PLAYCENTRAL NEWS League of Legends

League of Legends: Erstmalige Erhöhung der Preise für Riot Points

Von Pierre Magel - News vom 07.03.2015 10:18 Uhr

Zum ersten Mal, seit es League of Legends gibt, werden die Preise für Riot Points angehoben. Wie das Entwicklerstudio auf der offiziellen Seite angibt, hat das damit zu tun, dass sich die Wirtschaft international im Wandel befindet.

Wer ab dem 20. März 2015 Riot Points für die MOBA League of Legends kaufen möchte, bekommt weniger für sein Geld. Laut der Entwickler handelt es sich bei der kommenden Preiserhöhung um eine Veränderung von 10% – bereits gekaufte Riot Points sind von den Anpassungen nicht betroffen. Da man sich bewusst ist, dass die Entscheidung bei der Community für Missmut sorgen könnte, wurde auf der offiziellen Webseite extra ein Fragebereich eingerichtet, in welchem der Managing Director Errigal erklärt, warum man genau diesen Schritt zum aktuellen Zeitpunkt geht.

So schreibt er, dass auch in Europa viele Aktivitäten seitens Riot mit US-Dollar abgewickelt werden. Aufgrund der momentan vorherrschenden finanziellen Situation sieht man sich dazu gezwungen, die Preise zu ändern. Solche Anpassungen wurden bereits in vielen anderen Ländern vorgenommen und sollen für ein ausgeglicheneres, internationales Bild sorgen. Durch Schwankungen der jeweiligen Währungen muss man den Finanzmarkt stets im Auge behalten, um auf schwächere oder stärkere Märkte reagieren zu können. Die komplette Aussage des Directors gibt es hier nachzulesen. Seid ihr mit der Erhöhung einverstanden oder seht ihr es nicht ein, mehr zu zahlen?

KOMMENTARE

News & Videos zu League of Legends

League of Legends: Legends of Runeterra: Einige Kartensets und weitere Modi in Arbeit League of Legends: TFT Mobile und mehr: Diese Inhalte kommen in nächster Zeit auf uns zu League of Legends: Episches Musikvideo läutet 10. Saison ein League of Legends: Riot läutet neue Saison ein und stellt neuen Champ vor League of Legends: Realistische Grafik: Sieht in der Unreal Engine unfassbar gut aus! League of Legends: Mit Ruined King kündigt Riot Forge sein erstes Singleplayer-Spiel an
WhatsApp: Neuen Darkmode aktivieren, so geht’s! Neue Wege in Pokémon Go schnell an PokéCoins zu kommen Im PS Store gibt es kräftige Rabatte beim „Big in Japan“-Sale Disney Plus jetzt mit Frühbucherrabatt für nur 59,99 Euro vorbestellen
The Witcher Staffel 2: Erste Bilder vom Set der Netflix-Serie zeigen Yennefer und Co. Neues mysteriöses Pokémon versteckt sich in Pokémon Home WhatsApp: Kein Support mehr für alte Smartphones Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für März 2020? PlayStation Plus: Die PS Plus-Spiele für März 2020 werden übermorgen enthüllt Netflix: Neu im März 2020: Alle Serien und Filme bekannt! MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy VII RemakeRollenspiel
Final Fantasy VII Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS