PLAYCENTRAL NEWS Games

Games: Onlinedienst GameSpy wird eingestellt

Von Patrick Hopp - News vom 08.04.2014 15:30 Uhr

Ab dem 31. Mai könnte es bei vielen Spielen im Multiplayer zu Problemen kommen, denn der Online-Dienst GameSpy wird eingestellt. Während einige Publisher bereits an Lösungen arbeiten, stellt Nintendo ihre Online-Unterstützung einfach ganz ein. Zu den betroffenen Spielen zählen unter anderem die ARMA-Reihe, Borderlands und Red Dead Redemption.

Wie die Kollegen von IGN letzte Woche berichteten, wird zum 31. Mai diesen Jahres der Online-Dienst GameSpy eingestellt. Viele große Publisher, wie Nintendo, Ubisoft, Activision, Gearbox, Konami und Capcom haben für ihre Multiplayer auf diesen Dienst zurückgegriffen und müssen jetzt reagieren. Eine Stellungnahme zum Thema und wie es mit ihren Spielen weitergeht, gab es nur von einigen wenigen. So wurde zum Beispiel von Nintendo bereits im Februar mitgeteilt, dass man alle Online-Dienste, mit Ausnahme der Shops, weltweit zum 20. Mai einstellen wird. Bohemia Interactive, der Entwickler der ARMA-Reihe, verfasste einen passenden Foren-Post auf ihrer Website, in dem sie ihre Spieler über die Abschaltung und die Probleme infolgedessen informieren. Gegenüber IGN  teilte man mit, dass man kurz davor sei, eine Lösung zu finden.

"Ja wir sind uns der GameSpy-Problematik bewusst und wir werden schon bald eine passende Lösung finden, allerdings kann ich zum jetzigen Zeitpunkt nicht mehr darüber sagen." so Bohemia Interactive.

Auch Capcom arbeitet bereits an Alternativen und möchte sehr bald mehr Informationen mitteilen.

"Es gibt einige Spiele bei denen wir das Matchmaking-System von GameSpy für unseren Online-Service verwendet haben. Wir schauen uns mögliche Alternativen an und werden sehr bald mehr Informationen mitteilen." teilte Capcom mit.

Zu den bekannteren Spielen die betroffen sind zählen Red Dead Redemption, Civilization IV, Grand Theft Auto IV und Borderlands. Eine Liste von Spielen die mit GameSpy arbeiten findet ihr HIER

KOMMENTARE

News & Videos zu Games

GDC 2020 wegen Coronavirus offiziell verschoben (Update) Konami Code Cheatcode Erfinder des berühmten Konami Cheat Code ist mit 61 Jahren verstorben Games: Daedalic Entertainment: Hauptanteilseigner Bastei Lübbe nimmt Wertminderung in Millionenhöhe vor Games: Spielbarer Prototyp zu Gothic 1 mit Unreal 4-Grafik veröffentlicht Games: Das sind die 12 besten Videospiele der letzten 10 Jahre Games: Puma veröffentlicht eine Tetris-Kollektion
Animal Crossing New Horizons: Update 1.12 ist verfügbar! (Update) MediaMarkt – Oster-Angebote: Gratisprodukte abstauben! Coronavirus: Release von The Last of Us 2 auf unbestimmte Zeit verschoben Zelda: A Link to the Past Karte aus Zelda: A Link to the Past in Animal Crossing: New Horizons nachgebaut
Beobachtet in Animal Crossing: New Horizons Sternschnuppen und findet die Sternensplitter Jill Valentine im Zug Resident Evil 3: Wie viel Spielzeit benötige ich für einen Durchgang? Final Fantasy 7 Remake: Trophäenliste scheint einfaches Platin versprechen Call of Duty Modern Warfare 2 Remastered: Deshalb fehlt der Multiplayer The Last of Us 2: Wunderschöne Screenshots trösten über Verschiebung hinweg Aerith in Final Fantasy 7 Remake Streetdate von Final Fantasy 7 Remake um 9 Tage in Australien gebrochen wegen Corona MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS