PLAYCENTRAL NEWS The Witcher (Netflix)

The Witcher: Der Cast von Staffel 2 – Liste der Besetzung und alle Neuzugänge

Von Redaktion PlayCentral - News vom 22.12.2021 10:09 Uhr
The Witcher Staffel 2 Cast Besetzung
© CD Projekt – „Gwent: The Witcher Card Game“

Inzwischen sind die Dreharbeiten zur 2. Staffel von The Witcher abgeschlossen worden und die acht Episoden der neuen Staffel bei Netflix für alle Abonnenten online. Damit ist auch die Liste der Besetzung inzwischen vollständig. Leser der Buchvorlage von Andrzej Sapkowski sollten dabei so einige Namen im Cast bekannt vorkommen, aber auch die Spieler der CD Projekt RED-Games könnten den einen oder anderen Charakter wiedererkennen.

Der Cast in The Witcher: Staffel 2 – Liste der Besetzung

In der neuen Staffel bekommt ihr unter anderem weitere Hexer zu Gesicht und eine Vielzahl weiterer Persönlichkeiten, die den Kontinent, so der Name der Welt, maßgeblich geprägt haben. Darunter sind Menschen, Elfen, Magier, Zauberinnen und weitere mystische Wesen.

Wer spielt in der 2. Staffel mit? Neben den drei Hauptcharakteren Geralt von Riva (Henry Cavill), Yennefer von Vengerberg (Anya Chalotra) und Cirilla Riannon (Freya Allan) feiern einige neue Gesichter ihren Erstauftritt. Wir führen euch in dieser Liste alle bekannten Figuren der neuen Season und ihre schauspielerische Besetzung auf.

Die Produzenten der Serie The Witcher:

  • Sean Daniel
  • Jason Brown
  • Tomasz Baginski
  • Jerek Sawko
  • Lauren Schmidt Hissrich
  • Alik Sakharov
  • Kathy Lingg

Wann erscheint die The Witcher: Staffel 2?

Die zweite Staffel zu der Netflix-Serie „The Witcher“ ist seit dem 17. Dezember 2021 auf dem Streaming-Dienst zu sehen.

The Witcher Netflix Staffel 2
© Netflix

Worum geht es in der 2. Staffel von The Witcher?

Es wird ein wenig familiärer in der neuen Staffel. Nicht nur werden die Protagonist*innen Yennefer, Ciri und Geralt erstmalig in der Show als Dreiergespann aufeinandertreffen, es finden auch weitere Monsterschlächter in die Story. In diesem Sinne bekommen wir sogar die alte Hexerfeste Kaer Morhen zu Gesicht. Netflix hat bereits die offizielle Synopsis der Serie veröffentlicht, die den Inhalt der 2. Staffel noch etwas genauer umreißt:

„Überzeugt davon, dass Yennefers in der Schlacht von Sodden ums Leben gekommen ist, bringt Geralt von Riva Prinzessin Cirilla an den sichersten Ort, den er kennt: Die Hexer-Heimat Kaer Morhen. Während die Könige, Elfen, Menschen und Dämonen des Kontinents außerhalb seiner Mauern nach Vormachtstellung streben, muss er das Mädchen vor etwas weitaus Gefährlicherem schützen: der mysteriösen Kraft, die sie in sich trägt.“

Für mehr Infos schaut doch einfach auf unserer Themenseite vorbei und erfahrt alles, was wir bislang zur Serie wissen. Denn neben der Original-Serie steht der Release von zwei weiteren Spin-offs der Hexer-Show an: Der Anime The Witcher: Nightmare of the Wolf im August 2021 sowie die Prequel-Serie Blood Origins.

Der offizielle Redaktion-Account von PlayCentral.de.
The Witcher-Macherin stellt sich der Kritik der Fans um das Schicksal von Plötze AMD Radeon RX 6500XT RX 6500 XT kaufen: erscheint heute offiziell, hier könnt ihr bestellen Streamer Trymacs mit Traumauto via Instagram Trymacs spricht offen über seinen Verdienst als YouTuber: „Es ist natürlich unfassbar viel!“ PS5 Abwärtskompatibilität alter PlayStations Erste PS3-Games im PS Store gesichtet, ohne PS Now
Tusken-Räuber und Kraytdrache - Perle Star Wars: Wie sehen die Tusken-Räuber ohne ihre Masken aus? Spiele Release 2022 Spiele-Release 2022: Diese Games für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC erscheinen neu PS5 kaufen 2022 PS5 kaufen im Januar 2022: Otto und Co. – Wo kann ich die Konsole bestellen? Dragon Ball Super Manga Granolah Arc 2022 Dragon Ball Super: Aktueller Manga-Arc soll bald enden + neuer Arc bestätigt Dragon Ball Super: Super Hero Bösewichte Red-Ribbon-Armee Anime-Kinofilm Dragon Ball Super: Super Hero – Das sind die Bösewichte des neuen Anime-Kinofilms RTX 3050 kaufen RTX 3050 kaufen: Offiziell vorgestellt – Spezifikationen, Preis und Datum MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS