PLAYCENTRAL GUIDES God of War Ragnarök

König Hrolf Kraki in God of War Ragnarök besiegen – Tipps, Tricks & die beste Ausrüstung

Von Patrik Hasberg - Guide vom 19.12.2022 13:01 Uhr
König Hrolf Kraki besiegen
© SIE

Neben der Walkürenkönigin Gna gehört König Hrolf Kraki zu den härtesten Gegnern in God of War Ragnarök. Wie ihr den Kampf dennoch zu euren Gunsten entscheiden könnt, erklären wir euch in den folgenden Zeilen.

Hinweis: Allgemeine Tipps für den Kampf gegen die verschiedenen Berserker in „God of War Ragnarök“ haben wir euch in diesem umfangreichen Guide zusammengefasst.

Wie kann ich gegen König Hrolf Kraki am besten kämpfen?

Um gegen den stärksten Berserker im Spiel, König Hrolf Kraki, kämpfen zu können, müsst ihr erst einmal alle neun Berserker-Grabsteine ausfindig machen, die in den verschiedenen Welten verteilt sind. Bei jedem dieser Grabsteine müsst ihr gegen einen oder mehrere sehr starke Berserker antreten. Habt ihr alle besiegt, könnt ihr an den östlichen Rand von Midgard reisen und dort das Königsgrab aufsuchen. Hier findet der letzte, ziemlich schwierige Kampf statt.

God of War Ragnarök: Eines Königs würdig, alle Berserker Grabsteine finden (Guide, Lösung)
An der markierten Stelle ganz im Osten findet ihr den letzten Grabstein. ©Sony Interactive Entertainment/mapgenie.io.

Für Verzweifelte: Mini-Boss-Kontrollpunkte aktivieren

Wenn euch die Kämpfe gegen die Berserker zu schwer sind und euch vor allem König Hrolf alles abverlangt, könnt ihr den Schwierigkeitsgrad jederzeit nach unten korrigieren. Bedenkt aber, dass solche Kämpfe selbst auf dem untersten Schwierigkeitsgrad noch immer eine ordentliche Herausforderung darstellen.

Möchtet ihr in „God of War Ragnarök“ die Gold-Trophäe Schwerer Fehler erhalten, kommt ihr an König Hrolf allerdings nicht vorbei. Ist euch die Herausforderung dennoch zu groß, gibt es einen weiteren Tipp für Verzweifelte.

In den Einstellungen von „God of War Ragnarök“ könnt ihr unter der Option „Barrierefreiheit“ Mini-Boss-Kontrollpunkte aktivieren. Auch wenn es die Beschreibung nicht direkt vermuten lässt, greift diese Option auch für die Berserker sowie die Walkürenkönigin Gna.

God of War Mini-Boss-Kontrollpunkte
Das hilft gegen König Hrolf © SIE

Werdet ihr von einem Mini-Boss in einem Kampf getötet, habt diesem vor eurem Tod aber über 50 Prozent an Lebenspunkten abgezogen, wird dieser bei einem Neustart des Kampfes mit lediglich 50 Prozent seiner Gesundheit wieder auftauchen. Außerdem könnt ihr euren Auferstehungsstein nutzen, was den Kampf deutlich einfacher gestaltet.

Hinweis: Diese Option soll aktiviert werden, wenn ein Mini-Boss eine unüberwindbare Herausforderung darstellt. Sie ist in den Schwierigkeitsgraden Keine Gnade und God of War gesperrt.

Mit dieser Ausrüstung habt ihr leichtes Spiel

Leviathanaxt

  • Griff der neun Welten (Axtzusatz): Das Aktivieren von Eisiger Permafrost (L1 + Dreieck bei vollem Permafrost) löst eine Weltenverschiebung aus.
  • Hels Berührung (Leichter Runenangriff)
  • Ivaldis Amboss (Schwerer Runenangriff)

Am wichtigsten ist bei der Leviathanext der Griff der neun Welten, da ihr wie in der Beschreibung zu erkennen, bei vollem Permafrost eine Weltenverschiebung auslösen könnt. Dadurch versetzt ihr euren Gegner in Zeitlupe und habt einige Sekunden um eure Runenangriffe nacheinander abzufeuern.

Die beiden Runenangriffe Hels Berührung (36 Sek.) und Ivaldis Amboss (71 Sek.) sind aufgrund ihrer geringen Abklingzeit ausgewählt worden.

Chaosklingen

  • Glänzende Erholungsgriffe (Klingenzusatz): Flammen-Peitschenhieb-Treffer (Dreieck >> R1) haben eine moderate Glücks-Chance, Abklingzeitsegen zu gewähren. Bei voller Aufladung wird mehr Abklingzeit wiederhergestellt.
  • Flammen des Leids (Leichter Runenangriff)
  • Nemeischer Schmetterer (Schwerer Runenangriff)

Durch die Glänzenden Erholungsgriffe bei den Chaosklingen könnt ihr mit etwas Glück Abklingzeitsegen gewährt bekommen. Dadurch könnt ihr eure Runenangriffe schneller wieder nutzen, was bei dem Kampf gegen König Hrolf extrem wertvoll ist.

Draupnir-Speer

  • Schaft der neun Welten (Speerzusätze): Das Aktivieren von Reißender Strudel (L1 + Dreieck bei vollem Strudel) löst eine Weltenverschiebung aus.
  • Huldu-Vorstoß (Leichter Runenangriff)
  • Ehrung der Gefallenen (Schwerer Runenangriff)

Auch bei dem Draupnir-Speer könnt ihr durch einen speziellen Schaft eine Weltenverschiebung auslösen.

Hinweis: Vergesst nicht, die einzelnen Runenangriffe bis auf die dritte Stufe zu verbessern, um Schaden, Feuer, Frost, Kraft und Betäubung bei den drei Waffen zu erhöhen.

Schild

Als Schild empfehlen wir euch das Ansturmschild. Denn wenn ihr im Kampf zweimal L1 antippt, führt Kratos einen Schildansturm vorwärts aus, während eingehende Angriffe abgewehrt werden.

Bereitet König Hrolf einen Angriff vor und ihr seht zwei blaue Kreise, könnt ihr mit dem Ansturmschild selbst aus großer Entfernung auf den Berserker zulaufen und den Angriff unterbrechen. Somit verhindert ihr nicht nur den Angriff, sondern könnt im Anschluss auch selbst mit euren Runenangriffen ordentlich austeilen.

God of War - Ansturmschild
Unsere Wahl Nummer 1 gegen König Hrolf: Das Ansturmschild. © SIE

Als Schildzusatz empfehlen wir euch den Rundschild der Reinigung, da dieser einen Statusbefall von Kratos‘ durch Frost, Brand, Gift oder Bifröst heilen kann, wenn ihr zweimal L1 antippt. Hinzu kommt, dass ihr diesen Elementarschaden eurem Gegner zufügt.

„Ein Rundschild, der die Leiden seines Trägers aufheben und auf den Gegner umleiten kann.“

Spartas Rage

In „God of War Ragnarök“ gibt es drei Arten von Spartas Rage: Zorn, Wut und Mut. Spartas Rage wird mit den Tasten L3 + R3 ausgeführt.

Bei Zorn bewirkt jeder Angriff eine geringe Heilung. Wählt ihr Wut, stürmt Kratos mit seiner aktuellen Waffe auf einen Gegner zu und fügt ihm großen Schaden mit zusätzlichen Waffeneffekten zu. Den Gegner zu töten, bewirkt eine geringe Heilung.

Bei Mut wird ein Teil von Spartas Rage verbraucht, um einen moderaten Gesundheitsschub zu erhalten. Dadurch macht ihr den gegnerischen Angriff zunichte und erhaltet einen Heilungsschub sowie einen Nahkampfangriffsbonus.

Da Zorn bei Gegnern wie König Hrolf kaum Schaden anrichtet, sich Spartas Rage aber recht schnell leert, empfehlen wir Wut oder Mut zu wählen. Wichtig ist vor allem, dass ihr viel Schaden anrichtet, Angriffe unterbrecht und schnell zum Gegner aufschließen könnt.

Reliquie

Bei der Reliquie haben wir das Heft von Hofud gewählt, da dieses ebenfalls eine Weltenverschiebung verursacht. Die Fähigkeit der Reliquie wird mit L1 + Kreis ausgewählt und besitzt eine Abklingzeit von 167 Sekunden. Somit habt ihr drei Möglichkeiten, um eine Weltenverschiebung auszulösen und euch somit wertvolle Zeit zu sichern und selbst anzugreifen.

Hinweis: Denkt daran, dass auch Reliquien verbessert werden können.

Brustrüstung

Bei Kratos‘ Brustrüstung haben wir uns für die Berserker-Kürass entschieden. Schließlich wird hierbei durch die Verwendung einer Reliquie eine Zeit lang der Schaden durch Kratos‘ Nahkampfangriffe enorm erhöht, allerdings auch der erlittene Schade. Zusätzlich liegt die Stärke bei ordentlichen 68 Punkten, wodurch der Schaden aller Angriffe und Fertigkeiten erhöht wird.

Die Abwehr liegt bei 27, die Runenkraft bei 41, die Vitalität bei 41, die Abklingzeit bei 41 und Glück ebenfalls bei 41, wenn ihr die Brustrüstung auf die Maximalstufe von 9 verbessert habt.

God of War - Berserker-Kürass
Diese Rüstung braucht ihr gegen König Hrolf in God of War Ragnarök. © SIE

Armrüstung

Bei der Armrüstung für Kratos empfehlen sich die Berserker-Panzerhandschuhe. Diese besitzen ebenfalls eine hohe Stärke, um den Schaden von Angriffen weiter zu erhöhen. Außerdem besteht eine geringe Glücks-Chance, dass erfolgreiche Treffer eine Seelenexplosion auslösen, die Schaden verursacht und die Abklingkeit der Reliquie teilweise wiederherstellt.

Dadurch können wir unsere Reliquie und somit deren Fähigkeit eine Weltenverschiebung auszulösen, schneller wieder einsetzen.

Hüftrüstung

Ebenfalls eine sehr gute Wahl ist Giptumards Hüftschutz. Zwar sticht hier bei den Werten vor allem die Abwehr mit sehr hohen 77 Punkten hervor, viel spannender ist aber die Fähigkeit der Rüstung. Denn wenn ihr Gegner mit Runenangriffen oder Reliquien trefft, erhaltet ihr eine Glücks-Chance auf einen Gesundheits- oder Ragestein.

Somit werdet ihr im Kampf gegen König Hrolf und Co. in der Arena immer wieder solche Steine vorfinden, die ihr in geeigneten Momenten nutzen könnt, um die Gesundheit oder Rage von Kratos aufzufüllen. Dadurch können sich eure Chancen im Kampf ganz schnell positiv verändern.

God of War - Giptumadrs-Hüftschutz
© SIE

Yggdrasil-Amulett

Ebenfalls eine wichtige Entscheidung ist die Zusammenstellung der Zauber für eurer Yggdrasil-Amulett. Im Fokus sollte erst einmal stehen, dass ihr Zaubersets zusammensetzt. Denn nur so erhaltet ihr einen Setbonus. Immer drei Zauber einer Welt ergeben gemeinsam ein solches Set.

Besonders stark ist das Asgard-Zauberset. Der Setbonus besteht darin, dass der Schaden aller Waffenangriffe (Dreieck) und Fähigkeiten von Kratos basierend auf seiner Abklingzeit erhöht wird.

  • Asgard-Zauberset:
    • Asgards Standhaftigkeit: Stärke 12, Abklingzeit 3
    • Asgards Tugend: Stärke 7, Abwehr 7, Vitalität 3, Abklingzeit 3
    • Asgards Gerechtigkeit: Abklingzeit 3, Glück 12

Das zweite von uns benutzte Set ist das Vanaheim-Zauberset:

  • Vanaheim-Zauberset:
    • Vanaheim Standhaftigkeit: Abklingzeit 20, Glück 2
    • Vanaheim Ehre: Runenkraft 8, Glück 5
    • Vanaheim Tugend: Stärke 9, Glück 4

Der Setbonus vom Vanaheim-Zauberset besteht darin, dass Kratos‘ Nahkampfschaden gegen Gegner mit Statusbefall basierend auf seinem Glück erhöht wird.

Neben diesen beiden Sets nutzen haben wir drei weitere einzelne Zauber genutzt. Sehr nützlich und perfekt für unsere Auswahl an Fähigkeiten ist das Emblem der neun Welten. Denn dieses erhöht den Nahkampfschaden während Weltenverschiebungen. Da wir mit unserer Axt, dem Speer sowie unserer Reliquie Weltenverschiebungen auslösen können, fügt sich dieser Zauber sinnvoll in die Strategie ein.

Bei den anderen beiden Zaubern könnt ihr individuell entscheiden, welcher für eure Vorgehensweise am besten passen. Wir können euch zum Beispiel das Siegel des Untergangs empfehlen, da hierdurch Axt- und Klingen-Nahkampfangriffe gegen Gegner, die mit Hexenflüchen belegt sind, eine hohe Glücks-Chance haben, zusätzlichen Siegel-Elementarexplosionen auszulösen.

Fähigkeiten

Sämtliche Fähigkeiten von Kratos und Freya solltet ihr komplett ausgebaut und auf Schaden ausgerichtet haben.

Freyas Ausrüstung

Zwar solltet ihr eure Begleiterin Freya bei der passenden Wahl der Ausrüstung nicht vergessen, hier könnt ihr aber im Grunde nicht sonderlich viel falsch machen.

Bei den Accessoires ist es euch überlassen, für welche drei ihr euch entscheidet. Wir haben uns für Siegelverstärkung, Schall-Nachbeben und Runengravierte Freisetzung entschieden.

Bei dem Schwert empfehlen wir Mardöll, da ihr Gegnern damit Bifröst-Schaden zufügen könnt. Mit am wichtigsten ist die Beschwörung von Freya. Besonders sinnvoll ist hier Seidr-Atem, da ihr eure Gegner mit ausgestoßenen Giftwolken vergiftet und zusätzlich Angriffe im Keim erstickt. Vergesst auch hier nicht, die jeweilige Beschwörung auf die maximale Stufe zu verbessern, um Schaden, Runenkraft und/oder Betäubung zu erhöhen.

Wie besiege ich König Hrolf in God of War Ragnarök?

Da Hrolf Kraki der König der Berserker ist, vereint er sämtliche Angriffe seiner Untertanen. Ihr wisst also nie, was auf euch zukommt und welche Elemente er als nächstes nutzen wird. Ihr müsst jederzeit mit allem rechnen und deshalb das Kampfsystem von „God of War Ragnarök“ bis ins Detail verstanden haben.

Mit den richtigen Runenangriffen, Zaubern und Rüstungsteilen könnt ihr euch den Kampf aber deutlich angenehmer gestalten. Weiter oben haben wir euch im Detail vorgestellt, welche Ausrüstung wird im Kampf genutzt haben.

Vor allem die Möglichkeit König Hrolf dank Weltenverschiebung für einige Sekunden deutlich zu verlangsamen, ist Gold wert und eröffnet euch ein großzügiges Zeitfenster für sämtliche Runenangriffe.

God of War König Hrolf Kraki
Mit der richtigen Vorbereitung packt ihr auch diesen Gegner. © SIE

Der Beginn des Kampfes: Stürmt zu Beginn direkt auf den Berserker zu und nutzt den leichten sowie den schweren Runenangriff eures Speers. Im Anschluss wechselt ihr schnell zur Leviathanaxt und nutzt auch hier beide Runenangriff nacheinander. Jetzt aktiviert ihr durch L1 + Kreis die Fähigkeit eurer Reliquie und löst die erste Weltenverschiebung aus. Dadurch bekommt ihr genügend Zeit, um mit den Chaosklingen ebenfalls beide Runenangriffe abzufeuern.

Wechselt wieder zur Axt und schlagt weiter auf den König ein, bis euer Permafrost komplett gefüllt ist. Das erkennt ihr daran, dass über Krato’s Gesundheitsleiste L1 + Dreieck angezeigt wird. Mit dieser Tastenkombination löst ihr die nächste Weltenverschiebung aus, um weiter Schaden auszuteilen. Gleichzeitig solltet ihr Freyas Spezialattacke aktivieren und sie pausenlos Pfeile abfeuern lassen.

Wechselt nun zum Speer. Bei vollem Strudel könnt ihr genau wie mit der Axt eine weitere Weltenverschiebung aktivieren. Sollte König Hrolf auf Distanz gehen, nutzt Spartas Rage (am besten Wut), um die Entfernung schnell zu überwinden und wieder in seine unmittelbare Nähe zu gelangen, gleichzeitig könnt ihr ein wenig Schaden austeilen. Kommende Angriffe lassen sich ebenfalls durch Kratos Rage unterbrechen, um mit eigenen Attacken nachzusetzen.

God of War König Hrolf Kraki
Solche Fernkampfangriffe lassen sich leicht blocken. © SIE

Nun müsst ihr dieses Spiel fortführen und immer wieder frisch verfügbare Runenangriffe auf den Berserker abfeuern. Nach und nach werdet ihr die Reliquie sowie die Fähigkeiten von Axt und Speer für eine neue Weltenverschiebung erneut nutzen können.

Seid ihr schnell und habt die Bewegungsabläufe verinnerlicht, wird König Hrolf kaum zu eigenen Angriffen ansetzen können. Setzt also alles auf maximalen Schaden in kurzer Zeit, um den Kampf möglichst schnell für euch zu entscheiden.

Zusätzlich könnt ihr Angriffe mit zwei blauen Kreisen durch einen Schildschlag unterbrechen. Mit dem Ansturmschild könnt ihr durch zweifaches antippen der L1-Taste schnell auf den Berserker zulaufen und den Angriff durchbrechen. Im Anschluss habt ihr wieder wertvolle Zeit, um Schaden auszuteilen.

Auf diese Weise solltet ihr selbst bei diesem unbarmherzigen Gegner letztendlich siegreich sein. Solltet ihr dennoch Probleme haben, setzt den Schwierigkeitsgrad herunter oder aktiviert einen zusätzlichen Checkpoint bei diesem Gegner, um bei einem Neustart nur noch die Hälfte der Lebensleiste leeren zu müssen.

König Hrolf Kraki besiegen
Ein glorreicher Moment, den ihr feiern müsst! © SIE

Welche Belohnung gibt es? Habt ihr König Hrolf Kraki endlich besiegt, erhaltet ihr die folgenden Belohnungen:

  • Kratos-EP: +15500
  • Freya-EP: +3750
  • Hacksilber: +250.000
  • Heft von Skofnung (Reliquie): Das gebrochene Schwertheft von König Hrolf Kraki. Diese einst als schärfstes Schwert des Reiches bekannte Waffe beherbergt die Seelen der 12 Leibwächter des Königs.
  • Helheims Tugend (Amulettzauber): Ein Zauber aus Helheim, der auf dem Amulett von Yggdrasil platziert werden kann.
  • Verbundleder (Herstellungskomponente) +300

Schreiberling, Spieleentdecker, praktizierender Perfektionist und Mann fürs Grobe. Außerdem laufender Freizeit-Hobbit, der Katzen liebt. – Hunde gehen auch. „Auch sonst eigentlich ganz ok“.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Kommentare
Neueste
Älteste Am meisten gewählt
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Hogwarts Legacy - neuen Charakter erstellen - Neustart Hogwarts Legacy – Mehrere Spielstände anlegen, geht das? Hogwarts Legacy: Merlins Prüfungen abschließen, so geht´s (Fundorte, Lösung, Guide) Merlins Prüfungen in Hogwarts Legacy finden & abschließen für mehr Ausrüstungsplatz Hogwarts Legacy - Komplettlösung Hogwarts Legacy: Komplettlösung & Guides mit Tipps Hogwarts Legacy Unverzeihliche Flüche: Avada Kedavra und mehr freischalten in Hogwarts Legacy
The Last of Us-Serie: Was verbirgt sich unter der Erde von Kansas City in Folge 4? MontanaBlack abgeschleppt 500 Euro Strafe MontanaBlack wurde abgeschleppt – Sind die hohen Kosten gerechtfertigt? Besen freischalten in Hogwarts Legacy: So geht’s – Guide HandOfBlood neues Büro für Unternehmen HandOfBlood und sein Büro für 2,5 Millionen Euro: Einblicke in seine Unternehmen und Zukunftspläne Hogwarts Legacy: Alle Handbuchseiten im Hochland (Lösung, Fundorte, Guide) Hogwarts Legacy: Alle Handbuchseiten im Hochland (Fundorte) Hogwarts Legacy: Berüchtigte Gegner, wo man sie findet (Fundorte, Lösung, Guide) Hogwarts Legacy: Alle berüchtigte Gegner und wo ihr sie findet (Lösung) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter
2
0
Kommentar hinterlassen!x