PLAYCENTRAL NEWS NVIDIA

GeForce RTX 3070 ab sofort hier kaufen! – Preorder-Guide (Update)

Von Patrik Hasberg - News vom 26.11.2020 11:48 Uhr
RTX 3070 kaufen
© Nvidia

Bislang hat Nvidia drei Grafikkarten der neuen Ampere-Generation veröffentlicht. Dabei handelt es sich zum einen um die GeForce RTX 3080 für rund 700 Euro, die GeForce RTX 3090 für 1.500 Euro und die GeForce 3070 für 500 Euro. In unserem Kauf-Guide geben wir euch einen Überblick, bei welchen Händlern die Founder Editions sowie die verschiedenen Custom-Modelle verfügbar sind.

Derzeit auf Lager bei Alternate:

Custom-Modelle der RTX 3070 bei Alternate kaufen

GeForce RTX 3070: Ab dem 29. Oktober kaufen!

Die Nvidia GeForce RTX 3070 erscheint am 28. Oktober 2020. Die 499 Euro sind lediglich der Einstiegspreis der Founders Edition, der Preis von Drittanbietern wird voraussichtlich ein wenig darüber liegen.

Die nachfolgenden Shops werden die GeForce RTX 3070 anbieten:

Custom-Modelle der RTX 3070 bei Amazon kaufen

Custom-Modelle der RTX 3070 bei MediaMarkt kaufen

Custom-Modelle der RTX 3070 bei Saturn kaufen

Ab wann kann ich die RTX 3070 kaufen?

Ihr könnt die RTX 3070 laut Nvidia am Donnerstag, den 29. Oktober um 14 Uhr kaufen.

Wie viel kostet die RTX 3070?

Die Founders Edition der RTX 3070 wird Nvidia für 499 Euro anbieten. Die Custom Designs liegen voraussichtlich bei Preisen zwischen 600 und 700 Euro.

Wie steht es um die Verfügbarkeit?

Wie es sich bei mit der Verfügbarkeit der RTX 3070 verhält, kann zum jetzigen Zeitpunkt nicht genau vorhergesagt werden. Doch selbst wenn die verschiedenen Anbieter ein deutlich größeres Kontingent als bei der RTX 3080 oder RTX 3090 zur Verfügung haben, solltet ihr beim Bestellen blitzschnell sein. Wir rechnen damit, dass die RTX 3070 direkt über die Webseite von Nvidia, aber auch bei Alternate und Co. wieder innerhalb von nur wenigen Minuten restlos ausverkauft sein wird.

Schließlich ist die Karte durch einen Verkaufspreis von 499 Euro (Founders Edition) recht günstig und dennoch steht die GPU auf demselben Level wie die RTX 2080 Ti, die vor einigen Monaten noch mehr als 1.000 Euro gekostet hat. Die Zielgruppe für die RTX 3070 ist also weiteraus großer als bei den anderen beiden Karten, wodurch auch der Ansturm noch einmal zunehmen dürfte.

Doch selbst wenn ihr bei der Founders Edition kein Glück haben solltet, bieten sich noch immer die diversen Custom-Modelle von Drittanbietern an, bei denen der Preis jedoch voraussichtlich etwas höher liegen wird.

In jedem Fall raten wir euch ausdrücklich davon ab, eine RTX 3070 zu völlig überteuerten Preisen auf Plattformen wie eBay zu erstehen. Wenn ihr kein Glück habt, wartet lieber bis wieder neues Kontingent der RTX 3070 zu vernünftigen Preisen zur Verfügung steht.

Welche Partner-Karten werden angeboten?

Die folgenden Hersteller werden Partner-Karten bzw. Custome-Modelle der Nvidia GeForce RTX 3070 anbieten. Dabei handelt es sich in der Regel um Grafikkarten, die übertaktet worden sind und durch eine eigene eingebaute Kühllösung eine bessere Performance bieten, als es bei der Founders Edition der Fall ist.

Geforce RTX 3070 im Detail

Die Nvidia GeForce RTX 3070 läuft mit dem Ampere GA104 GPU und verfügt über 5.888 CUDA-Kerne verteilt auf 46 Streaming-Prozessoren und basiert auf derselben Architektur wie die RTX 3080 und die RTX 3090. Laut ersten Testberichten bietet die RTX 3070 eine Leistung, die weitestgehend auf demselben Level der RTX 2080 Ti bei 4K liegt. Das ist ein beeindruckendes Ergebnis, da das Flaggschiff der letzten Generation zu einem Preis von 1.200 Euro auf den Mark kam.

Letztendlich dürfen sich also alle Käufer freuen, die in den nächsten Tagen eine RTX 3070 für 500 Euro schießen können. Schließen erhält man dafür eine Leistung, für die man vor einigen Monaten noch mehr als 1.000 Euro bezahlt hat.

News & Videos zu NVIDIA

Geforce RTX 3060 Ti bei Alternate GeForce RTX 3060 Ti ab sofort bei Alternate kaufen! Nvidia Geforce RTX 30er-Serie GeForce RTX 3080 ab sofort hier kaufen! – Preorder-Guide (Update) GeForce RTX 3090 jetzt erhältlich GeForce RTX 3090 ab sofort hier kaufen! – Preorder-Guide (Update) RTX 3070 bei Alternate jetzt kaufen GeForce RTX 3070 ab sofort bei Alternate kaufen! (Update) Geforce RTX 3060 bei Notebooksbilliger GeForce RTX 3060 Ti jetzt bei Notebooksbilliger kaufen – Preorder-Guide Geforce RTX 3060 Ti bei Amazon GeForce RTX 3060 Ti jetzt bei Amazon kaufen – Preorder-Guide
RTX 3060 Ti - kaufen GeForce RTX 3060 Ti jetzt kaufen! – Preorder-Guide Geforce RTX 3060 Ti bei Saturn GeForce RTX 3060 Ti jetzt bei Saturn kaufen – Preorder-Guide PS5 - MediaMarkt vorbestellen kaufen, jetzt möglich! PS5-Vorbestellungen: So ist der Stand bei MediaMarkt und Saturn im Dezember Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide
PS5 geeignete TV Geräte Die 10 besten Fernseher für die PS5 in 2020: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus! Geforce RTX 3060 Ti bei Alternate GeForce RTX 3060 Ti ab sofort bei Alternate kaufen! Firendly Fire 6 - Alle Infos Friendly Fire 6: Start, Uhrzeit, Teilnehmer und Vereine – Alle Infos zum Charity-Stream! Geforce RTX 3060 bei Notebooksbilliger GeForce RTX 3060 Ti jetzt bei Notebooksbilliger kaufen – Preorder-Guide Assassins Creed Valhalla - Guide Lösung Sigurd Strikes Assassins Creed Valhalla: Sigurd Strikes-Lösung, wie ihr verhindert, dass Sigurd Eivor verlässt – Guide Nvidia Geforce RTX 30er-Serie GeForce RTX 3080 ab sofort hier kaufen! – Preorder-Guide (Update) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS