PLAYCENTRAL NEWS Better Call Saul

Better Call Saul: Jesse Pinkman zu Gast in Staffel 3?

Von Patrik Hasberg - News vom 25.01.2017 10:47 Uhr

Könnte in der dritten Staffel des Breaking Bad-Prequels Better Call Saul Drogendealer Jesse Pinkman ein Wiedersehen feiern? Innerhalb eines Interviews bei "Elle" verriert Schauspieler Aaron Paul interessantes zu dieser These.

Anscheinend wird Schauspieler Aaron Paul, der den Drogendealer Jesse Pinkman in Breaking Bad verkörpert hat,  auch in der dritten Staffel des Prequels Better Call Saul zu sehen sein. Fans, die sich nun voller Freude überschlagen möchten, sei an dieser Stelle allerdings gesagt, dass es bisher noch keine offizielle Bestätigung dazu gibt.

Der Breaking Bad-Star war vor kurzem bei "Ellen" zu Gast gewesen und ließ innerhalb eines Interviews mit Ellen DeGeneres vorsichtig durchsickern, dass Jesse Pinkman in der dritten Staffel vorkommen wird.

Auf die Frage, ob Jesse auf den Anwalt Saul (Bob Odenkirk) treffen wird, entgegnete Paul:

"Das hoffe ich doch. Vielleicht habe ich die Szenen sogar schon gedreht? Wir … sie haben die nächste Staffel gerade fertig abgewickelt." Auf die Frage von DeGeneres, ob er denn dabei sei, sagte er: "Es könnte sein. Ich würde sehr gerne in der Staffel zu sehen sein."

Better Call SaulBetter Call Saul: Starttermin der 3. Staffel, Bösewicht Gus Fring kehrt zurück

Ein klares "Ja" ist dies zwar nicht gewesen, Aaron Paul versprach aber, dass er im positiven Falle zurückkehren würde, um ordentlich Werbung für sein Wiedersehen mit seinem zukünftigen Anwalt zu machen. Dass er allerdings von "wir" gesprochen hat, bzw. ihm dieses Wort herausgeruscht ist, untermauert die These, die Fans bereits zu Beginn des Prequels im Jahre 2015 aufgestellt haben.

Aaron Paul wäre als Jesse Pinkman nicht der erste Breaking Bad-Veteran, der in Better Call Saul auftaucht. Zu sehen waren bisher Tuco (Raymond Cruz), Hector (Mark Margolis) sowie Krazy-8 (Max Arciniega). Außerdem steht bereits fest, dass Gustavo Fring (Giancarlo Esposito) ebenfalls in dem Prequel ein Wiedersehen feiern wird.

Die dritte Stallfe von Better Call Saul wird am 10. April 2017 auf dem amerikanischen Sender AMC Premiere feiern. In Deutschland werden wir wohl zeitnah auf Netflix in den Genuss kommen.

News & Videos zu Better Call Saul

Breaking Bad-Stars Bryan Cranston und Aaron Paul sind bereit für eine Rückkehr Better Call Saul: Serien-Ende für Breaking Bad-Spin-off steht fest Better Call Saul: Erreicht endlich Breaking Bad in der 4. Staffel Better Call Saul: Die Rückkehr eines Breaking Bad-Bösewichtes Better Call Saul: Starttermin der 3. Staffel, Bösewicht Gus Fring kehrt zurück
Animal Crossing: New Horizons Insekten fische Juli Animal Crossing: New Horizons – Alle neuen Fische und Insekten im Juli Spotify Premium Duo Spotify Duo Premium ab sofort für 2-Personen-Haushalte in Deutschland verfügbar PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Alle Infos und Fragen zur Preorder der PlayStation 5 Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge
Animal Crossing New Horizons Taucherbrille und Schnorchel Animal Crossing: New Horizons – Tauchanzug, Brille und Schnorchel freischalten, so geht’s! PlayStation 5 und PlayStation 5 Digital PS5: Umfrage zeigt, welche Version ihr bevorzugt – Ergebnis The Witcher Netflix Serie The Witcher 3 Ciri The Witcher: In Staffel 2 soll Ciri allmählich zu der werden, die wir aus The Witcher 3 kennen Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im Mai 2020 Cyberpunk 2077 GTA-Style Entwickler legen nahe Cyberpunk 2077 nicht wie GTA zu spielen Star Wars Obi-Wan Kenobi Star Wars-Regisseurin Deborah Chow: Was die Obi-Wan Kenobi-Serie von The Mandalorian unterscheidet MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS