PLAYCENTRAL NEWS Dead by Daylight

Dead by Daylight: Jagd euch schon bald Albert Wesker aus Resident Evil?

Von Dina Manevich - News vom 18.05.2022 15:09 Uhr
Albert Wesker Resident Evil Serie
© Capcom

Dead by Daylight ist ein Spiel, das eine faszinierende Balance findet zwischen einer Reihe von originellen Schreckgestalten und durchaus bekannten, sowie beliebten Horrorfiguren. Unter letztere fallen Franchise wie Hellraiser, Stranger Things und Silent Hill.

Ein besonders beliebtes Crossover im Spiel war mitunter die Resident Evil-Reihe, welches Nemesis, Jill Valentine, Leon S. Kennedy und das Raccoon City Police Department zum asymmetrischen Multiplayer brachte. Nun ist ein zweites Kapitel aus der Capcom-Reihe auf dem Weg, wie das Entwicklerstudio Behaviour Interactive im neuesten Anniversary-Stream diese Woche bekannt gab.

Das zweite Resident Evil-Kapitel

Am Dienstag kündigten die Entwickler*innen im Stream Project W an – ein neues Kapitel, das noch in diesem Jahr erscheinen soll. Leider nannten sie noch keine weiteren konkreten Details zu neuen Killern oder Überlebenden. Der Name des Kapitels gibt aber dennoch schon einen kleinen Hinweis darauf, was die Spieler*innen erwarten könnte.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Kommt Albert Wesker zu Dead by Daylight?

„Project W“ ist im „Resident Evil“-Kanon das Projekt, das den Progenitor-Virus auslöste, aber noch wichtiger: Es ist er Ursprung des ikonischen Bösewichts Albert Wesker. Diesen werden Fans übrigens auch in der kommenden Live-Action-Serie auf Netflix wiedersehen.

Wesker als neuer Killer wurde auch schon in einem Leak vor ein paar Tagen auf Reddit enthüllt. Neben ihm sollen angeblich Ada Wong und Rebecca Chambers als Überlebende veröffentlicht werden. Es bleibt aber abzuwarten, ob diese Mutmaßungen stimmen.

Wann kommt das Kapitel Project W?

Es ist das erste Mal, dass eine Franchise ein zweites Kapitel in „Dead by Daylight“ bekommt. Doch in Anbetracht des Erfolgs des ersten Kapitels ist es keine Überraschung. „Project W“ soll noch vor Ende 2022 veröffentlicht werden. Vorher müssen Spieler*innen aber erst mit dem neuen Killer namens Dredge fertig werden, aus dem nächsten Kapitel Roots of Dread.

Hat ein Faible fürs House-Flipping und führt ein erfolgreiches Power-Wash-Unternehmen. Sieht in Gotham nach dem Rechten und besucht gerne Zauberschulen. Freut sich schon, bald wieder in den Verbotenen Westen zurückzukehren.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Dead by Daylight Horror PC, PS4, Xbox One, Nintendo Switch
KAUFEN
Gronkh Hogwarts Legacy Stellungnahme Shitstorm um Aussage zu Hogwarts Legacy: Gronkh nimmt live Stellung The Last of Us Episode 3 Folge 3 Recap Frank alt The Last of Us-Serie: Welche Krankheit hatte Frank? The Last of Us Episode 3 Folge 3 Recap Bill und Frank The Last of Us: Was bedeutet das Ende von Episode 3 Long Long Time mit Bills Playlist? Twitch Streamer Atrioc entschuldigt sich für Deepfake-Pornografie. Streamerinnen werden zum Ziel von Deepfake-Pornografie
DualSense Edge im Test – Ist Sonys Pro-Controller für die PS5 wirklich 240 Euro wert? Wird Cal Kestis aus Star Wars Jedi: Survivor in Staffel 3 von The Mandalorian auftauchen? Samsung Galaxy S23: Die wichtigsten Neuerungen der neuen Modelle Resident Evil 4 erhält ganz neuen Charakter Neue PS5 Beta Firmware mit Discord-Sprachchat, Controller-Updates und mehr veröffentlicht Hogwarts Legacy Hogwarts Legacy: Preload gestartet & Download-Größe bekannt (Update) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter
0
Kommentar hinterlassen!x