PLAYCENTRAL GUIDES Valorant

Riot bestätigt Ranked-Modus, so sehen alle Ränge und Abzeichen aus

Von Ben Brüninghaus - Guide vom 26.04.2020 11:23 Uhr
Valorant Ranked Mode
© Riot Games

Riot Games hat nun wenig überraschend bestätigt, dass es einen Ranked-Modus in Valorant geben wird. Wir werfen einen Blick auf das Fortschrittsystem im kompetitiven Modus und zeigen euch alle Ränge samt Rang-Abzeichen.

Denn ähnlich wie ihr es aus anderen Spielen kennt, wird es auch hier einen Ab- und Aufstieg im Ranked-System geben. Um im Rang aufzusteigen, müsst ihr eine entsprechende Leistung an den Tag legen. Seid ihr zu schwach, werdet ihr wieder heruntergestuft. Dabei möchte Riot die Fehler anderer Entwicklerstudios vermeiden. Doch wie das am Ende aussieht, muss sich erst noch zeigen.

Sie geben jedenfalls an, dass der persönliche Skill und weitere Faktoren eine Rolle spielen sollen. Das Ziel ist es unter anderem, die Spieler in faire Matches zu werfen, also beispielsweise zu erkennen, wenn jemand Smurf-Accounts oder geboostete Ränge verwendet.

ValorantValorant: Blut wird in E-Sport-Turnieren komplett deaktiviert

Rangsystem in Valorant

Um einen Rang zu erhalten, müssen die Spieler erst einmal 20 Matches durchlaufen. Erst dann dürfen sie am kompetitiven Modus teilnehmen.

Der eigentliche Rangfortschritt spiegelt sich anschließend in acht Rängen wider, die wiederum drei einzelne Stufen beinhalten. Wichtig ist, dass niemand seinen Rang verliert, wenn er nicht mehr spielt. Doch dafür wird der Rang nicht mehr angezeigt, wenn sich die Spieler länger als 14 Tage nicht eingeloggt haben. Wenn im Anschluss ein Match gespielt wurde, ist es wieder da.

In „Valorant“ wird es die nachfolgenden Ränge geben, die ihr hier mit einer entsprechenden Grafik einsehen könnt:

  • Eisen
  • Bronze
  • Silber
  • Gold
  • Platinum
  • Diamant
  • Unsterblich
  • Valorant
Valorant Rank System Ränge
© Riot Games

Um aufzusteigen, müsst ihr gewinnen. Doch euer persönlicher Skill-Level soll ebenfalls entscheidend sein. Bis zu einem gewissen Zeitpunkt zählt euer Talent, insgesamt nämlich bis Riot den Durchschnitt eurer Fähigkeiten errechnet hat. Erst wenn sie einen Mittelwert haben, mit dem sie arbeiten können, wird sich das ändern. Dann wird der Skill nicht mehr so entscheidend sein, da später nur noch der Win zählt und wie knapp ein Spiel verloren oder gewonnen wurde. Ihr solltet auf halber Strecke also nicht aufgeben und das Handtuch werfen, denn das wird vom System erkannt.

ValorantLaut Shroud sei Valorant „einfacher“ als CS:GO

Wenn ihr gemeinsam mit Freunden spielen möchtet, dürfen diese nicht weiter als zwei Ränge entfernt von euch liegen (also 6 Stufen). Partien bis zu fünf Spieler sind jedoch möglich!

Und zu guter Letzt: Der Ranked-Modus wird mit dem Patch 0.49 aufgespielt und dann auch hierzulande umgehend aktiv sein. Wichtig ist, dass sich dieser Modus noch in einer frühen Phase der Entwicklung befindet und Änderungen vorbehalten bleiben.

Der Rang aus der Closed-Beta wird übrigens nicht für das finale Spiel übernommen.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Valorant Produkt Bild
Valorant Taktik Shooter PC
PUBLISHER RIOT Games
ENTWICKLER RIOT Games
KAUFEN
Spiele-Release 2024: Diese Games erscheinen für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC The Witcher Staffel 4: Erster Teaser Trailer zeigt Liam Hemsworth als Geralt Senua’s Saga: Hellblade II: Internationale Testwertungen im Überblick Elden Ring Shadow of the Erdtree: From Software veröffentlicht epischen Story-Trailer V Rising: Termin für PS5 Release bekannt, das sind die verschiedenen Editionen Dead by Daylight: Norman Reedus aus The Walking Dead bald im Spiel? Elden Ring: Shadow of the Erdtree – FromSoftware zeigt einen der grotesken Gegner GTA 5 - Verkaufszahlen GTA 5-Verkaufszahlen: Meilenstein mit 200 Millionen verkauften Exemplaren Assassin’s Creed Shadows: Preorder-Guide mit Vorbestellerbonus und allen Editionen Assassin’s Creed Shadows: Trailer ist da, zeigt Setting & Hauptcharaktere! MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter