PLAYCENTRAL NEWS THIEF

THIEF: Bekommt keine neue Chance, falls Erfolg ausbleibt

Von Dustin Martin - News vom 23.06.2013 11:02 Uhr

Thief 4-Entwickler Eidos Montreal hat eine harte Vorgabe von Square Enix bekommen. Falls das finanzielle Ziel des Publishers nicht erreicht wird, wird dies unter anderem harte Konsequenzen für die Thief-Reihe haben – aber auch für das Studio.

Thief 4 wird schon seit Jahren von Eidos Montreal entwickelt. Mit Spannung erwarten Fans der Reihe den neuen Teil, welcher unter anderem auch für Konsolen der achten Generation erscheinen wird. Square Enix hat aufgrund der langen Entwicklung jedoch auch dementsprechend viel Geld in Thief 4 gesteckt und erwartet viel vom NextGen-Titel, wie sich nun herausstellte.

Square Enix steckt zurzeit mitten in der Umstrukturierung. Die Studios werden auf neue Titel eingestellt, die Zukunft sieht der Publisher in Regionaltiteln und Mobile Games. Aufgrund der Verkaufszahlen steckt Square Enix derzeit aber auch mitten in der Krise.

Auf den Entwicklern von Thief 4 lastet aktuell viel Druck. In einem Interview mit Joystiq erklärte Producer Stefan Roy, wie es um die Zukunft der Marke steht. Man dürfe sich weder Fehler noch Kompromisse erlauben, heißt es:

„Wir können nicht einfach sagen ‚Oh, tut uns leid. Wir haben es vergeigt und versuchen es noch mal.‘ Nein, so wird das nicht funktionieren. Wir können keine Kompromisse eingehen, sondern müssen ein wirklich gutes Produkt abliefern. Wir müssen eng mit dem Marketing zusammenarbeiten, um sicherzugehen, dass die Botschaft des Spiels klar ankommt.“

Wenn Thief 4 kein finanzieller Erfolg wird, wird die Marke von Square Enix eingestampft und das Entwicklerstudio könnte auch einige Konsequenzen verkraften. Gerade erst wurde so das Team von IO Interactive halbiert, um Geld zu sparen. Erscheinen wird Thief 4 übrigens Anfang 2014 für Sonys und Microsofts Current- und NextGen-Konsolen sowie für den PC.

News & Videos zu THIEF

THIEF: Entwickler zerstört Hoffnungen auf Nachfolger THIEF: Game of the Year-Edition für PlayStation 4 angekündigt THIEF: Videospiel-Reihe wird verfilmt THIEF: Nächster Patch bringt Mantle- und True-Audio-Unterstützung auf den PC THIEF: Spielversion 1.2 steht zum Download bereit THIEF: Entwickler Eidos Montreal entlässt insgesamt 27 Mitarbeiter
THIEF Action-Adventure PC, PS4, Xbox One, PS3, Xbox 360
PUBLISHER Eidos
ENTWICKLER Eidos
KAUFEN
Wann kann ich die PS5 kaufen PS5: 4. Verkaufswelle soll bald starten – Wann kann ich die PlayStation 5 wieder kaufen? Cyberpunk 2077 Evelyn Cyberpunk 2077 – Schnell Geld verdienen: So erhaltet ihr früh viele Eddies – Lösung (Guide) Xbox Series X Otto vorbestellen Xbox Series X bei Otto jetzt gerade wieder verfügbar! (2021) Resident Evil 8 - Fans lieben große Vampirlady Resident Evil 8 Village: Große Vampirlady überrascht Fans, lieben sie schon jetzt!
Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide PS5 - Direktverkauf im deutschen PS Store PS5 Verfügbarkeit in 2021: Weshalb warten wir so lange auf die 4. Verkaufswelle? PS5 - MediaMarkt vorbestellen kaufen, jetzt möglich! PS5 bei MediaMarkt kaufen, das ist der aktuelle Stand um die Verfügbarkeit 2021 Netflix Startsound Hans Zimmer Netflix kündigt 70 Filme für 2021 an: Jede Woche erscheint ein neuer Film Diamanten im Cayo Perico Heist stehlen GTA Online: Das ist die beste Beute im Cayo Perico Heist – Preise von Gemälden, Tequila & Diamanten (Guide) Xbox Series X - ausverkauft Xbox Series X bei Otto kaufen, der aktuelle Stand um die Verfügbarkeit im Jahr 2021 MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS