PLAYCENTRAL NEWS Guild Wars 2

Guild Wars 2: Hacker verrät sich selbst und zeigt damit Lücken im System

Von Pierre Magel - News vom 28.05.2016 06:22 Uhr

Wer in allerlei Online-Titeln betrügt und sich unrechtmäßige Vorteile verschafft, der will das eigentlich geheimhalten und bloß nicht auffallen. Ein Hacker hat sich nun der Selbstjustiz gestellt und öffentlicht ausgesagt, dass er Hacks in Guild Wars 2 benutzt. Warum? Um zu zeigen, dass massive Lücken existieren.

In Online-Rollenspielen ist es von höchster Wichtigkeit, dass ein gut funktionierendes Anti-Cheat-System betrügende Spieler in großem Ausmaß verhindert. Gelingt das nicht und dominieren die unfairen Mittel auf den Servern, so kann daran mitunter eine eigentlich florierende Community sterben. Daher sind die Entwickler dieser Spiele besonders darauf bedacht, hier viele Ressourcen zu investieren.

Das Fantasy-MMORPG Guild Wars 2 hat bei diesem Thema derzeit eine herbe Schlappe zu akzeptieren. So hat sich auf der Internet-Plattform Reddit ein Spieler gemeldet, der ganz offen aussagt, sehr offensichtlich in Guild Wars 2 zu cheaten und Hacks zu nutzen. Was anfangs noch nur dem eigenen Vorteil diente, wurde schnell zu einem Experiment. Der Spieler wollte herausfinden, wie lange sein dunkles Treiben unentdeckt bleibt. So hat er seinen Charakter durch die Karte des Spiels geportet und war im PvP dank Speedhack und Wallhack ein unfairer Gegner.

Mittlerweile hat das Entwicklerteam sich zu diesem Fall gemeldet. So heißt es, dass der Spieler durchaus schon im Radar des Anti-Cheat-Programms war, aufgrund menschlicher Fehler jedoch noch keine Konsequenzen gezogen wurden. Sowas soll natürlich nicht passieren, kommt aber, laut Entwickler, immer mal wieder vor.

News & Videos zu Guild Wars 2

Guild Wars 2: Kündigungswelle: Entwickler streicht mehrere Stellen Guild Wars 2: Mitarbeiter nach Streit auf Twitter offensichtlich entlassen Guild Wars 2: Die Lebendige Welt geht weiter – kommende Episode verkündet Guild Wars 2: ‚Lodernde Flammen‘ im spektakulären Teaser-Trailer Guild Wars 2: Schwere Probleme nach Update – dafür hagelt es Geschenke Guild Wars 2: Game Director verlässt ArenaNet
PUBLISHER NCSoft
ENTWICKLER ArenaNet
KAUFEN
Netflix Dezember 2020 Liste Netflix-Neuheiten im Dezember 2020: Liste aller neuen Filme und Serien Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide AMD Radeon RX 6000er-Serie Alternate AMD Radeon RX 6800 & RX 6800 XT bei Alternate kaufen – Preorder-Guide (Update) Assassin's Creed Valhalla Easter Egg Harry Potter Assassin’s Creed Valhalla: Habt ihr schon die Easter Eggs zu Harry Potter gefunden?
Sonys Pulse 3D Wireless Headset im Test – Tolles Allround-Headset für PS4- und PS5-Spieler PS5 geeignete TV Geräte Die 10 besten Fernseher für die PS5 in 2020: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus! Assassin´s Creed Valhalla - Guide für Tränensteine und Blutsteine Assassins Creed Valhalla: Ymirs Tränensteine und Ymirs Blutsteine – Guide Assassin’s Creed Valhalla - Hobbithöhle Assassin’s Creed Valhalla: So findet ihr das Easter Egg zu Herr der Ringe Assassins Creed Valhalla - Guide Lösung Sigurd Strikes Assassins Creed Valhalla: Sigurd Strikes-Lösung, wie ihr verhindert, dass Sigurd Eivor verlässt – Guide Animal Crossing New Horizons Zeitreisen verboten Animal Crossing New Horizons schränkt das Zeitreisen vorerst ein MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS