PLAYCENTRAL NEWS Games

Stray: PS5-Katzenspiel wurde verschoben, aber dafür gibt’s einen neuen Gameplay-Trailer

Von David Molke - News vom 01.08.2021 11:37 Uhr
Stray: Das Katzenspiel wurde verschoben, aber es gibt neues Gameplay im Trailer und eine PS4-Version.
©Annapurna Interactive/BlueTwelveStudio

Stray zeigt sich in einem neuen Trailer von seiner besten Seite. Endlich sehen wir mal richtig viel Gameplay des vielversprechenden Katzenspiels. Richtig gelesen: In „Stray“ steuern wir eine streunende Katze durch eine mysteriöse Cyberpunk-Welt. Das Spiel wurde jetzt verschoben, aber dafür erscheint neben PS5 und dem PC auch noch eine Version für die PS4.

Stray: Verschoben, PS4-Version angekündigt und neuer Trailer

Verschoben, aber mehr Versionen: Ursprünglich wurde „Stray“ zunächst nur für PS5 und PC angekündigt. Das war vor über einem Jahr und außer einem schicken Trailer mit dystopischer Cyberpunk-Stadt war vom Spiel noch nicht viel zu sehen. Jetzt gibt es gute und schlechte Neuigkeiten. Die gute Nachricht lautet, dass es auch eine PS4-Version geben wird. Die schlechte Nachricht: „Stray“ erscheint nicht mehr wie geplant 2021.

Wann kommt Stray denn jetzt? Einen genauen Termin gibt es für das Katzenspiel leider noch nicht. Aber zumindest legen sich die Entwickler*innen auf das erste Quartal 2022 fest. Daran könnte sich natürlich immer noch etwas ändern, aber wenigstens steht schon mal ein grober neuer Zeitrahmen, an dem wir uns orientieren können.

Seht euch den neuen Trailer an: Aber das Beste ist, dass es jetzt einen neuen Trailer beziehungsweise einen Gameplay Walkthrough zu „Stray“ gibt. In dem sehen wir jede Menge Gameplay, das endlich ein bisschen mehr ins Detail geht. Wir wissen nun sehr viel genauer, was wir in dem Katzenspiel eigentlich so treiben – und das könnte eine ziemlich haarige Angelegenheit werden.

Das steckt drin: In „Stray“ spielen wir nicht nur einfach eine Katze, sondern machen offensichtlich auch jede Menge klassische Katzensachen. Wie zum Beispiel Körperpflege, also können wir uns auch hingebungsvoll am eigenen Allerwertesten lecken. Oder Sofas zerkratzen, Sachen runterschmeißen und andere Dinge, für die Katzen eben so bekannt sind.

Aber Spaß beiseite: Es gibt wohl jede Menge interessante Rätsel zu lösen, einige Geschicklichkeitspassagen und wir bekommen sogar Unterstützung von einer Drohne. Um es mal vorsichtig zu formulieren: Für Katzenliebhaber*innen dürfte „Stray“ sowieso ein Pflichttitel werden, aber es sieht ganz danach aus, als könnten hier auch alle anderen jede Menge Spaß haben.

Wie gefällt euch das Gameplay? Freut ihr euch auf „Stray“? Schreibt es uns in die Kommentare.

Wenn er nicht gerade im Titan über virtuelle Schlachtfelder stapft, wird der Bauernhof bewirtschaftet, Hyrule gerettet oder Hades sicherer gemacht. Generell für fast alles vom Indie bis Grafik-Highlight zu haben.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Ikea Gaming Möbel Ikeas Gaming-Möbel kommen im Oktober endlich in den Handel Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge M.2-SSD AORUS Gen4 7000s PS5 SSD: Das sind die besten M.2-Festplatten HDMI 2.1 Monitor 4K für PC und PS5 Diese 8 Gaming-Monitore erscheinen 2021 mit HDMI 2.1, 144 Hz und 4K
Nintendo Switch Update 13.0.0 Neues Nintendo Switch-Update 13.0.0 fügt lange gewünschtes Feature hinzu PS5 kaufen 2021 PS5 kaufen im September 2021: Otto und Co. – Wo kann ich die Konsole bestellen? Wann kommt Marvel’s Shang-Chi and The Legend of the Ten Rings kostenlos auf Disney Plus? PS5 Controller DualSense Test Review Praxis Erfahrung PS5: Wascht bitte eure Hände vor Benutzung des DualSense-Controllers! iPhone 13 kaufen iPhone 13 Pro & Pro Max kaufen: Bei diesen Händlern könnt ihr jetzt vorbestellen Spiele Release Games 2021 Neue Spiele 2021: Games-Release für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, Switch & PC MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x