PLAYCENTRAL NEWS Overwatch 2

Overwatch 2 – Alle neuen Infos von der BlizzConline 2021

Von Ben Brüninghaus - News vom 22.02.2021 16:15 Uhr
Overwatch - Charaktere Aussehen verbessert
© Blizzard

Blizzard hat auf der BlizzConline 2021 einiges über Overwatch 2 verraten. Wir fassen für euch alle Infos von der digitalen BlizzCon zusammen. Wenn ihr also erfahren möchtet, was ihr von „Overwatch 2“ erwarten dürft, seid ihr hier genau richtig!

Und wenn ihr viel lieber das Panel mit Game Director Jeff Kaplan selbst ansehen möchtet, schaut ganz einfach hier ins Video:

Overwatch 2 – Alle Infos von der BlizzConline 2021

Die Zukunft der Overwatch-Marke tut sich nach und nach vor uns auf. Im Behind-the-scenes-Video erfahren wir unter anderem etwas von neuen Karten. Freut euch also auf die Karten Rom und New York City.

Alte Charaktere und Maps im neuen Gewand – und neue Karten

Wichtig ist, dass Overwatch 2 nicht mehr so wie Overwatch aussehen wird. So bekommen die Helden wie McCree, Widowmaker, Pharah oder beispielsweise Reaper ein generalüberholtes Design. Alles wirkt etwas ausgereifter, als wären die Charakter auf den Next-Gen-Konsolen angekommen, wofür der Titel schließlich auch erscheinen dürfte.

Wie sehr sich die Charaktere verändern, seht ihr hier auf den nachfolgenden Bildern:

Es wirkt gar so, als dürften wir Figuren aus einem Animationsfilm spielen. Doch nicht nur die Charaktere sehen frischer aus. Auch die Maps werden noch schöner. Alles wirkt ein wenig „erwachsener“ im Vergleich zum Vorgänger. Das erkennt ihr am Beispiel der neuen Karten Rom und New York City:

Davon ab wurden einige Feinde aufgrund des User-Feedbacks der BlizzCon mit einem Update versehen. Dazu zählen die Einheiten von Null Sektor Stalker und Breacher, während weitere hinzukommen. Die Storyparts werden so also noch ausgewogener und herausfordernder, während sich so neue Möglichkeiten für Blizzard auftun.

Das Talentsystem ermöglich die starke, individuelle Anpassung eines Heldens während der Kampagne. So können wir Helden also auf ganz unterschiedlichste Art und Weise spielen.

„Jeder Charakter hat einen eigenen Fähigkeitenbaum.“

Update zu Story- und Heldenmissionen

In Hinsicht auf die Story werden wir wohl erfahren, wer die zweite Omnic-Krise zu verschulden hat, warum sie passiert und wie sich das alles global auf die Welt der Overwatch auswirke.

Die Story soll insgesamt sowieso eine größere Rolle spielen, da beispielsweise die Heldenmissionen ein Intro und ein Outro haben werden, während sie parallel zum Gameplay auch über vollwertige Dialoge verfügen.

Das Ziel von Blizzard sei es mit den Heldenmissionen, eine kooperative PvE-Erfahrung zu schaffen. Die Spieler sollen dabei ihre Helden aufleveln, doch es soll sich zu keiner Zeit wie ein Grind anfühlen.

© Blizzard Entertainment

Deshalb gibt es mehrere Missionen. Und das so viele wie nur möglich. Im Bestfall „Hunderte von Missionen“ – wie auch immer das am Ende aussehen soll.

Zudem können Heldenmissionen auch auf Multiplayer-Karten stattfinden. Hier wird es zusätzliche Räumlichkeiten zur jeweiligen Karte geben wie beispielsweise ein Tor in King’s Row, wohinter sich mehr Strukturen verbergen. Als weiteres Beispiel dient ein dynamischer Windsturm auf der Anubis-Karte.

Mehr Neuerungen und Überlegungen

Davon ab gibt es noch Neuerungen wie die passive Rolle in PvP. So erhalten Rollen entsprechende Vorteile wie ein Tank weniger Rückschlag, damit die Rolle als Tank auch einen effektiveren Mehrwert biete.

Was bieten die neuen Rollen in Overwatch?

  • Tank erhält weniger Rückschlag
  • DDs, die einnen Fokus auf Schildzerstörung haben, bekommen eine verbesserte Bewegung
  • Supporter bekommen einen passiven Heal kurz nach Schadensinput

Beim neuen Charakter Sojourn benötigt ihr übrigens gutes Aim. Die Heldin sei im Team von Blizzard schon jetzt überaus beliebt, allerdings muss der Aim-Skill hoch sein!

Abschließend meint Jeff Kaplan, dass es noch Überlegungen gebe, die neue Spielmodi betreffen würden, während es ältere Spielmodi wie 2CP nicht ins Spiel schaffen könnten. Alles soll sich wie eine natürliche Evolution des Spiels anfühlen.

Die große Frage nach dem Release-Termin wurde noch nicht geklärt. Wir müssen uns also noch gedulden, bis Overwatch 2 den Markt erreicht. Bedenkt jedoch: Wenn ihr den 2. Teil spielt, könnt ihr alle kosmetischen Items aus dem 1. Teil übernehmen!

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Overwatch 2 Shooter PC
PUBLISHER Blizzard
ENTWICKLER Blizzard
KAUFEN
Joel und Ellie The Last of Us Serie Darsteller Cast The Last of Us: Erste Bilder von Joel und Ellie aus der Serie aufgetaucht PS5 kaufen 2021 PS5 kaufen im September 2021: Otto und Co. – Wo kann ich die Konsole bestellen? Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Sons of the Forest Maske Gegner The Forest 2 Releasetermin: Wann erscheint Sons of the Forest?
HDMI 2.1 Monitor 4K für PC und PS5 Diese 8 Gaming-Monitore erscheinen 2021 mit HDMI 2.1, 144 Hz und 4K Kena: Brigde of Spirits Foto-Modus Kena: Bridge of Spirits – Physische Version angekündigt und mehr Details zum Foto-Modus Animal Crossing: New Horizons Kofi Café Kofis Café öffnet bald in Animal Crossing: New Horizons Wann kommt Marvel’s Shang-Chi and The Legend of the Ten Rings kostenlos auf Disney Plus? Super Dragon Ball Heroes Gogeta Goku Black Super Dragon Ball Heroes zeigt Duell der Giganten zwischen Gogeta und Goku Black! The Walking Dead – Staffel 11 jetzt auf Disney Plus streamen MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x