PLAYCENTRAL NEWS PlayStation 5

PS5-Spiele sollten eigentlich noch teurer werden

Von Cynthia Weißflog - News vom 11.11.2020 14:34 Uhr
PS5 Preis Spiele teurer
© SIE

Das erste Mal seit sagenhaften 15 Jahren voller Videospielgeschichte steigen erstmalig die Preise von Videospielen. Genauer, die der kommenden Next-Gen-Titel, auch die für Sonys PS5. Aus diesem Grund erscheinen Spiele wie Call of Duty Black Ops: Cold War, das überarbeitete Demon’s Souls oder Godfall nur für rund 80 Euro, statt der hinerzulande üblichen 70 Euro.

Doch anscheinend verliefen die Gespräche für die Erhöhung der kommenden Games zunächst nicht nach Sonys Zufriedenheit. Das Unternehmen hätte nämlich gerne noch mehr für seine neuen Spiele verlangt.

Noch höhere Preis für PS5-Spiele?

Schon seit längerem beabsichtigen Publisher und Entwickler die Preise von Videospielen zu erhöhen. Mit der neuen Konsolen-Generation wird das Vorhaben nun in die Tat umgesetzt und die bisherigen 60 Dollar-Games werden einer 10 Dollar-Erhöhung unterzogen. In Deutschland bedeutet das sogar einen Anstieg auf rund 80 Euro.

Laut einem Bericht von Bloomberg wollte Sony dabei eigentlich noch mehr Geld verlangen.

Die Gründe: Begründet werden die Preiserhöhungen von Sony mit „den wachsenden Entwicklungsressourcen, die für diese ambitionierten Spiele benötigt werden.“ So soll insbesondere die Entwicklung von AAA-Spielen inzwischen weitaus kostenintensiver sein als noch vor einigen Jahren.

Wie handhaben das andere Publisher? Nicht alle sehen das so. Wie beispielsweise der Finanzvorstand Kenkichi Nomura von Capcom meint, sollte der Preis von Spielen nicht davon abhängen wie viel Geld die Unternehmen für die Entwicklung ausgeben, sondern davon, wie viel Geld die Verbraucher bereit sind, für die Qualität zu zahlen. Auch Ubisoft grenzt sich von dieser Entscheidung vorerst ab und behält seine Preise bei.

PS5 & Xbox Series XPS5 und Xbox Series X: Wird Capcom die Preise der Games erhöhen?

Werden alle PS5-Games 10 Euro teurer?

Da es nicht allein von Sony und Microsoft abhängig ist, wie viel Spiele auf PlayStation 5 und Xbox Series X/S in den nächsten Jahren kosten, sondern andere Entwickler und Publisher wie Capcom ein Mitspracherecht besitzen, werden künftig nicht alle Spiele 10-20 Euro teurer werden.

Sony hat jedoch bereits bestätigt, dass es durchaus Games, vor allem größere AAA-Titel, geben wird, die für den erhöhten Preis verkauft werden.

Eigentlich Elbennymphe der Unsterblichen Landen, die sich bei PlayCentral.de als Videospiel- und Buchliebhaberin tarnt. Löffelt beim Artikeltippen exzessiv Nussmus und führt eine Dreiecksbeziehung mit Geralt und Yennefer. Rollenspiel-Enthusiastin, die in CS:GO grundsätzlich keine Hühner tötet.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Pokémon Strahlender Diamant Leuchtende Perle Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle übernehmen EP-Teiler aus Schwert und Schild GTA The Trilogy The Definitive Edition Remaster GTA The Trilogy: Rockstar enthüllt Verbesserungen im Remaster – GTA V-Features übernommen? Pokémon Strahlender Diamant Leuchtende Perle Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle machen großen Rückschritt bei TM-Nutzung Mini Fridge von Xbox Xbox Series X Mini Fridge kaufen: Der Kühlschrank kann bald vorbestellt werden
Dragon Age 4 The Dread Wolf Rises Solas Trailer Dragon Age 4 erscheint nicht für Last-Gen-Konsolen und das ist gut so! GTA The Trilogy: Systemanforderungen geleakt, sind verhältnismäßig hoch! HDMI 2.1 Monitor 4K für PC und PS5 Diese 8 Gaming-Monitore erscheinen 2021 mit HDMI 2.1, 144 Hz und 4K PS5 kaufen 2021 PS5 kaufen im Oktober 2021: Otto und Co. – Wo kann ich die Konsole bestellen? Sons of the Forest Maske Gegner The Forest 2 Releasetermin: Wann erscheint Sons of the Forest? Marvels Guardians of the Galaxy 3: Will Poulter wird zu Adam Warlock MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x