PLAYCENTRAL NEWS The Witcher (Netflix)

The Witcher Staffel 3: Neue Bilder zeigen möglichen Schauplatz

Von Heidi Skrobanski - News vom 20.05.2022 10:57 Uhr
Witcher-Season-2-geralt-ciri
© Netflix

Die Dreharbeiten zur dritten Staffel der Netflix-Erfolgsserie The Witcher laufen seit einigen Wochen auf Hochtouren. Bisher wurden allerdings nur wenige Details bekannt. Nun wurden jedoch Bilder veröffentlicht, die einen der Schauplätze aus dem Buch „Das Erbe der Elfen“ (englischer Titel: „Blood of Elves“) der Geralt-Saga von Andrzej Sapkowski zeigen sollen.

Redanian Intelligence (Website, eigens für News rund um „The Witcher“) postete vor wenigen Stunden Bilder, die die Ruinen von Shaerrawedd zeigen sollen. In den Büchern ist Shaerrawedd ein alter Elfenpalast, der von den Elfen selbst zerstört wurde, um die Menschen daran zu hindern, auf seinen Fundamenten zu bauen.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

The Witcher: Wie nah ist die Serie an den Büchern?

Obwohl die zweite Staffel stark an die Handlung von „Das Erbe der Elfen“ angelehnt war, wurde der Teil der Geschichte ausgelassen, in dem Geralt und Ciri die Ruinen passieren. Deshalb könnte dies besagter Palast sein, der nun in Staffel 3 auftauchen soll; sicher ist es jedoch nicht.

Da sich die Serie bisher eher lose an den Büchern orientiert hat, ist es durchaus möglich, dass bestimmte Ereignisse über die Staffelgrenzen hinaus gestreckt oder schlichtweg anders platziert werden. Dies sorgt hier und da gewiss für Verwirrung – besonders für Fans, die die Bücher kennen. Bei einer filmischen Adaption von literarischem Material ist jedoch immer mit Abweichungen zu rechnen. Man kennt es ja …

The Witcher (Netflix)The Witcher-Fan verpasst Henry Cavills Geralt einen neuen Cyberpunk-Look

Wie bereits erwähnt, sickern nur wenige Informationen vom Set durch. Es ist unwahrscheinlich, dass Netflix in absehbarer Zeit konkretere Details über den Plot preisgeben wird. So können Fans nur spekulieren, was genau kommen wird.

Was erwartet uns noch und vor allem wann?

Erst kürzlich wurde bekannt gegeben, dass auch die vierte Staffel bereits in Planung ist, während die Dreharbeiten zu Staffel 3 noch laufen. Wann genau die dritte Staffel bei Netflix zu sehen sein wird, ist noch unklar.

Bedenkt man jedoch, dass nach dem eigentlichen Dreh noch Postproduktion und Synchronisationen erledigt werden müssen, liegt die Vermutung nahe, dass wir wohl frühestens Anfang 2023 in den Genuss der neuen Witcher-Staffel kommen werden.

Ein kleines – oder auch großes – Trostpflaster gibt es jedoch. Noch Ende 2022 soll das Prequel The Witcher: Blood Origin bei Netflix laufen.

Bekennender Film- und Serien-Junkie. Gedanklich gerne in diversen Fantasiewelten unterweges. Süchtig nach allem, was magisch scheint. Begeisterte Gaming-Zuschauerin, inklusive klugen Sprüchen. Allen voran: Vollblut-Schreiberling und Hundemama.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Amouranth Twitch-Star Amouranth teilt ihr Wissen, bevor sie in den Ruhestand geht Hogwarts Legacy - Release Hogwarts Legacy: Produkteseite im Epic Store ist jetzt online, Hinweis auf baldigen Releasetermin? The Boys Staffel 3 The Boys: Staffel 4 kommt früher als erwartet zu Amazon Prime Video One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen
Stranger Things 4: Wer spielt Enzo? Warum euch der Schauspieler so bekannt vorkommt! Stranger Things 4: Wer ist Vecna? Hogwarts Legacy: PEGI-Rating überrascht, wie düster ist das Spiel wirklich? Teil 2 von Stranger Things Staffel 4: Wann kommt das große Finale? Knievel aus Hogwarts Legacy Hogwarts Legacy: Erscheinen mehrere Editionen mit eigenen DLCs? Stranger Things Staffel 4: Wer ist 001? Geschichte hinter dem mysteriösen Testsubjekt MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS