PLAYCENTRAL NEWS H1Z1

H1Z1: Entwickler vergisst Cheats während Streams auszuschalten

Von Patrik Hasberg - News vom 21.11.2017 09:01 Uhr

Ein Entwickler von H1Z1 hatte während eines Livestreams vergessen seinen Unsichtbarkeits-Cheat auszustellen. Dadurch entstand in einer Battle Royale-Runde eine kuriose wie lustige Situation.

Livestreams von Videospielen sind eine gute Möglichkeit um die Community zu erreichen, den jeweiligen Titel vorzustellen und eine möglichst große Interaktivität zu schaffen. Diese Ansicht vertritt anscheinend auch der Technical Director des Survival-Shooters H1Z1 Joshua Kriegshauser –  dieser streamt den Battle Royale-Titel regelmäßig auf Twitch.

Diese Partie wird er aber so schnell wohl nicht mehr vergessen. Während einer Runde mit seinen Freunden erkannte Kriegshauser plötzlich, dass er vergessen hatte seine Unsichtbarkeit als Entwickler auszustellen.

Als der Streamer eine Gruppe feindlicher Spieler in der Ferne entdeckte, verfolgte er sie in einem gestohlenen Polizeifahrzeug und schoss diese dann mit seiner Schrottflinte ab, ehe er eine Stimme vernahm. Einer seiner Teammates fragte, was denn passiert sei. Denn wie sich später herausstellte, konnten Kriegshausers Kollegen ihn im Spiel sehen. Ein bereits gefallener Spieler hingegen wunderte sich über die Schüsse, die er sich nicht erklären konnte und beschwerte sich über den Voice Chat, dass einer der Entwickler cheaten würde.

Daraufhin hörte Kriegshauser sofort auf zu schießen und fragte einen anderen Spieler, ob er ihn denn nicht sehen könne. Schließlich öffnete er hektisch die Konsole und beendete mit einem entsprechenden Befehl seine Unsichtbarkeit.

Die Reaktionen der Spieler war eine Mischung aus Empörung und Verwirrung. Einige beschwerten sich und schimpften über den Betrug, während andere über die seltsame Situation lachten. Der andere Spieler hatte währenddessen geduldig hinter dem Polizeiauto gewartet und erschoss Kriegshauser schließlich, um seine gefallenen Kameraden zu rächen.

"Du verdienst diesen Kill" sagte Kriegshauser, bevor er das Spiel verließ. Bevor er eine weitere Partie begann, versicherte er sich in der Spawnzone aber erst einmal davon, dass er von anderen Spielern gesehen werden konnte.

News & Videos zu H1Z1

H1Z1: Neuer Entwickler gibt Z1 Battle Royale auf und gibt es Daybreak Games zurück H1Z1: Shooter erscheint im Mai als F2P-Spiel für die PS4 H1Z1: Ab heute Wechsel zu Free-2-Play H1Z1: Verlässt Early Access nach zwei Jahren, neuer Modus mit Fahrzeugen H1Z1: Spielerschaft um 91 Prozent gesunken H1Z1: Spielerzahl sinkt rapide
MontanaBlack PS5 PS5: Weshalb der Streamer MontanaBlack vom Kauf der PlayStation 5 abrät Pokémon Legends Arceus Legenden Pokémon Legends: Arceus – Setting, Gameplay, Release: Alle Infos zum Open-World-Game! Valheim - beste Mods Valheim-Upgrade, die besten Mods! First-Person, geteilte Map & besseres Bausystem – Guide Otto PS5 Bundle kaufen PS5 bei Otto kaufen: Zahlreiche Käufer klagen über eine Stornierung
GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) RX 6700 XT bei diesen Händlern kaufen AMD Radeon RX 6700 XT ab dem 18. März kaufen! – Liste aller Händler und Custom-Modelle Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide Probleme mit Disney Plus? Diese 7 hilfreichen Tipps und Tricks helfen beim Streamen Diamanten im Cayo Perico Heist stehlen GTA Online: Das ist die beste Beute im Cayo Perico Heist – Preise von Gemälden, Tequila & Diamanten (Guide) Pokémon Strahlender Diamant Leuchtende Perle Pokémon Strahlender Diamant & Leuchtende Perle – Artstyle, Features, Release: Alle Infos zu den Remakes! MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS