PLAYCENTRAL NEWS Dead by Daylight

Dead by Daylight: Stranger Things-Inhalte fliegen bald komplett aus dem Spiel

Von David Molke - News vom 18.08.2021 15:51 Uhr
Demogorgon Dead by Daylight
© Behaviour Interactive/Netflix

In Dead by Daylight stehen einige größere Veränderungen an. Zum Beispiel sollen sämtliche Stranger Things-Inhalte aus dem Spiel genommen werden. Das heißt, dass wir Nancy, Steve und den Demogorgon nicht mehr als Skins kaufen können. Wer diese bereits besitzt, kann sie weiter nutzen und vorher gibt es einen Sale. Aber die „Stranger Things“-Map verlässt „Dead by Daylight“ komplett und kann dann gar nicht mehr gespielt werden.

Dead by Daylight und Stranger Things gehen bald getrennte Wege

Kooperation nähert sich dem Ende: „Dead by Daylight“ ist ein asymmetrisches Multiplayer-Horrorspiel, das jede Menge Crossover-Events und -Inhalte bietet. Wie zum Beispiel die Kooperation mit der Netflix-Serie „Stranger Things“. Das heißt, ihr könnt in „Dead by Daylight“ auf der „Stranger Things“-Map Hawkins National Laboratory als Demogorgon Jagd auf Nancy und Steve machen. Aber nicht mehr lange.

Am 17. November verlassen die Inhalte der beliebten Serie das Spiel. Aber keine Angst: In erster Linie heißt das, dass ihr die Map nicht mehr spielen und die Charaktere sowie Outfits nicht mehr im Spiel-Shop kaufen könnt. Wer sie bereits besitzt, kann sie aber natürlich auch weiterhin noch im Spiel benutzen.

Bis dahin findet aber auch nochmal ein Sale statt. Dabei könnt ihr die Charaktere und ihre Outfits für bis zu 60 % weniger kaufen, als sie normalerweise kosten würden. Der Kapitel-Sale läuft bis zum 1. September, der Charakter-Sale bis zum 17. November und der Outfit-Sale bis zum 8. September.

Wer die Outfits und Charaktere sowieso schon hat, dürfte also höchstens der Map hinterher trauern. Ansonsten ändert sich für „Dead by Daylight“-Fans recht wenig. Die spezifischen Perks mit Bezügen zu „Stranger Things“ sollen durch generische Perks ersetzt werden. Die heißen dann zwar anders und haben wohl auch andere Logos, aber funktionieren noch genauso.

Dass derartige Crossover-Deals beendet werden, dürfte an Lizenzen liegen, die nicht verlängert werden. Das könnte in diesem Fall auch etwas damit zu tun haben, dass Netflix von Stranger Things bald eine vierte Staffel veröffentlicht. Außerdem wurde angekündigt, eigene Spiele zu entwickeln, was hier vielleicht ebenfalls mit hinein spielt.

Wenn er nicht gerade im Titan über virtuelle Schlachtfelder stapft, wird der Bauernhof bewirtschaftet, Hyrule gerettet oder Hades sicherer gemacht. Generell für fast alles vom Indie bis Grafik-Highlight zu haben.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Dead by Daylight Horror PC, PS4, Xbox One, Nintendo Switch
KAUFEN
RTX 3050 kaufen RTX 3050 kaufen: Offiziell vorgestellt, erscheint heute Assassin’s Creed Valhalla Spielwelt Größe Assassin’s Creed: So groß sind die Spielwelten im Vergleich Pokémon Legenden Arceus Legends Pokémon-Legenden: Arceus – Erhaltet Shaymin und witzige Outfits als Bonus Spiele Release 2022 Spiele-Release 2022: Diese Games für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC erscheinen neu
Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Boba Fett-Serie: BD-Droide aus Star Wars Jedi teasert großes Crossover!? Discord PlayStation Sony Partnerschaft PlayStation: Kommt Discord schon bald zu PSN? Pokémon Legends: Arceus – Die Top 7 neuen Features im Open-World-Abenteuer Test-Wertungen – Pokémon-Legenden: Arceus kassiert Top-Wertungen RTX 3050 kaufen - Mindfactory RTX 3050 ab sofort bei Mindfactory kaufen RTX 3050 kaufen - Saturn RTX 3050 kaufen: Wann ist die Grafikkarte bei Saturn verfügbar? – Shopping-Guide MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x