PLAYCENTRAL NEWS Games

Games: Steam Workshop zahlt 57 Millionen Dollar an 1.500 Nutzer

Von Thomas Wallus - News vom 29.01.2015 13:40 Uhr

Valve äußert sich stolz über den hauseigenen Steam Workshop. Alleine mit den Inhalten zu Team Fortress, Dota 2 und Counter-Strike: Global Offensive gelang es bisher, mehr als 57 Millionen US-Dollar für die Ersteller der Inhalte zu erzielen.

Der Workshop von Steam ist ein großartiges Feature, um mehr Inhalte aus der Community in das eigene Lieblingsspiel zu bringen. Im Fall von Dota 2 lassen sich beispielsweise Helden, Skins, Spielmodi, Ladebildschirme oder Vertonungen als neuer Content für Valves MOBA vorschlagen. Die Community entscheidet mit ihrem Votum über die beliebtesten Kreationen und Valve über die späteren Inhalte. Das lohnt sich für die kreativen Köpfe, die sich an diesem System beteiligen, denn sie erhalten für ihre Mühen Entlohnung. Bereits mehrfach hatte dies in der Vergangenheit für erstaunliche Zahlen gesorgt. Die neusten dieser Zahlen besagen, dass Valve alleine 57 Millionen US-Dollar an nur 1.500 Nutzer ausgezahlt hat. Dies entspricht einer Entlohnung von durchschnittlich 38.000 US-Dollar pro Kopf und bezieht sich auf die Ingame-Items, die in Team Fortress 2, Dota 2 und Counter-Strike: Global Offensive verkauft wurden.

Kein Wunder, dass die Erfolgsgeschichte des Steam Workshops weitergehen soll. Mehr und mehr Workshops sollen professionell gepflegt werden, sprich mehr Inhaltserstellern soll auch eine Bezahlung geboten werden. Den Beteiligten bietet der Workshop außerdem ein neues Tool, mit welchem sie die Umsätze aus ihren Inhalten besser überblicken.

News & Videos zu Games

Best Games in 2020 Welches ist dein Lieblingsspiel aus 2020 bis jetzt? The Last of Us 2 Ellie Auto verstecken Ausgaben für Videospiele auf dem höchsten Stand seit 10 Jahren Worms Armageddon Update Worms Armageddon erhält 21 Jahre nach Release ein Update Die 50 größten Spielwelten: Witcher 3, GTA 5 und Co. im Vergleich E3 2020: Die wichtigsten Alternativen zur abgesagten Spielemesse im Überblick Daedalic Entertainment: Gründer Fichtelmann kauft 41 Prozent der Anteile an eigenem Studio zurück
PS5-Konsole Aussehen Optik Look PS5 – Mysteriöser Anschluss entpuppt sich als K-Slot PS Plus Oktober 2020 Die PS Plus-Spiele für Oktober 2020 werden wohl übermorgen enthüllt PS5 bei Otto PS5 wieder vorbestellen, Otto hat Nachschub – jetzt aber schnell! The Witcher-Serie mit Henry Cavill verliert neuen Hexer für Staffel 2
PS Plus Oktober 2020 PS Plus Oktober 2020: Das sind die Top 3 User-Wünsche unserer Umfrage PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Derzeit ausverkauft – So sieht es bei Amazon, MediaMarkt & Otto aus PS5 bei MediaMarkt PS5 vorbestellen bei MediaMarkt, neues Kontingent jetzt erhältlich! PS5 geeignete TV Geräte Die 10 besten Fernseher für die PS5 in 2020: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus! PS Plus - Oktober 2020 Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für Oktober 2020? Always Home, Überwachungsdrohne von Amazon Always Home: Amazon stellt fliegende Überwachungskamera für Zuhause vor MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS