PLAYCENTRAL NEWS The Witcher (Netflix)

The Witcher-Serie: Erster Blick auf die Hexer-Festung Kaer Morhen

Von Vera Tidona - News vom 12.07.2021 16:50 Uhr
© Netflix

Die erfolgreiche Serie The Witcher der Hexer-Saga wird nunmehr endlich am 17. Dezember mit der 2. Staffel auf Netflix fortgesetzt – ganze zwei Jahre nach dem Start der ersten Staffel. Bereits jetzt dürfen wir uns auf ein Wiedersehen mit Henry Cavill als Geralt von Riva, Freya Allan als Ciri, und Anya Chalotra als Yennefer von Vengerberg freuen, deren Schicksal sie erstmals vereint um gemeinsam den Kampf mit ihren Gegnern aufzunehmen. Ein kürzlich veröffentlichter erster Trailer gibt schon vorab ein paar erste Details dazu preis.

The Witcher (Netflix)The Witcher Staffel 2: Alle Infos zu Starttermin, Story, Besetzung und Trailer der Netflix-Serie

Zu den besonderen Highlights der neuen Folgen gehört das Eintreffen von Geralt und Ciri auf der legendären Hexer-Festung Kaer Morhen, wo sie vor ihren Verfolgern Zuflucht gewährt bekommen und Ciri mit ihrer Ausbildung beginnen kann. Dabei lernt die Prinzessin erstmals Geralts Ziehvater und Mentor kennen, den Hexer-Meister Vesemir. Auch die bereits aus der Saga wohl bekannten Hexer Coën, Lambert und Eskel gehören zu den vielen Neuzugängen der Serie.

Kaer Morhen wird zum Leben erweckt

Kenner der beliebten The Witcher-Spielreihe durften bereits im ersten Spiel einen Blick auf die legendäre Hexer-Festung Kaer Morhen werfen, im aktuellen Teil The Witcher 3 hatten die Spieler die Gelegenheit, selbst die Festung und ihre einzelnen Räume zu erkunden.

Mit der „The Witcher“-Serie wird die legendäre Hexer-Festung erstmals zum Leben erweckt. In einem neuen Video nehmen uns die Serien-Macher mit auf eine erste Erkundungstour in das Innere des beeindruckenden Bauwerks. Detailgetreu gibt es zahlreichen Hinweise und Easter Eggs zur Hexer-Saga sowie die Geschichte der Hexer zu entdecken, einschließlich des beeindruckenden Kaminzimmers mit dem gigantischen Medaillon-Baum.

Kaer Morhen und die Wolfsschule in der Hexer-Saga

Die Hexer-Saga rund um Geralt von Riva basiert auf der Buchreihe des polnischen Autors Andrzej Sapkowski, die vor der Netflix-Serie bereits als Vorlage für die erfolgreiche „The Witcher“-Videospielreihe diente. Die alte Festung liegt in den Bergen des Königreiches Kaedwen und dient als Zuflucht, Heimat, Ausbildungsstätte und Hauptquartier der Bruderschaft der Hexer. In der Alten Sprache der Elfen wird sie als „Caer a’Muirehen“ bezeichnet, was so viel heißt wie „Die Festung vom Alten Meer“.

In früheren Zeiten wurden hier die Hexer ausgebildet und sich der Mutation unterzogen. Dis ist der Grund,weshalb die Einrichtung auch Wolfsschule genannt wurde. Absolvent*innen erhalten hier genau wie Geralt ein Medaillon in Form eines Wolfskopfes mit aufgerissenem Maul

Geralt von Riva reitet auf Plötze zur Hexer-Festung Kaer Morhen. © CD Projekt

Da jedoch die Hexer von Fanatikern als scheußliche Abnormitäten angesehen wurden, erstürmten diese einst die Festung und töteten die meisten von ihnen. Heute leben nur noch wenige Hexer auf Kaer Morhen, die das Massaker überleben konnten. Dazu zählt vor allem der Hexer-Meister Vesemir, Geralts Ziehvater und Mentor. Hin und wieder kommen andere Hexer nach Kaer Morhen, wenn sie sich auf der Durchreise während ihrer Mission hier ausruhen wollen, was zumeist über die Wintermonate passiert.

Zu Beginn der 2. Staffel der Serie erwarten wir auch die Ankunft von Geralt mit seiner Ziehtochter Ciri, die auf der Flucht vor ihren Verfolgern auf Kaer Morhen Zuflucht suchen. Hier beginnt für Ciri ihre Ausbildung.

The Witcher Staffel 2 Lambert
Ciri mit Lambert auf Kaer Morhen in The Witcher Staffel 2 © Netflix

Anime-Film zeigt die Vorgeschichte der Hexer auf Kaer Morhen

Vor dem Start der 2. Staffel von „The Witcher“ Ende des Jahres, kündigt Netflix den Anime-Film Nightmare of the Wolf für den 23. August an. Darin wird die Vorgeschichte über den Hexer-Meister Vesemir und der Festung Kaer Morhen aus dem „The Witcher“-Universum erzählt, Jahrzehnte vor Geralts Erscheinen. Ein erster Trailer von der WitcherCon zeigt den Ursprung von Kaer Morhen und das Schicksal der Hexer.

The Witcher (Netflix)The Witcher: Nightmare of the Wolf – Anime-Film hat Releasetermin und ersten Trailer mit Vesemir

Schreiberling für PlayCentral.de und begeisterte Film- und Serien-Guckerin. Süchtig nach neuen Folgen von Stranger Things oder The Witcher und stets für ein Abenteuer mit Guybrush Threepwood oder den Klötzchen-Helden der Lego-Spiele bereit.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle Pokémon Diamant und Perle: Enigma-Fragmente schneller finden für Legendary-Platten Guillermo del Toro dreht Netflix-Horrorserie mit Harry Potter-Star Rupert Grint & Co. HDMI 2.1 Monitor 4K für PC und PS5 Diese 8 Gaming-Monitore erscheinen 2021 mit HDMI 2.1, 144 Hz und 4K Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle Pokémon Diamant und Perle: Poké-Radar finden, um effektiv nach Shinys zu jagen
Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Pokémon Strahlender Diamant Leuchtende Perle Pokémon Diamant & Perle: So löscht ihr euren Spielstand im Switch-Remake PS5 kaufen 2021 PS5 kaufen im November 2021: Otto und Co. – Wo kann ich die Konsole bestellen? Quiz: Bist du ein echter The Last of Us-Experte? Minecraft Caves and Cliff Release Minecraft-Update 1.18 ist da: Das bringt Caves & Cliffs Part 2 Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle Pokémon Diamant und Perle: Den Untergrund freischalten und Starter-Pokémon finden MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x