PLAYCENTRAL GUIDES Pokémon Karmesin – Pokémon Purpur

Pokémon Karmesin & Purpur: So besiegt ihr Team Star-Boss Shugi

Von Sven Raabe - Guide vom 24.11.2022 15:02 Uhr
Pokémon Karmesin Purpur Team Star-Boss Shugi
© The Pokémon Company

Im Open-World-Abenteuer Pokémon Karmesin & Purpur gibt es allerlei zu tun. Unter anderem könnt ihr euch mit Team Star, einer Gruppe von Rüpeln, anlegen. Deren Mitglieder sorgen an der Akademie, die euer Spielcharakter besucht, für Ärger und ihr sollt die Truppe endgültig besiegen.

Um das tun zu können, müsst ihr der Questreihe Die Straße der Sterne folgen und in deren Verlauf die insgesamt fünf Team Star-Bosse in einem Pokémon-Kampf erledigen. Wir geben euch nun Tipps für euer Duell mit Shugi, den ihr im Schmierhain, im Nordwesten der Östlichen Zone 3, findet.

Shugi hat ein großes Pokémon-Team

Mittlerweile dürftet ihr das Spiel bereits kennen: Bevor ihr euch in „Pokémon Karmesin & Purpur“ mit einem Boss messen könnt, müsst ihr die Wache am Tor besiegen und einen Star Rush absolvieren. Innerhalb von zehn Minuten müsst ihr gegen 30 Pokémon gewinnen. Ist das geschafft, wird Shugi erscheinen.

Im Gegensatz zu seinen beiden Kollegen Pinio und Irsa ist sein Team bedeutend größer. Er wird gleich vier Pokémon gegen euch einsetzen! Genauer setzt er auf Taschenmonster des Typs Gift. Zunächst wird er ein Shuntank (Level 32) gegen euch in den Kampf schicken, das gegen Boden-Attacken anfällig ist.

Danach setzt er ein Sleimok (Level 32) ein – Shugi scheint ein Old School-Fan zu sein! Mit Pokémon, die Boden- und/oder Psycho-Attacken beherrschen, könnt ihr es schnell erledigen. Anschließend folgt ein Kampf gegen ein Knattatox (Level 33), das ihr mit Feuer- oder Boden-Angriffen aufs Korn nehmen solltet.

Shugis letztes Pokémon ist ein Tshi-Starmobil (Level 32), das wirklich beeindruckend groß ist. Doch von seiner Größe solltet ihr euch nicht täuschen lassen, denn mit der richtigen Taktik kriegt ihr es gut in den Griff. Anfällig ist es, wie Sleimok, vor allem gegen Boden- und Psycho-Attacken. Nutzt diese Schwäche aus.

Danach habt ihr Team Star-Boss Shugi endlich besiegt und erhaltet von ihm einen Orden sowie eine TM. Anschließend erfahrt ihr in einem Flashback mehr über seine Vergangenheit, ehe sich seine Bande auflöst. Ausruhen könnt ihr euch allerdings noch immer nicht, denn es warten noch zwei weitere Bosse auf euch. Wie ihr diese besiegen könnt, dazu geben wir euch in unseren Guides natürlich ein paar Tipps.

„Pokémon Karmesin & Purpur“ sind seit dem 18. November 2022 exklusiv für die Nintendo Switch erhältlich.

Anime-Liebhaber, Dragon Ball-Fan auf Super-Saiyajin Blue-Level, Videospiel-Enthusiast mit einem Hang zu Action-Adventures und abgedrehten Hack'n'Slays. Außerdem Sith-Lord (oder vielleicht doch Jedi?) mit einer Schwäche für DC- und Marvel-Adaptionen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
König Hrolf Kraki besiegen König Hrolf Kraki in God of War Ragnarök besiegen – Tipps, Tricks & die beste Ausrüstung God of War Ragnarök: So besiegt ihr den Allvater Odin (Boss-Guide, Lösung) God of War Ragnarök: Den finalen Boss Allvater Odin besiegen, so klappt es (Lösung) The Boys: Brutaler Trailer stellt Spin-off Gen V mit neuen Supes vor God of War Ragnarök: Die Welten im Krieg, Boss-Guide Thor (2. Kampf). Lösung, Guide. God of War Ragnarök: So bezwingt ihr in Asgard den Donnergott Thor endgültig (2. Kampf)
Game Awards 2022: Livestream hier anschauen – Uhrzeit, Spiele & News God of War Ragnarök - Freakni, die Eiferin Alle Berserker in God of War Ragnarök besiegen – Guide God of War Ragnarök – Foto-Modus kommt, na endlich! Metal Gear Solid 2 - Bilder Metal Gear Solid Remake exklusiv für PS5? Crisis Core Final Fantasy VII Reunion Test Artikelbild Crisis Core Final Fantasy VII Reunion – Geglückte Rückkehr eines PSP-Klassikers -Test Super Mario Movie: McDonald’s spoilert unangekündigten Charakter aus dem Film MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x