PLAYCENTRAL NEWS Games

Games: Steam Workshop zahlt 57 Millionen Dollar an 1.500 Nutzer

Von Thomas Wallus - News vom 29.01.2015 13:40 Uhr

Valve äußert sich stolz über den hauseigenen Steam Workshop. Alleine mit den Inhalten zu Team Fortress, Dota 2 und Counter-Strike: Global Offensive gelang es bisher, mehr als 57 Millionen US-Dollar für die Ersteller der Inhalte zu erzielen.

Der Workshop von Steam ist ein großartiges Feature, um mehr Inhalte aus der Community in das eigene Lieblingsspiel zu bringen. Im Fall von Dota 2 lassen sich beispielsweise Helden, Skins, Spielmodi, Ladebildschirme oder Vertonungen als neuer Content für Valves MOBA vorschlagen. Die Community entscheidet mit ihrem Votum über die beliebtesten Kreationen und Valve über die späteren Inhalte. Das lohnt sich für die kreativen Köpfe, die sich an diesem System beteiligen, denn sie erhalten für ihre Mühen Entlohnung. Bereits mehrfach hatte dies in der Vergangenheit für erstaunliche Zahlen gesorgt. Die neusten dieser Zahlen besagen, dass Valve alleine 57 Millionen US-Dollar an nur 1.500 Nutzer ausgezahlt hat. Dies entspricht einer Entlohnung von durchschnittlich 38.000 US-Dollar pro Kopf und bezieht sich auf die Ingame-Items, die in Team Fortress 2, Dota 2 und Counter-Strike: Global Offensive verkauft wurden.

Kein Wunder, dass die Erfolgsgeschichte des Steam Workshops weitergehen soll. Mehr und mehr Workshops sollen professionell gepflegt werden, sprich mehr Inhaltserstellern soll auch eine Bezahlung geboten werden. Den Beteiligten bietet der Workshop außerdem ein neues Tool, mit welchem sie die Umsätze aus ihren Inhalten besser überblicken.

News & Videos zu Games

Six Days in Fallujah Screenshot Six Days in Fallujah: Muslimische Interessengruppe fordert Valve, Sony und Microsoft auf, den Shooter nicht zu veröffentlichen Humankind Screenshot Release von Humankind verschoben: Die Konkurrenz zu Civilization kommt später The Perfect Dark Perfect Dark: The Initiative stellen ihr erstes exklusives Xbox-Projekt vor The Callisto Protocol The Callisto Protocol: Das ist der neue Horror-Shooter von Glen Schofield Die 50 größten Spielwelten: Witcher 3, GTA 5 und Co. im Vergleich Project 007 Neues James Bond-Spiel „Project 007“ von Hitman-Entwickler IO Interactive angekündigt
The Witcher Netflix 2. Staffel Release Start The Witcher: Netflix gibt offiziellen Startzeitraum der 2. Staffel bekannt PlayStation Plus Mai 2021 PS Plus-Spiele für Mai 2021: Das ist der Zeitplan für die Enthüllung Netflix Mai 2021 Neu Filme Serien Netflix-Neuheiten im Mai 2021 – Liste aller neuen Serien und Filme CoD Warzone Verdansk Atombombe Map CoD Warzone: Verdansk wurde von einer Atombombe zerstört – wie geht es nun weiter?
GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) PS Plus Video Pass PlayStation PS Plus Video Pass versehentlich geleakt: Was steckt hinter Sonys neuem Service? Diamanten im Cayo Perico Heist stehlen GTA Online: Das ist die beste Beute im Cayo Perico Heist – Preise von Gemälden, Tequila & Diamanten (Guide) Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Red Dead Redemption 3 Red Dead Redemption 3: Was der nächste Teil des Western-Epos bieten sollte Diese Spiele erscheinen 2021 Diese Spiele erscheinen 2021 für PS4, PS5 Xbox One, Xbox Series X/S, Switch & PC MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS