PLAYCENTRAL NEWS Nintendo

Nintendo: Unser Bericht zum Post E3-Event

Von Franziska Behner - News vom 30.06.2016 11:59 Uhr

Vor wenigen Tagen waren wir bei Nintendos Post E3-Event in Frankfurt. In der Fimenzentrale bekamen wir gemeinsam mit einigen anderen Journalisten und Youtubern erste Einblicke in die ausstehenden Spiele der kommenden Monate. Neben einer Präsentation auf der Bühne, lockeren Gesprächen und einigen DS-Titeln, lag das Augenmerk ganz klar auf The Legend of Zelda: Breath of the Wild. Wir haben uns für euch vor Ort umgesehen und über die einzelnen Titel informiert.

It's all about Zelda

Das Highlight auf dem Event von Nintendo in Frankfurt war neben dem wirklich leckeren Essen natürlich The Legend of Zelda: Breath of the Wild.
Hier hatten wir zwei Spielstationen zur Verfügung, an denen wir zwei verschiedene Demos antesten durften. Im ersten Teil befanden wir uns mit Link mitten auf einer Wiese, ausgestattet mit Grundausrüstung und ohne direktes Ziel. Dort konnten wir uns mit der Spielmechanik vertraut machen und beginnen, verschiedene Gegenstände zu sammeln, um sie später zu kombinieren. So lassen sich beispielsweise Äpfel, Trüffel und weitere essbare Gegenstände über dem Feuer zu einem leckeren Gericht vereinen, das deutlich besser heilt, als die getrennten Komponenten. Die Ressourcen dafür fallen uns natürlich nicht einfach in den Schoß. Link klettert geschickt wie ein Äffchen an Bäumen hinauf und ist sogar in der Lage, sich an steilen Bergen hinauf zu hangeln.

Breath of the Wild vereint die beliebten Rätsel und kniffligen Aufgaben aus dem typischen Zelda mit neuen Rollenspiel-Elementen, welche das Ganze wirklich erfrischen und Lust auf mehr machen. Uns erwartet eine riesige Spielwelt voller Herausforderungen und Möglichkeiten, die wir uns bisher nur im Ansatz ansehen konnten. Die Gegner im Spiel sind detailreich gestaltet und es bedarf ein wenig Strategie und Kombinationsgabe, um ihre Schwachstellen herauszufinden.

Im zweiten Teil der Demo, der rund 20 Minuten ging, bekamen wir erste Einblicke in den Story Mode. All zu viel wollen wir euch an dieser Stelle jedoch noch nicht verraten, aber eins sei gesagt: erstmals wird The Legend of Zelda vertont sein, denn wir konnten eine uns noch unbestimmbare Stimme vernehmen, die uns hilfreiche Tipps gab, mit deren Hilfe wir uns orientieren konnten. Erste Einblicke in die komplexe Spielmechanik sowie ein Blick auf die wirklich sehr, sehr große Karte wurden uns hier gegönnt.
The Legend of Zelda: Breath of the Wild wird im März 2017 hierzulande für die Wii U erscheinen.

Ihr wollt noch mehr über Link, Zelda und die Wildnis wissen? Hier geht es zu weiteren News zum Titel!

Als Kätzchen Monster jagen und mit Mario die Welt anmalen

Auf einer kleinen Bühne präsentierten uns schließlich Mitarbeiter von Nintendo einige Spiele, die wir in der Zukunft erwarten dürfen. Mario Party: Star Rush, Paper Mario: Color Splash und Dragon Quest VII: Fragmente der Vergangenheit waren spannende und anregend präsentierte Titel, bei denen wir am Liebsten selbst Hand angelegt hätten. Bei diesen Games der Bühnenpräsentation war das leider nicht möglich, aber wir wollen euch dennoch ein paar Informationen zu unserem Bühnen-Highlight: Paper Mario: Color Splash geben.

Ich färbe mir die Welt, wie sie mir gefällt

In dem Paper Universum von Mario gibt es jede Menge zu entdecken und zu erleben. Mit viel Liebe zum Detail wurden hier Charaktere, sowie Hintergründe und kleine Minispiele erschaffen. Die bösen Koopas haben die Welt ihrer Farbe beraubt, sodass diese nun eher trist und grau wirkt. Wie gut, dass der Spieler gemeinsam mit Mario diesem Unfug entgegenwirken kann. Bewaffnet mit einem Farbeimer liegt es nun an uns, versteckte Tore zu finden und den Koopas eins auszuwischen, um die Welt wieder fröhlich zu färben. Immer wieder treffen wir dabei auf kleine Spiele, witzige Dialoge und neue Aufgaben, die es mit Hilfe von Farbe zu lösen gilt. Was ihr färbt, bleibt meistens auch bunt. Wie wäre es also mal damit, einem Charakter euren Farbeimer über den Kopf zu schütten?

Ab Oktober 2016 werden wir Paper Mario: Color Splash in Europa zu Gesicht bekommen.

Warten, bis ein Spieler seinen Zug beendet hat? Langweilig!

Für den Nintendo DS stellten die Mitarbeiter Mario Party Star Rush vor, was endlich wieder nach einem  tollen Mario-Party-Titel klingt. Ein wichtiges und spielveränderndes Detail ist hier, dass die Mitspieler nicht mehr abwarten müssen, bis die anderen ihren Zug gemacht haben. Stattdessen darf nun gleichzeitig gewürfelt werden. Das kann zu einem ziemlichen Gewusel und chaotischem Gedränge ausarten – aber genau das scheint den Spielspaß erst recht anzukurbeln. Sobald wir unsere Finger selbst am Würfel hatten, berichten wir euch mehr davon. Ab November 2016 soll es den Titel auch in den Läden zu erstehen geben.

Komm, Kitty, Kitty, komm!

Vor Ort war es zudem möglich, Monster Hunter Generations anzuspielen. Dieser Titel erscheint für den Nintendo 3DS und kommt aus dem Hause Capcom, weshalb eine Mitarbeiterin von Capcom extra vor Ort war, um uns einige Features zu erklären. Zunächst lässt sich bereits auf dem ersten Blick feststellen, dass die tolle Grafik, auch wenn man den 3D-Effekt ausstellt, wirklich heraussticht. Im neuen Monster Hunter-Teil stehen euch haufenweise neue Waffen zur Verfügung, die gemeinsam mit unterschiedlichen Techniken zu einer Vielzahl an Möglichkeiten heranwachsen, mit denen ihr der einheimischen Monsterpopulation ans Leder gehen könnt. Weiterhin entscheiden könnt ihr euch außerdem zwischen vielen Charakteren und den beliebten Felyne. Von der Spielmechanik her orientiert sich der Teil an den Vorgängern, die vor allem unter Fans der Serie sehr beliebt waren.

Monster Hunter Generations erscheint bei uns bereits im Juli für den Nintendo 3DS.

Eine Box, viele Boxen

Außerdem konnten wir uns kurz mit BOXBOXBOY beschäftigen, einem gleichzeitig sehr einfachen wie auch kniffligen Spiel. Wir sind eine kleine Box, ohne viel Tamtam und Action und versuchen nun kleine Rätsel und Aufgaben zu lösen. Und das ist gar nicht so einfach! Ein Denkspiel der etwas anderen Art, mit dem man sich gut und gerne einige Zeit beschäftigen kann. Ein super Spiel für lange Wartezeiten am Flughafen oder im Stau, wie wir finden!

Umgeben von Nintendo-Merchandise der letzten Jahrzehnte und begeisterten Journalisten wie auch Mitarbeitern, war es insgesamt ein schönes Event, das noch einmal das große E3-Highlight: The Legend of Zelda: Breath of the Wild sowie einige kleinere, aber nicht weniger interessante Spiele hautnah und teilweise zum Anfassen präsentierte. Wir sind auf jeden Fall begeistert und können es kaum erwarten in der Zukunft selbst Hand an das ein oder andere Spiel legen zu dürfen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Nintendo

Nintendo: Trailer zum Themenpark Super Nintendo World, Besucher erhalten Gadget vor Ort Nintendo: Laut Global President übernimmt Cloud-Gaming so bald nicht den Markt Nintendo: Neuer Indie World Showcase für heute angekündigt, hier Livestream ansehen Nintendo: Der erste Flaghip-Store eröffnete kürzlich in Tokio Nintendo: Black Friday im eShop: bis zu 70 Prozent Rabatt auf Switch-Spiele Nintendo: Rekordverkauf: 40 seltene Spiele für 1 Million US-Dollar
Netflix: Neu im März 2020: Alle Serien und Filme bekannt! Minecraft: Über 9 Jahre Arbeit: Die gesamte Welt von Mittelerde mit Klötzchen nachgebaut Francesca Findabair in Gwent Dreharbeiten gestartet: Das sind die Neuzugänge in der 2. Staffel von The Witcher Mark Hamill und Mads Mikkelsen wurde die Rolle des Vesemir in der Witcher-Serie angeboten!
Stargate: Origins: Regisseur Roland Emmerich hat wenig Hoffnung auf neue Stargate-Filme und -Serien EA-Games bei Amazon bis zu 90 Prozent reduziert! Neuer Killer für Dead by Daylight – Der Deathslinger schwingt hasserfüllte Ketten Hardware: Micro-LED-Technologie: Samsung stellt riesigen Bildschirm mit 583 Zoll vor PlayStation Plus: Die PS Plus-Spiele für März 2020 werden nächste Woche enthüllt Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für März 2020? MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Gothic Remake Action-Rollenspiel
Sons of the Forest Survival-Horror
Die Sims 5 Lebenssimulation
Age of Empires 3 Echtzeit-Strategie
Project: Mara Simulation
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS