PLAYCENTRAL NEWS PlayStation 4

PlayStation 4: Doppelt so leistungsfähig wie die Xbox One?

Von Dustin Martin - News vom 15.09.2013 11:05 Uhr

Der Konsolenkrieg zwischen der PlayStation 4 und der Xbox One ist da und macht dank dieser Aussage nun so große Schlagzeilen wie nie. Die PlayStation 4 soll doppelt so viel Power haben wie die Xbox One, gemessen an der internen Hardware. Bestätigt wird dieses Gerücht durch nicht wenige Spiele-Entwickler.

Wenn man sich die Eigenschaften der PlayStation 4 und der Xbox One einmal anschaut, könnte man nicht denken, dass es dort einen so großen Unterschied gibt. Nun berichten mehrere Entwickler, dass die Sony-Konsole gut doppelt so leistungstark ist wie die Xbox One.

Die Performance-Verschiedenheiten seien „eindeutig“, berichtet ein Entwickler dem Gaming-Magazin „EDGE Online“. Der entscheidene Punkt sei der Arbeitsspeicher, der auf der PlayStation 4 bis zu 50 Prozent schneller gelesen werden kann.

„Schlechte Treiber machen es schwer“

So würde ein Spiel mit einer Engine, die nicht für Konsolen optimiert ist, bei Full HD-Auflösung auf der PlayStation 4 immer noch lockere 30 Bilder pro Sekunde anzeigen, auf der Xbox One schwächelt die Performance bereits bei einer Auflösung von 1600×900 Pixeln, dort liegt die Framerate im 20er-Bereich.

Einen Nachteil sei für beide Konsolen zurzeit noch gleich: „Schlechte Treiber machen es schwer, die Konsolen voranzutreiben, die Entwickler kennen sich noch nicht genug mit der Hardware aus“, sagt eine Quelle, die unbekannt bleiben möchte.

Microsoft: „Am Ende werden die Spiele für sich sprechen“

Auf die Vorwürfe der Entwickler zur doppelten Power der PlayStation 4 hat sich Microsoft bereits geäußert. „Die Architektur der Xbox One ist sehr viel komplexer, als dass es ein einzelnes Diagramm überhaupt vermitteln könnte. […] Am Ende werden wir die Konsolen lassen und die Spiele werden für sich sprechen.“

Ob die PlayStation 4 schlussendlich die doppelte Power hat wie die Xbox One, werden wir sehen, wenn wir uns die Spiele genauer anschauen können. Das Sony-Spielegerät erscheint am 29. November 2013, die neue Microsoft-Konsole am 22. November 2013.

iPhone 13 kaufen iPhone 13 Pro & Pro Max kaufen: Bei diesen Händlern könnt ihr jetzt vorbestellen M.2-SSD AORUS Gen4 7000s PS5 SSD: Das sind die besten M.2-Festplatten Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Nintendo Switch Update 13.0.0 Neues Nintendo Switch-Update 13.0.0 fügt lange gewünschtes Feature hinzu
iPhone 13 bei Otto iPhone 13 bei Otto kaufen, dieser Händler verkauft es jetzt PS5 Controller DualSense Test Review Praxis Erfahrung PS5: Wascht bitte eure Hände vor Benutzung des DualSense-Controllers! HDMI 2.1 Monitor 4K für PC und PS5 Diese 8 Gaming-Monitore erscheinen 2021 mit HDMI 2.1, 144 Hz und 4K WD_Black SN850 NVMe SSD PS5 SSD kaufen: WD_Black SN850 NVMe SSD – Diese SSD nutzt Architekt Mark Cerny PS5 kaufen 2021 PS5 kaufen im September 2021: Otto und Co. – Wo kann ich die Konsole bestellen? Battlefield 2042 Battlefield 2042: Open Beta findet im Oktober 2021 statt (Update) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS