PLAYCENTRAL NEWS Netflix

Netflix: Nightflyers: Neue Serie von Game Of Thrones-Autor ab heute verfügbar

Von Sebastian Riermeier - News vom 01.02.2019 09:19 Uhr
© 2018 Syfy Media, LLC

George R. R. Martin hat mit seinem gigantischen Epos Game Of Thrones ein Universum geschaffen, das Leser und Zuschauer auf der ganzen Welt begeistert. Doch bevor der Autor uns in sein mittelalterliches Westeros entführt hat, schrieb er eine ganze Reihe von Geschichten, die in verschiedenen Genres angesiedelt sind. Eine davon ist der Sci-Fi-Kurzroman Nightflyers, der letztes Jahr als Serie verfilmt wurde und ab heute auf Netflix verfügbar ist.

Bevor wir uns vorerst von Westeros mit der letzten Staffel von Game Of Thrones verabschieden müssen, nimmt uns Autor George R. R. Martin erneut mit in seine fantastischen Vorstellungen, doch diesmal in die Weiten des Weltalls. Die Serie Nightflyers, basierend auf einer Kurzgeschichte von Martin, ist ab heute auf Netflix verfügbar. Doch kann sie auch mit ihrem epischen Vorgänger mithalten?

Game of ThronesGame of Thrones: Ein Schauspieler brach beim finalen Dreh in Tränen aus, verrät Lena Headey

"Aliens are coming"

Im Jahre 2093 steht die Erde mit ihren Bewohnern vor dem Abgrund. Wie so häufig hat die menschliche Rasse alle Ressourcen des Heimatplaneten verbraucht und sucht nun einen Ausweg vor dem Ende der Welt. So macht sich eine Gruppe von mutigen Wissenschaftlern mit dem Raumschiff namens Nightflyer auf den Weg in die Weiten des Weltalls, um eine neue Alienrasse zu kontaktieren. Doch natürlich geht einiges schief, und die Crew des Schiffes sieht sich schon nach kurzer Zeit einigen blutigen Gefahren ausgeliefert.

Auf seinem persönlichen Blog schreibt George R.R. Martin, dass er die Geschichte zeitgleich mit dem Kurzroman Sandkings geschrieben habe. Auf die Idee kam er, als ein Kritiker ihn belehren wollte, dass sich die Genres Science-Fiction und Horror nicht vermischen lassen. So wollte er ihm genau das Gegenteil beweisen. Und mit Erfolg, denn die Kurzgeschichte erhielt den Locus Award für den besten Kurzroman.

Wenn ihr jetzt glaubt, dass die Prämisse doch sehr vertraut klingt, dann seid ihr nicht die Einzigen. Die Serie wurde von dem Pay-TV-Sender Syfy in Kooperation mit Netflix produziert und verfällt leider so ziemlich jedem Sci-Fi-Klischee, das man sich vorstellen kann. Genau das denken auch einige Kritiker, die nicht wirklich zufrieden mit der Serie sind.

Game of ThronesGame of Thrones: Schauspieler soll Laufzeit von Staffel 8 verraten haben

Überwiegend schlechte Kritiken

Auf Rotten Tomatoes liegt der Konsensus momentan bei nur 33 Prozent, und das spiegelt sich in den nicht ganz so freundlichen Aussagen der Kritiker wieder. Die Serie Nightflyers scheint nichts vom risikofreudigen Game Of Thrones zu haben. Ganz anders als bei der Mittelalter-Serie sei alles sehr vorhersehbar. Dieser Meinung ist auch Kritikerin Chauncey K. Robinson:

    "Die Serie hat viel zu viele bekannte Stereotypen, und nicht wirklich genug Charme, um die Mischung aus Science-Fiction und Horror ansprechend zu gestalten. Es gibt definitiv Potential, aber nur wenn man diese Probleme behebt. […]

Weiterhin seien Charaktere und Story-Elemente nicht so gut ausgebaut wie bei Game Of Thrones. Durch immer wieder bediente Klischees kann keine Spannung aufkommen und der Horror sei zudem sehr vorhersehbar. Eine Hommage an Filme wie The Shining oder 2001: A Space Odyssey seien zwar immer gut, aber man müsste dem Ganzen schon etwas Neues hinzufügen. Und das scheint die Serie laut Kritiker nicht zu schaffen.

Die einzige gute Nachricht ist, dass George R. R. Martin nicht wirklich seine Finger im Spiel hatte. Er ist zwar als Executive Producer angegeben, aber wie bei Stan Lee und den Marvel-Filmen ist das eher ein Prestige-Status als wirkliche Mitarbeit an der Serie. Der Meister des detaillierten Worldbuildings hat also wahrscheinlich doch noch nicht sein Talent verloren.

Wenn ihr euch jetzt aber selbst von der Serie einen Eindruck machen möchtet und keinen Wert auf Kritik legt, dann könnt ihr ab heute alle 10 Episoden der ersten Staffel von Nightflyers auf Netflix streamen!

KOMMENTARE

News & Videos zu Netflix

Netflix: Diese Filme und Serien verschwinden im Mai 2020 aus dem Programm Netflix: Diese Filme und Serien gibt es vom 11. bis 17. Mai 2020 neu Space Force: Im Trailer zur neuen Netflix Comedy-Serie erobert Steve Carell das Weltall Netflix: Diese Filme und Serien gibt es vom 4. bis 10. Mai 2020 neu Netflix: Diese Filme und Serien gibt es vom 26. April bis 3. Mai 2020 neu Zurück in die Zukunft: Kultreihe mit Michael J. Fox trifft auf Netflix ein
ps5 konzept Neues PS5-Konzept überzeugt mit heiß spekuliertem Curved-Design Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im Mai 2020 One Piece: Mangaka Eiichiro Oda äußerst sich zu den Corona-Auswirkungen Assassins Creed Teile Umfrage bester Assassin’s Creed – Umfrage: Welcher ist euer liebster Teil?
Animal Crossing: New Horizons Animal Crossing New Horizons – Mit diesem Tool wählt ihr immer das richtige Geschenk Assassin's Creed Valhalla weibliche Eivor Assassin’s Creed Valhalla: 60 FPS auf der Xbox Series X sind noch nicht sicher Top 10 der beliebtesten Dorfbewohner in Animal Crossing: New Horizons Die 15 beliebtesten Bewohner in Animal Crossing: New Horizons The Last of Us 2: Joel-Sprecher Troy Baker äußert sich zu den Leaks und Spoilern im Netz Vikings Soundtrack in Valhalla Assassin’s Creed Valhalla: Vikings-Komponist arbeitet am Valhalla-Score Dead by Daylight neuer Killer Dead by Daylight: Wer ist der mysteriöse Killer-Star in Kapitel 16? Live-Enthüllung angekündigt MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS