PLAYCENTRAL NEWS Assassin’s Creed Unity

Assassin’s Creed Unity: Ubisoft äußert sich zur geschichtlichen Genauigkeit

Von Redaktion PlayCentral - News vom 16.07.2014 11:39 Uhr

In Assassin's Creed: Unity wird man als Arno spielen, der in den ungestümen Zeiten der Französischen Revolution seinen Weg finden muss. Maxime Durand von Ubisoft hat einige Details bekannt gegeben, welche Events uns erwarten werden und wie es um die geschichtliche Genauigkeit steht.

In Assassin's Creed: Unity soll diesmal die Französische Revolution Schauplatz des Geschehens werden. Diese Geschichte hat auch einiges zu bieten. Neben dem Sturm auf die Bastille in 1789 liefert die Historie einigen Input. Doch welche wichtigen Events werden uns eigentlich erwarten und wie akkurat geht das Entwicklerstudio Ubisoft dabei vor?

Maxime Durand, der unter anderem dafür zuständig ist die Geschichte zu erforschen und ins Spiel zu bringen, erklärte in einem Interview, dass Spieler den Sturm auf die Bastille bereits in den ersten Stunden erleben werden. Ebenfalls enthalten sind natürlich auch die Generalstände, die den Bruch des Königs mit dem Volk kennzeichneten bis hin zu Robbespierres Inhaftierung. Zudem wird man Zeuge des Sturms auf die Tuilerien im August 1792 wie auch des Gefangenen-Massakers im September 1792 "und natürlich der Enthauptung von Louis XVI im Januar 1793."

Doch wie sieht es mit der historischen Genauigkeit aus und welche Rolle spielt Arno dabei?

"[…] Als wir ACU kreiert haben, wollten wir nicht davon gefangen sein, eine Checkliste von historischen Events abzuarbeiten. Das mussten wir um jeden Preis verhindern. Die Geschichte von ACU ist Arnos Geschichte und diese Geschichte ist zufällig zur Zeit der Französischen Revolution. Manche Elemente beeinflussen und bekräftigen die Story des Hauptprotagonisten. Es ist die Revolution, die Arnos Geschichte unterstützt; Arnos Geschichte verbiegt die Revolution nicht. Das Spiel wird dahin gehend verbessert. Wir wollen, dass das Game eine spaßige Erfahrung wird, bekräftigt durch das Setting der Französischen Revolution."

Assassin's Creed: Unity erscheint am 28. Oktober 2014 für die PlayStation 4, Xbox One und den PC.

News & Videos zu Assassin’s Creed Unity

Assassin’s Creed Unity: Komplett gratis: Kostenlos zur Unterstützung der Notre-Dame Assassin's Creed Unity Multiplayer Assassin’s Creed Unity: PC-Patch verspätet sich laut Ubisoft Assassin's Creed Unity Hinrichtung Assassin’s Creed Unity: Fünftes Update behebt Absturzursachen und verbessert allgemeine Stabilität Assassin's Creed Unity Ausblick Assassin’s Creed Unity: Man werde aus begangenen Fehlern lernen Assassin's Creed Unity Architektur Assassin’s Creed Unity: Sarazar spielt den Dead-Kings-DLC im Let’s Play Assassin’s Creed Unity: Premium-DLC „Secrets of the Revolution“ ab sofort verfügbar
Assassin's Creed Unity Produktbild
Assassin’s Creed Unity Action-Adventure PC, PS4, Xbox One
PUBLISHER Ubisoft
ENTWICKLER Ubisoft Montreal
KAUFEN
PS Plus Oktober 2020 PS Plus-Spiele für Oktober 2020 bekannt! Welche neuen Games gibt es? Amazon Prime Day 2020 - PS5 PS5: Wird die Konsole am Amazon Prime Day wieder vorbestellbar sein? Apple iPad Air Apple iPad Air 4 vorbestellen: Alle Infos in unserem Preorder-Guide PS5 bei Otto PS5 wieder vorbestellen, Otto hat Nachschub – jetzt aber schnell!
PS5 geeignete TV Geräte Die 10 besten Fernseher für die PS5 in 2020: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus! Nvidia Geforce RTX 30er-Serie GeForce RTX 3080 ab sofort hier kaufen! – Preorder-Guide Harry Potter-Quiz: 20 magische Fragen zur Zauberwelt PS Plus Oktober 2020 PS Plus Oktober 2020: Das sind die Top 3 User-Wünsche unserer Umfrage PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Derzeit ausverkauft – So sieht es bei Amazon, MediaMarkt & Otto aus Xbox Series X vorbestellen: Derzeit ausverkauft – Wie ist der aktuelle Stand? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS