PLAYCENTRAL NEWS NVIDIA

2500€ für eine RTX 4090? Händler listen neue Nvidia-Grafikkarte für hohe Preise

Von Patrik Hasberg - News vom 10.10.2022 10:44 Uhr
RTX 4090 - Geld
© Aorus

Nvidia wird am 12. Oktober 2022 mit der RTX 4090 das erste Modell der neuen Grafikkarten-Generation alias Ada Lovelace veröffentlichen. Zwar dürfen sich Spieler*innen auf deutlich mehr Leistung freuen, allerdings steigt auch der Preis im Vergleich zur RTX 30er-Reihe für die Hardware weiter an. Aus verschiedenen Gründen, wie einem vergleichsweise schwachen Euro im Vergleich zum US-Dollar, fallen die Preise in Deutschland sehr hoch aus.

WichtigMöchtet ihr keine News rund um die neue GPU-Generation verpassen, dann folgt gerne diesem Twitter-Account.

Schaut außerdem gerne in unsere anderen Kauf-Guides zu den aktuellen Nvidia-Grafikkarten der RTX-30er- sowie RX-6000-Serie:

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Wie viel Geld muss ich für eine RTX 4090 ausgeben?

Nvidia nennt bei der RTX 4090 eine UVP von 1.949 Euro. In den USA liegt die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers bei 1.599 Dollar. Dass sich die verschiedenen Custom-Modelle von Boardpartnern aber an diesem Wert orientieren, scheint mehr unwahrscheinlich.

In Onlineshops erster Händler wie Proshop sind bereits einige der Custom-Modelle von MSI, Asus, Gigabyte und weiteren Partnern samt entsprechender Preise gelistet. Es kann davon ausgegangen werden, dass diese Preise der Realität entsprechen und so zum Release am 12. Oktober abgerufen werden.

Derzeit beginnt bei Proshop (Stand 10. Oktober 2022) die „günstigste“ Grafikkarte, die Asus GeForce RTX 4090 TUF, bei 2.049,00 Euro, während das teuerste Modell, die Asus GeForce RTX 4090 ROG Stric OC, bei 2.479,00 Euro liegt. Es kann aber davon ausgegangen werden, dass sich nach oben hin noch einiges verschiebt und die rund 2.500 Euro längst nicht die Obergrenze darstellen.

Somit starten die Custom-Modelle mindestens 100 Euro über Nvidias UVP und erstrecken sich am aktuellen Beispiel bei Proshop bis auf eine Steigerung von 30 Prozent. Bei Caseking und Notebooksbilliger.de ist die RTX 4090 ebenfalls schon in verschiedenen Custom-Modellen gelistet, wobei die Preisgestaltung recht ähnlich aussieht.

Einen Überblick der dort angezeigten Preise liefert unsere untenstehende Liste. Bedenkt, dass diese Preise dennoch nicht in Stein gemeißelt sind und sich bis zum Release am 12. Oktober durchaus noch ändern können.

Custom-Modelle der RTX 4090 bei Proshop

Custom-Modelle der RTX 4090 bei Caseking

Custom-Modelle der RTX 4090 bei Notebooksbilliger.de

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Schreiberling, Spieleentdecker, praktizierender Perfektionist und Mann fürs Grobe. Außerdem laufender Freizeit-Hobbit, der Katzen liebt. – Hunde gehen auch. „Auch sonst eigentlich ganz ok“.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Cyberpunk 2077: Judys Po-Szene sorgt für viel Community-Freude GTA Online Eventwoche: 4/20-Feierlichkeiten mit vielen Geschenken und Boni Kingdom Come Deliverance 2: Offiziell enthüllt, Karte wird doppelt so groß! Kingdom Come Deliverance 2: Enthüllung könnte kurz bevor stehen (Update) Entlassungen bei GTA 6-Publisher Take-Two Interactive, 600 Mitarbeiter müssen jetzt gehen MontanaBlack ersteigert 25 Koffer für 15.000 Euro, diese verrückten Funde machte er dabei Community fleht Blizzard an: „HOTS verdient Revival“ Final Fantasy-Fans müssen stark sein: PS Plus verliert beliebte Games Releasetermin: Wann erscheint Fallout 5? – Meine logische Einschätzung Nach 9 Monaten Pause: Reved zurück auf Twitch – Aber wie geht es ihr? MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter