PLAYCENTRAL NEWS Allgemein

Allgemein: Kartenspiel im Herr der Ringe-Universum angekündigt

Von Andre Holt - News vom 10.12.2017 10:05 Uhr
PlayCentral Default Logo
© PlayCentral.de

Das Entwicklerstudio Fantasy Flight Interactive bestätigte jetzt gemeinsam mit dem Publisher Asmodee Digital die Entwicklung einer digitalen Umsetzung des beliebten The Lord of the Rings – Living Card Game für Steam.

Sie sind kaum mehr weg zu denken aus dem aktuellen Markt der Videospiele: Digitale Kartenspiele bei denen gegeneinander angetreten wird. Doch häufig werden Spielen wie Hearthstone oder The Elder Scrolls: Legends nachgesagt, dass sie Spielern, die mehr Geld investieren, einen unfairen Vorteil verschaffen.

AmazonAmazon: Herr der Ringe-Serie offiziell bestätigt und erste Infos

Gemeinsam gegen das Spiel

Zusätzlich fehlt der Anreiz gemeinsam gegen das Spiel anzutreten und somit eine Koop-Erfahrung zu erschaffen. Dass das jedoch auch anders gehen kann, wollen jetzt Fantasy Flight Interactive und Asmodee Digital beweisen, die eine digitale Umsetzung des beliebten Kartenspiels Der Herr der Ringe: Das Kartenspiel veröffentlichen werden. Unter dem Titel The Lord of the Rings: Living Card Game soll der Titel erscheinen und schon der Name lässt erkennen, dass hier ein anderes Konzept gefahren werden soll. So handelt es sich bei sogenannten Living Card Games nämlich um ein System, das in einem bestimmten Zeitraum immer wieder neue Kartenpacks erhält, deren Inhalte jedoch schon vorher bekannt sind und Spieler selbst entscheiden können, ob sie sich für die Inhalte interessieren.

Zusätzlich liegt der Vorteil bei dem The Lord of the Rings: Living Card Game darin, dass gegen das Spiel und nicht andere Spieler angetreten wird. Das heißt im Klartext, dass ihr euch in einem Szenario wiederfindet, das es mithilfe eines ausgeklügelten Decks zu überstehen gilt. Dabei reichen die einzelnen Packs von recht einfachen Schwierigkeitsgraden bis hin zu wirklich äußerst schweren Herausforderungen, die einige Stunden an das Spiel fesseln dürften. Die Early Access-Version wird euch vorerst nur allein gegen die Herrscharen Saurons antreten lassen, aber ein Koop-Feature sei definitiv geplant, das das Kämpfen mit einem zusätzlichen Mitstreiter erlaube.

The Lord of the Rings: Living Card Game soll in den kommenden Monaten als Early Access-Spiel auf Steam starten. Im Laufe des Jahres 2018 soll das Spiel dann offiziell als Free-to-Play-Titel für Steam, iOS und Android erscheinen.

Dragon Ball Super: Super Hero – Anime-Kinofilm spielt kurz vor dem DBZ-Ende! Pokémon Karmesin Purpur Guide Champ Nemila Pokémon Karmesin & Purpur: So besiegt ihr Champ Nemila Pokémon Karmesin Purpur Top 4 Top-Champ Pokémon Karmesin & Purpur: So gewinnt ihr gegen die Top 4 und den Top-Champ Marvels Guardians of the Galaxy 3: Erster Trailer stellt neuen Gegenspieler Adam Warlock vor
Friendly Fire 8 im Starfield Look Starfield ist der Hauptsponsor von Friendly Fire 8, morgen geht’s los Indiana Jones Bethesda Todd Howard nennt Bethesdas Indiana-Jones-Spiel einen Liebesbrief an Indy Die Ringe der Macht Staffel 2: Neuer Ada-Darsteller und weitere Neuzugänge bestätigt Pokémon Karmesin Purpur Pokémon Karmesin und Purpur: Nintendo entschuldigt sich „für die Unannehmlichkeiten“ God of War Ragnarök God of War Ragnarök: So besiegt ihr Walkürenkönigin Gna (Lösung) Indiana Jones 5: Erster Trailer mit einem verjüngten Harrison Ford ist da! MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS