfern, Lagern oder Tempeln könnt ihr Rüstungsschmiede, Schwertschmiede, Bogenmacher und Fallensteller antreffen. Diese Personen können eure jeweilige Waffe und Ausrüstung verstärken.

Ghost of Tsushima
© Sony Interactive Entertainment

Für die Verbesserung benötigt ihr genügend Ressourcen. Bei Händlern könnt ihr fehlende Ressourcen kaufen.

Rüstet euch mit Talismanen aus

Bei Schreinen und im Verlauf des Abenteuers erhaltet ihr Talismane. Diese besitzen unterschiedliche besondere Fähigkeit, die verschiedene Spielstile begünstigen. Bis zu sechs Talismane lassen sich anlegen. Passt die Auswahl der Talismane am besten eurer Rüstung und den jeweiligen Spielsituationen an.

In der Liste mit den Talismanen, sind oben immer die besonders starken Exemplare vertreten. Weiter unten folgen dann die Schwächeren.

Ghost of Tsushima
© Sony Interactive Entertainment

Ihr könnt aber nicht nur die starken Talismane ausrüsten. Für diese Exemplare gibt es nämlich nur zwei Plätze. Die übrigen für Plätze werden mit niederen Talismanen genutzt. Bei ausreichend besuchten Inari-Schreinen lassen sich alle Talismane aber verbessern.

Wetter ändern

„Ghost of Tsushima“ verfügt über ein dynamisches Wetter- sowie Tageszeitensystem. Dennoch könnt ihr selbst Einfluss darauf nehmen. Und zwar könnt ihr mit gefundenen Grillen verschiedene Flötenmelodien lernen, die dazu führen können, dass es anfängt zu regnen oder die Sonne durch die Wolken bricht. Das geht so:

  1. Wähle eine Flötenmelodie aus!
  2. Spiele die Flöte, indem du mit dem Finger auf dem Touchpad nach links wischt!
  3. Das Wetter ändert sich.
Ghost of Tsushima
© Sony Interactive Entertainment

Wetter bringt Vor- und Nachteile für Stealth-Einsätze

Je nach Wetter müsst ihr auf verschiedene Auswirkungen bei euren Stealth-Einlagen achten:

  • Scheint die Sonne, werdet ihr leichter von Gegnern entdeckt.
  • Regnet es, dann hören die Gegner eure Schritte schlechter.
  • Bei Nacht könnt ihr schlechter gesehen werden.

Geheime Altare

Es gibt bestimmte Orte, an denen ihr euch Verbeugen könnt und anschließend mehrere Tiere erscheinen. Probiert es zum Beispiel am Ufer des Duellrings aus, wo ihr mit eurem Meister am Anfang des Spiels trainiert habt.

Diese Orte (meistens sind es außergewöhnlich gestaltete Altare) sind nicht auf der Karte markiert, ihr müsst sie aber finden, wenn ihr mit einer Trophäe belohnt werden wollt.

Ghost of Tsushima
© Sony Interactive Entertainment

Die Platin-Trophäe ist nicht schwer zu bekommen

Die offizielle Trophäenliste zu „Ghost of Tsushima“ haben wir hier für euch. Platin einzusacken ist nicht wirklich schwer, es dauert nur sehr lange.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen

News & Videos zu Ghost of Tsushima

Ghost of Tsushima Jin Sakai Spielzeit PS4 Ghost of Tsushima 2: Sucker Punch-Jobausschreibung deutet auf Sequel Ghost of Tsushima Bogen Ghost of Tsushima: Legends – Update 1.1 ist da, bringt neuen Koop-Mehrspieler-Modus Ghost of Tsushima PS5 Ghost of Tsushima bekommt auf der PS5 einen enormen Performance-Boost Ghost of Tsushima Jin Sakai Spielzeit PS4 Ghost of Tsushima: Mit Version 1.1 wird es endlich auch den Modus Neues Spiel+ geben Ghost of Tsushima Gosakus Rüstung Ghost of Tsushima: Multiplayer-Modus für bis zu 4 Spieler angekündigt Ghost of Tsushima: Patch 1.05 bringt tödlichen Schwierigkeitsgrad
Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide Netflix Dezember 2020 Liste Netflix-Neuheiten im Dezember 2020: Liste aller neuen Filme und Serien Assassin´s Creed Valhalla - Guide für Tränensteine und Blutsteine Assassins Creed Valhalla: Ymirs Tränensteine und Ymirs Blutsteine – Guide PS5 geeignete TV Geräte Die 10 besten Fernseher für die PS5 in 2020: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus!
Assassins Creed Valhalla - Guide Lösung Sigurd Strikes Assassins Creed Valhalla: Sigurd Strikes-Lösung, wie ihr verhindert, dass Sigurd Eivor verlässt – Guide Red Dead Online Standalone RDR2 Release Preis Red Dead Online wird ab nächster Woche zum Standalone Assassins Creed Valhalla, Das Lied von Soma Assassins Creed Valhalla – Lösung: Birna, Lif oder Galin? Wer ist der Verräter in Das Lied von Soma? – Guide Gaming-Montore auf Amazon Amazon Black Friday bietet Gaming-Monitore zwischen 100€ und 200€ Nvidia Geforce RTX 30er-Serie GeForce RTX 3080 ab sofort hier kaufen! – Preorder-Guide (Update) Netflix - August 2020 Netflix: Über 80 Filme & Serien verschwinden im November 2020 aus dem Angebot MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS