PLAYCENTRAL NEWS YouTube

YouTube: Video-Wiedergabe erfolgt nun in HTML5

Von Patrik Hasberg - News vom 29.01.2015 16:35 Uhr

Ab sofort können neue Videos auf YouTube in HTML5 wiedergegeben werden – damit ist der Flash Player von Adobe wohl Geschichte. Unter anderem sprechen die Entwickler davon, dass Videos im Vergleich 15 bis 80 Prozent schneller laden.

Der Flash Player, mit dem seit 2010 YouTube-Videos abgespielt worden sind, ist Geschichte. Die Entwickler von YouTube haben auf ihrem Blog bekanntgegeben, dass man sich nun dazu entschieden habe den Flash Player zu ersetzen. Bereits seit fünf Jahren experimentiere man bereits mit der HTML5-Alternative. Bereits jetzt werden viele YouTube-Videos in unterstützten Browsern mit HTML5 wiedergegeben. Auch Smartphones, Smart-TVs und andere Streaming-Geräte können mittlerweile das HTML 5-Format abspielen. Zu den Browsern, die das neue Format bereits unterstützen, gehören der Internet Explorer 11, Google Crome, die Beta-Versionen von Firefox, Opera sowie Apples Safari 8.

Neben der Tatsache, dass durch HTML 5 Videos in 4K-Auflösung und HD-Videos mit 60 Bildern die Sekunde abgespielt werden können, dürften sich viele darüber freuen, dass weniger Bandbreite nötig sein wird. Laut den Entwicklern würden die Videos im Vergleich 15 bis 80 Prozent schneller laden, als mit dem Flash Player.

Insofern macht YouTube ohne Zweifel einen Schritt in die richtige Richtung. Schließlich nimmt die Größe der Videos genau wie deren Auflösung immer mehr zu, während die Internetbandbreite bei vielen Nutzern noch immer einen limitierenden Faktor darstellt. So dürfte HTML5 für eine Steigerung der Benutzerfreundlichkeit sorgen.

Zudem sollte nicht außer Acht gelassen werden, dass der Flash Player von Adobe noch immer mit diversen Sicherheitslücken kämpft, die durch Hacker leicht ausgenutzt werden können. Da bietet sich HTML5 als gute und sichere Alternative also geradezu an.

KOMMENTARE

News & Videos zu YouTube

YouTube: PewDiePie ist zurück und belächelt den aktuellen Ninja-Shitstorm YouTube: Das sind die 10 bestbezahlten YouTuber 2019 YouTube: PewDiePie löscht nun auch überraschend seinen Twitter-Account YouTube: PewDiePie pausiert YouTube 2020 YouTube: Die Top 10 Videos mit den meisten Dislikes YouTube: Rewind 2019: Das war das Jahr 2019!
WhatsApp: Neuen Darkmode aktivieren, so geht’s! Neue Wege in Pokémon Go schnell an PokéCoins zu kommen The Witcher Staffel 2: Erste Bilder vom Set der Netflix-Serie zeigen Yennefer und Co. Im PS Store gibt es kräftige Rabatte beim „Big in Japan“-Sale
Disney Plus jetzt mit Frühbucherrabatt für nur 59,99 Euro vorbestellen Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für März 2020? PlayStation Plus: Die PS Plus-Spiele für März 2020 werden übermorgen enthüllt Neues mysteriöses Pokémon versteckt sich in Pokémon Home WhatsApp: Kein Support mehr für alte Smartphones Netflix: Neu im März 2020: Alle Serien und Filme bekannt! MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy VII RemakeRollenspiel
Final Fantasy VII Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS