PLAYCENTRAL NEWS 7 vs. Wild

7 vs. Wild: S3F13 – Auf Kriegsfuß mit dem Wolf

Von Mandy Mischke - News vom 12.12.2023 11:05 Uhr
7 vs. Wild Teams, Kriegsfuß mit Wolf
© 7 vs. Wild/PlayCentral-Bildmontage

Die verbliebenen Teilnehmer*innen von 7 vs. Wild Teams haben sich mittlerweile relativ gut mit den Gegebenheiten der kanadischen Wildnis zurechtgefunden. Doch auch die Wildtiere scheinen sich in den vergangenen Tagen an die Besucher*innen gewöhnt zu haben und setzen territoriale Statements.

Während einige Teams bisher allenfalls mit Pfotenabdrücken und Losung konfrontiert wurden, können sowohl Affe und Hannah, als auch Sascha und Knossi von Wolfsichtungen berichten und diese sogar mit ihren Kameras festhalten.

7 vs. Wild: Ein Besuch mit Ansage

In Folge 13 von „7 vs. Wild Teams“ spitzt sich die Situation jedoch allmählich zu, sodass sich Knossi und Sascha quasi über Nacht in einem waschechten Revier-Streit wiederfinden: Ein Wolf hat vor ihrem Shelter seinen Darm entleert.

Doch dem ist nicht genug: Offenbar hat dasselbe Tier bereits wenige Stunden zuvor direkt in deren Shelter uriniert. Zumindest stellen die beiden Freunde nach ihrer Rückkehr in ebenjenes fest, dass es intensiv nach Wolfspipi riecht.

Damit dürfte sich ein ruhiger und erholsamer Schlaf vorerst erledigt haben. Vor allem, weil die Jungs auf ihrem täglichen Streifzug einen riesigen Haufen Kot gefunden haben, der unmöglich nur von einem Wolf sein kann… Bekommt Knossi doch noch seinen Bären-Moment?

Affe und Hannah entdecken eine alte Siedlung

Nach einem eher schlaffen Tag, schöpfen Affe und Hannah an Tag 9 neue Energie und brechen zur Erkundung zum gegenüberliegenden Strand auf. Was die Mädels hier finden verschlägt ihnen schier die Sprache: Etwas versteckt im Wald finden sie mehrere verlassene Hütten, die auf eine alte Siedlung schließen lassen.

Hochmotiviert und mit vollem Gepäck kehren Affe und Hannah in ihr Lager zurück und sondieren ihr Loot. Darunter sind heruntergekommene Schlappen, die Affe am nächsten Tag aufwerten will und sogar deutsche Lektüre.

Trymacs fasst sich ein Herz

Trymacs und Rumathra sind von ihrer ermüdenden Wanderung zurückgekehrt. Aufgrund der einsetzenden Flut konnten die beiden Streamer nicht den ursprünglichen Weg durch die Klippen nehmen und mussten sich einmal mehr durch das dichte Gestrüpp schlagen.

In der Nacht auf Tag 9 treten bei Trymacs starke Nierenschmerzen auf, die sich auch über den Tag hinweg nicht bessern. Indes kommt Rumathra endlich dazu, sein Schachbrett zu basteln, das die beiden am Abend in idyllischer Umgebung testen.

7 vs. Wild: Trymacs und Rumathra
Trymacs und Rumathra © 7 vs. Wild

Im träumerischen Licht des Sonnenuntergangs fasst sich Trymacs ein Herz und offenbart, was ihm während der Zeit in der Wildnis klar geworden ist: Er will keine Zeit verschwenden und seiner Freundin demnächst einen Heiratsantrag machen.

Wie ergeht es Team Pappaplatte und Reeze?

Nachdem die Streamer in der letzten Folge ihr Shelter aufgebockt haben, dichten sie die Rückwand mit Stöcken und Zweigen gegen den eisigen Wind ab. Reeze hat indes vermehrt mit Schwindelgefühlen zu kämpfen, die er jedoch noch recht gut unter Kontrolle halten kann.

In Hoffnung auf Nahrung begeben sich die Jungs erneut zum Strand, was sich als Nullnummer entpuppt. Pappaplatte verkündet, dass sie diesen Weg nur noch ein Mal gehen werden und zwar zur Abholung an Tag 14.

Wir sind gespannt, ob sie die letzten Tage ohne Nahrung durchstehen und wieviele Teams letztlich wirklich bis zum Schluss durchziehen werden.

Folgt uns auf Social Media, um keine Meldung von PlayCentral zu verpassen: Uns gibt es auf FacebookInstagramTwitter und Discord.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Vollblut-Gamerin, die bevorzugt in fantastischen Gefilden unterwegs ist. Bricht gerne aus der eigenen Komfortzone aus und findet Erholung in der Natur. Bekannt für eine ungesunde Portion Sarkasmus.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Cyberpunk 2077: Judys Po-Szene sorgt für viel Community-Freude GTA Online Eventwoche: 4/20-Feierlichkeiten mit vielen Geschenken und Boni Kingdom Come Deliverance 2: Offiziell enthüllt, Karte wird doppelt so groß! Kingdom Come Deliverance 2: Enthüllung könnte kurz bevor stehen (Update) Entlassungen bei GTA 6-Publisher Take-Two Interactive, 600 Mitarbeiter müssen jetzt gehen MontanaBlack ersteigert 25 Koffer für 15.000 Euro, diese verrückten Funde machte er dabei Community fleht Blizzard an: „HOTS verdient Revival“ Final Fantasy-Fans müssen stark sein: PS Plus verliert beliebte Games Releasetermin: Wann erscheint Fallout 5? – Meine logische Einschätzung Nach 9 Monaten Pause: Reved zurück auf Twitch – Aber wie geht es ihr? MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter