PLAYCENTRAL NEWS The Witcher

The Witcher-Spiele erreichen neuen Meilenstein: Über 50 Millionen verkaufte Einheiten

Von Cynthia Weißflog - News vom 23.04.2021 08:01 Uhr
The Witcher Verkaufszahlen
© CD Projekt

CD Projekt hat aktuelle Verkaufszahlen zu den Videospielen aus dem The Witcher-Franchise bekannt gegeben, die einen erneuten Meilenstein überschritten haben. Vor allem The Witcher 3: Wild Hunt hat hierzu erneut einen wesentlichen Teil beigetragen und führt nach wie vor die Spitze der meistverkauften Hexer-Games an.

The Witcher: Verkaufszahlen zeigen Beliebtheit der Games

Auch wenn mit Cyberpunk 2077 ein eher holpriger Start erfolgte, hat sich das aktuellste Rollenspiel von CD Projekt RED knapp 14 Millionen Mal verkauft. Eine ebenso hohe Verkaufswelle reiten nach wie vor die „The Witcher“-Games des polnischen Entwicklers, wie die aktuellen Zahlen beweisen.

Wie oft hat sich The Witcher verkauft? Insgesamt hat CD Projekt inzwischen über 50 Millionen Einheiten der Spielreihe verkauft. Allein über 30 Millionen Games sind dabei dem dritten Teil der Reihe zuzuordnen. Die übrigen 20 Millionen Sales verteilen sich demnach auf die beiden Vorgänger „The Witcher“ (2007) und den Nachfolger Assassins of Kings (2011). Gwent (2018) als kostenloses Online-Kartenspiel fällt aus diesen Berechnungen höchstwahrscheinlich raus.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Im Vergleich: Im Juni 2019 legte das Studio seine Zahlen ebenso offen und verkündete den Verkauf von rund 40 Millionen Einheiten. In den letzten beiden Jahren haben die Sales also nochmal ein ganzes Stück zugelegt, was wahrscheinlich nicht zuletzt dem Hype und den Erwartungen um „Cyberpunk 2077“ geschuldet war. Seinen wesentlichen Teil hat jedoch wohl die Netflix-Serie zu The Witcher beigetragen, die zahlreiche Zuschauer mit dem Franchise bekannt machte und zum Kauf der Games animiert.

The Witcher 3The Witcher 3: Hype-Revival: Über 100.000 Spieler gleichzeitig auf Steam

Neuer Kurs für CD Projekt RED

Erst kürzlich legte das polnische Studio außerdem eine neue Unternehmensstrategie offen, die die Entwicklung künftiger Spiele stark beeinflussen wird. Mit dem neu ausgerichtet Fokus wurde so bereits der Standalone-Multiplayer für „Cyberpunk 2077“ eingestampft, der Release des Next-Gen-Upgrades für „The Witcher 3“ jedoch weiterhin für die zweite Hälfte von 2021 datiert. Ein solches Upgrade soll in einem ähnlichen Zeitraum für „Cyberpunk 2077“ ebenfalls erscheinen.

Ohnehin möchte CD Projekt das Hexer-Franchise am Leben halten und plant bereits mit weiteren Veröffentlichungen in der Fantasy-Welt des Geralt von Riva. Eine Fortsetzung in Form eines The Witcher 4 wird es so allerdings nicht geben, sondern vielmehr einen weitreichenden Ausbau des hauseigenen Hexer-Universums. Mit Informationen dazu hält sich das Studio allerdings noch bedeckt.

Eigentlich Elbennymphe der Unsterblichen Landen, die sich bei PlayCentral.de als Videospiel- und Buchliebhaberin tarnt. Löffelt beim Artikeltippen exzessiv Nussmus und führt eine Dreiecksbeziehung mit Geralt und Yennefer. Rollenspiel-Enthusiastin, die in CS:GO grundsätzlich keine Hühner tötet.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen Spiele Release 2022 Spiele-Release 2022: Diese Games erscheinen für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC Drachenlord von YouTube gesperrt Alles offline: YouTube sperrt Kanäle von Drachenlord Rainer Winkler One Piece: Wo kann der Anime-Hit auf Deutsch im Stream geschaut werden?
Elden Ring - Quests und NPCs Quests in Elden Ring: Reihenfolge um Quest-Lines zu lösen – Liste aller NPCs & Aufgaben Sons of the Forest Multiplayer Erscheint The Forest 2: Sons of the Forest auch für PS4 und PS5? One Piece Film Red 2022 in deutschen Kinos Bestätigt! One Piece Film: Red erscheint noch 2022 in deutschen Kinos – Update Phasmophobia für Konsole? Phasmophobia für Konsole: Erscheint das Spiel für PS4, Xbox One & Nintendo Switch? Valorant-Logo-Art Valorant: Wird der Free-2-Play-Titel bald für PS4 & PS5 erscheinen? gamescom-Termine Bethesda auf der gamescom 2022 – was ist geplant? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x