PLAYCENTRAL NEWS Destiny

Destiny: Activisions Statement zum Weekly-Strike für Nicht-DLC-Spieler

Von Christian Liebert - News vom 10.12.2014 12:28 Uhr

Publisher Activision hat sich zur Kritik der Spieler in Destiny geäußert, die sich darüber beklagten, dass ihnen der wöchentliche Strike (u.A. Heroisch und Dämmerung) vorenthalten wird, wenn sie den DLC nicht besitzen.

Gestern erschien der erste DLC: „Dunkelheit Lauert“ (The Dark Below) für Bungies Online-Shooter Destiny und sorgte sogleich für ziemliche Aufregung, als Spieler ohne DLC feststellten, dass sie zum wöchentlichen Strike (u.A. Heroisch und Dämmerung) keinen Zugang mehr haben, wenn sie nicht den Bezahlcontent besitzen. Ebenso gibt die Level-24-Playlist keine Engramme mehr und die neue Playlist für Stufe 26 ist ebenfalls ohne DLC nicht zugänglich. Das löste eine Welle der Empörung aus.

Schnell wurde bekannt, dass dieser Umstand (bezogen auf den Weekly) daraus resultiert, dass diese Woche der neue Strike, der mit Dunkelheit Lauert seinen Weg ins Spiel fand, an der Reihe war und Spieler ohne DLC daher diesen nicht nutzen können.

Activision gab nun ein Statement ab und versucht zu beschwichtigen:

„Alle existierenden Strikes und Maps (aus dem Grundspiel) sind weiterhin zugänglich. Spezielle Aktivitäten, wie der Dämmerungs-Weekly, werden immer mal wieder Inhalte aus der Erweiterung beinhalten (und damit für Spieler ohne DLC nicht zugänglich sein). Alle neue öffentlichen Events, die verbesserten Waffen und Rüstungen, neue Beutezüge und alle kommenden regulären Updates werden weiterhin kostenlos bleiben.“

Wie es sich mit der neuen Playlist und den fehlenden Engrammen für Level-24-Strikes verhält, ist aktuell noch nicht bekannt.

Eigene Meinung: Es wäre wünschenswert, wenn Bungie in diesen Fällen auch eine Möglichkeit für Spieler ohne DLC schafft, damit sie trotzdem jede Woche den Weekly-Strike machen können. Immerhin ist dieser eine Beschaffungsmaßnahme für Shards und Strange Coins.

KOMMENTARE

News & Videos zu Destiny

Destiny: Keine weiteren Updates geplant Destiny: Teaser-Trailer zum letzten Event Zeitalter des Triumphs Destiny: Xbox 360 und PS3 bekommen ab August keine Updates mehr Destiny: Erste handfeste Infos zur Erweiterung ‚Rise of Iron‘ Destiny: Neue Erweiterung ‚Rise of Iron‘ geleakt Destiny: Käufliche Levelbooster im Store – Stufe 25 für 25 Pfund
Destiny Action / Sci-Fi PS4, Xbox 360, PS3, Xbox One
PUBLISHER Activision
ENTWICKLER Bungie
KAUFEN
Besetzung der 2. The Witcher-Staffel ist bestätigt, ein weiterer Hexer kommt hinzu Neues mysteriöses Pokémon versteckt sich in Pokémon Home The Witcher-Star Henry Cavill beschenkt seine Kollegen und zeigt sich mit Plötze Netflix: Neu im März 2020: Alle Serien und Filme bekannt!
Disney Plus in Deutschland: Alle Infos zum Start des neuen Streaming-Dienstes Minecraft: Über 9 Jahre Arbeit: Die gesamte Welt von Mittelerde mit Klötzchen nachgebaut YouTube: PewDiePie ist zurück und belächelt den aktuellen Ninja-Shitstorm Hegemony: Ab morgen wird aus Minecraft ein beeindruckendes MMORPG Animal Crossing New Horizons: Nintendo stellt krasses Limit für das Retten eures Spielstands PlayStation Plus: Die PS Plus-Spiele für März 2020 werden nächste Woche enthüllt MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy VII RemakeRollenspiel
Final Fantasy VII Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS