PLAYCENTRAL NEWS Elden Ring

Elden Ring: Über 60 Prozent der Spieler könnten aktuell den DLC nicht starten, wegen diesem Boss!

Von Patrik Hasberg - News vom 13.06.2024 09:56 Uhr
© FromSoftware/Bandai Namco Entertainment

Am 21. Juni erscheint mit Shadow of the Erdtree die erste und gleichzeitig finale Erweiterung zu dem Open-World-Action-Rollenspiel Elden Ring des japanischen Entwicklers FromSoftware. Allerdings werden die meisten „Elden Ring“-Spieler den DLC überhaupt nicht spielen können, wenn dieser in der kommenden Woche veröffentlicht wird.

Aber warum ist ein Großteil der Spieler bislang noch gar nicht bereit für die „Elden Ring“-Erweiterung?

FromSoftware informierte die Community bereits zu Beginn dieses Jahres darüber, welche Voraussetzungen erfüllt werden müssen, um auf die Erweiterung zugreifen zu können, sobald diese verfügbar ist.

Und obwohl „Shadow of the Erdtree“ erst über zwei Jahre nach dem Release des Hauptspiels erscheint und Spieler somit eigentlich genügend Vorbereitungszeit hatten, können viele nicht direkt mit dem DLC beginnen.

Welche Voraussetzungen gibt es für den DLC?

Um den DLC „Shadow of the Erdtree“ zu starten, müsst ihr erst einmal die beiden im Hauptspiel optionalen Bossgegner Sternengeißel Radahn und Mohg, Fürst des Blutes besiegen. Erst wenn ihr diesen beiden Gegnern ihre Grenzen aufgezeigt habt, könnt ihr beim Thron im Mohgwyn-Palast mit dem verdorrten Arm im Kokon interagieren, um den DLC zu starten.

Wie genau ihr den DLC starten könnt, erklären wir euch in einem umfangreichen Guide auf Spielcode.de, mitsamt einiger nützlicher Tipps!

Wer Mohg bislang gar nicht besiegt hat, der kann die DLC-Welt entsprechend auch nicht betreten.

Warum haben viele Spieler Mohg, Fürst des Blutes nicht besiegt? Gründe dafür gibt es natürlich gleich mehrere. Denn im Hauptspiel befindet sich Mohg in einem optionalen Gebiet, das gar nicht so einfach zu finden ist und in dem es gleichzeitig vor starken Gegnern nur so wimmelt.

Viele Spieler dürften dieses Areal also entweder gar nicht erst gefunden haben oder den Bossgegner am Ende sogar gezielt ignoriert haben, da der Kampf gegen ihn recht knifflig ausfallen kann. Für den Abschluss von „Elden Ring“ muss Mohg eben nicht besiegt werden, was vielen Spielen anscheinend in die Karten gespielt hat.

Das ist aber schade, weil Mohg durchaus zu den spannendsten Gegnern im Spiel gehört und eigentlich nicht ignoriert werden sollte! Vielleicht genau deswegen hat sich FromSoftware diesen Gegner als Zugangsbeschränkung für den DLC ausgesucht.

Ein Blick auf Steam zeigt, dass nur 38,8 Prozent (Stand: 13. Juni um 9:33 Uhr, Steam) der Elden Ring-Spieler auf Steam den Erfolg besitzen, der mit dem Sieg über Bossgegner Mohg verknüpft ist.

Somit kann aktuell nur etwas mehr als ein Drittel dieser Spieler den DLC betreten, sobald dieser veröffentlicht ist. Im Umkehrschluss können über 60 Prozent der Spieler den DLC gar nicht spielen.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Auf der PS4 und PS5 liegt dieser Prozentsatz derzeit bei 34,7 Prozent (Stand: 13. Juni um 9:33 Uhr, PSNProfiles). Es haben also auch hier nur rund ein Drittel der Spieler die Trophäe für den Sieg über Mohg freigeschaltet.

An dieser Stelle möchten wir aber betonen, dass es sich hierbei um keine offizielle Seite handelt und die Zahlen deshalb mit Vorsicht betrachtet werden sollten.

Da die offiziellen Steam-Zahlen aber sehr ähnlich ausfallen, erscheint diese PlayStation-Statistik aber ebenfalls recht realistisch.

Aber wie sieht es bei euch aus, habt ihr Mohg, Fürst des Blutes bereits besiegt oder arbeitet ihr aktuell noch an diesem Unterfangen?

Der DLC „Shadow of the Erdtree“ erscheint am 21. Juni 2024 für PS5, Xbox Series X|S und PC.

Folgt uns auf Social Media, um keine Meldung von PlayCentral zu verpassen: Uns gibt es auf FacebookInstagramTwitter und Discord.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Schreiberling, Spieleentdecker, praktizierender Perfektionist und Mann fürs Grobe. Außerdem laufender Freizeit-Hobbit, der Katzen liebt. – Hunde gehen auch. „Auch sonst eigentlich ganz ok“.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Elden Ring Cover
Elden Ring Action-Adventure Action-RPG PC, PS4, Xbox One, PS5, Xbox Series X
KAUFEN
Enma: Was macht das Königsschwert von Zorro so besonders? Älteste One Piece-Zeichnung von Schöpfer Oda-san aufgetaucht! Cyberpunk 2 soll kein Launch-Debakel werden… GTA 6: Erster Trailer knackt neuen Rekord Hogwarts Legacy: Avalanche Software veröffentlicht Update 1.06 Phasmophobia Geister draußen töten Phasmophobia kommt für Konsolen mit einem Haken The Legend of Zelda: Echoes of Wisdom – Link als spielbarer Charakter? Warum Astro Bot schlussendlich doch kein Open-World-Titel geworden ist Elden Ring: Lore-Bibel für alle Fans zu einem saftigen Preis PS5 DualSense-Controller öffnen und komplett auseinanderbauen, so geht’s Xbox Game Pass erhält eine saftige Preiserhöhung und eine neue Abonnementstufe MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter