PLAYCENTRAL NEWS Star Wars

Star Wars: Regisseur Josh Trank befürchtete, für seinen Boba Fett-Film gefeuert zu werden

Von Vera Tidona - News vom 06.05.2020 13:54 Uhr
© Disney / Star Wars

Lucasfilm plante seit geraumer Zeit schon mit einem „Star Wars“-Film über den wohl bekanntesten Kopfgeldjäger in einer weit, weit entfernten Galaxie: Die Rede ist von Boba Fett. Der Klon aus der Original-Trilogie sollte eigentlich einen Solofilm erhalten, wie zuvor schon Han Solo.

Doch nachdem die eh schon strauchelnde Produktion Solo: A Star Wars Story an den Kinokassen floppte, legte Lucasfilm-Chefin Kathleen Kennedy die Pläne für einen Boba Fett-Film kurzerhand komplett auf Eis. Dafür sollte eine erste Realserie namens The Mandalorian folgen, die sich inzwischen als absoluter Publikumshit auf dem neuen Streaming-Dienst Disney+ entwickelte.

Fantastic Four-Kinoflop kostete Trank Boba Fett-Film

Passend zum Star Wars Day 2020 meldet sich Regisseur Josh Trank in einem Interview zu Wort und erklärt, warum er damals bei der Produktion für den Boba Fett-Solofilm kurzerhand selbst aus dem Filmprojekt wieder ausstieg: Er hatte offenbar die Befürchtung, von Lucasfilm gefeuert zu werden.

Seine Sorgen sind durchaus nachvollziehbar: Denn während er für Lucasfilm den nächsten „Star Wars“-Film entwarf, kam gerade seine Comicverfilmung Fantastic Four für Fox in die Kinos. Doch der Film aus dem Jahr 2015 entpuppte sich nach vernichtenden Kritiken zu einem der größten Kinoflops in der Filmgeschichte.

Boba Fett: A Star Wars StoryBoba Fett: A Star Wars Story: Düsterer Standalone-Streifen vom Logan-Regisseur James Mangold?

Das zwang Lucasfilm schließlich dazu, die eigentlich geplante offizielle Ankündigung über die Besetzung von Josh Trank kurzfristig ausfallen zu lassen. Und so bestand bis heute lediglich das Gerücht, dass der Filmemacher einen Boba Fett-Film drehen sollte.

Mit seinem jetzigen Geständnis konnte er nun endlich mit dem Gerücht aufräumen. Nach Josh Tranks Ausstieg sollte zwischenzeitlich „Logan“-Regisseur James Mangold drei Jahre später einen recht düsteren Boba Fett-Streifen drehen, doch auch daraus wurde ebenfalls nichts.

Star Wars The Mandalorian
© Lucasfilm/Disney

Statt Boba Fett: The Mandalorian wird zum Publikumshit

Zu diesem Zeitpunkt etwa stellte Regisseur Jon Favreau dem Studio seine Pläne für eine Space-Western-Serie vor, die den Titel The Mandalorian tragen wird. Seine Vision kam bei den Verantwortlichen so gut an, dass die Pläne für den Boba Fett-Film anscheinend endgültig eingestampft worden.

Star WarsStar Wars: Warum der Kopfgeldjäger in The Mandalorian nicht wie Boba Fett ist

Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Hunderte Millionen Zuschauer weltweit haben die erste Staffel der Realserie gesehen, Kritiker sowie Fans überschlagen sich gleichermaßen mit Lobeshymnen. Und die neu eingeführte Figur Das Kind (The Child), besser bekannt als Baby Yoda, erobert als heimlicher Held der Geschichte die Herzen der Fans im Sturm und heizt die Merchandise-Produktion kräftig an.

Der Erfolg sorgt dafür, dass schon jetzt zwei weitere Staffeln in Arbeit sind. Staffel 2 wird voraussichtlich in diesem Herbst auf Dinsey+ an den Start gehen, gefolgt von Staffel 3 im Jahr darauf. Hinzu kommt, das weitere Realserien geplant sind: Obi-Wan Kenobi mit Ewan McGregor und eine Prequel-Serie zu Rogue One mit Diego Luna als Captain Cassian Andor.

MerchandiseJetzt neu: Baby Yoda und Mando im Diorama von Funko Pop! Vorbestellung möglich

* Hinweis: Dieser Beitrag ist keine bezahlte Werbung. Bei allen Links zu Disney Plus handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt.

News & Videos zu Star Wars

Star Wars: Obi-Wan Kenobi soll in Rogue One Prequel-Serie Andor mitspielen Star Wars: Bekannter Rebels-Charakter könnte Cara Dune in neuer Serie ersetzen Star Wars: The Bad Batch – Erster Blick auf die junge Fennec Shand Star Wars: Ist Aladdin-Star Mena Massoud als Ezra Bridger in der Ahsoka-Serie dabei? Star Wars Republic Commando für Nintendo Switch und PS4 Star Wars Republic Commando erscheint für Nintendo Switch und PS4 The Mandalorian: Cara Dune wohl Geschichte, Lucasfilm plant keine Neubesetzung
MontanaBlack PS5 PS5: Weshalb der Streamer MontanaBlack vom Kauf der PlayStation 5 abrät Pokémon Legends Arceus Legenden Pokémon Legends: Arceus – Setting, Gameplay, Release: Alle Infos zum Open-World-Game! Otto PS5 Bundle kaufen PS5 bei Otto kaufen: Zahlreiche Käufer klagen über eine Stornierung GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide)
RX 6700 XT bei diesen Händlern kaufen AMD Radeon RX 6700 XT ab dem 18. März kaufen! – Liste aller Händler und Custom-Modelle Resident Evil 3: Rakenwerfer freischalten, so geht’s! Pokémon Strahlender Diamant Leuchtende Perle Pokémon Strahlender Diamant & Leuchtende Perle – Artstyle, Features, Release: Alle Infos zu den Remakes! Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide Valheim - beste Mods Valheim-Upgrade, die besten Mods! First-Person, geteilte Map & besseres Bausystem – Guide PS5 kaufen Otto PS5 bei Otto kaufen, das ist der aktuelle Stand um die Verfügbarkeit (Update vom 5. März 2021) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS