PLAYCENTRAL NEWS Call of Duty: Vanguard

Call of Duty: Vanguard – Weltweiter Rang 2 wird beim Cheaten erwischt

Von Maike Apelt - News vom 12.04.2022 14:14 Uhr
© Activision/PlayCentral-Bildmontage

Während seines Streams hakt die Technik kurz und dann war es auch schon passiert: Der weltweit zweitplatzierte im Rangsystem von Call of Duty: Vanguard, „plehxify“, ist live beim Cheaten erwischt worden. Mittlerweile hat sich der Streamer zu den Vorfällen geäußert. Aber eins nach dem anderen, was ist eigentlich passiert?

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Seine Stream-Technik hat ihn verraten

Plehxify streamt wie so oft seine Spiele in „Call of Duty: Vanguard“. Mittlerweile ist er weltweit der zweitbeste in der Rangliste. Als er in einer Kirche auf der Karte Tuscan stirbt und die Ansicht zu seinen Teammitgliedern springt, erscheinen rote Kästchen auf den Bildschirmen der Zuschauenden. Als er wiederbelebt wird, sind diese wieder verschwunden. Der junge Streamer selbst scheint das gar nicht bemerkt zu haben.

Die roten Kästen, die kurz zu sehen waren, gehören zu einem Wallhack, einem der bekanntesten Cheats in Shootern. Dieser ermöglicht es dem Spieler seine Gegner durch Wände hindurch zu sehen. So kennt man die Laufwege und weiß genau, wann sich ein Gegner wo befindet, was einem einen unfairen Vorteil gegenüber anderen verschafft.

So war der Cheat im Stream zu sehen © Twitter: intelCDL/PlayCentral-Bildmontage

Es kann extra eingestellt werden, dass die Hacks, zum Beispiel im Stream, nicht zu sehen sind und so keiner etwas davon mitbekommt. Diese Technik hat bei plehxify für einen kurzen Moment versagt und dann war es auch schon zu spät.

Statement: Der Streamer wendet sich an seine Fans

Der Clip wurde unter anderem auf Twitter hochgeladen. Einige Spieler, mit denen plehxify zusammen gespielt hat, haben sich offiziell entschuldigt und beteuert, dass sie nichts davon wussten, dass ihr Teammitglied Cheats verwendet.

https://twitter.com/pplehx/status/1513570136606785536

Der Streamer selbst hat sich in einem Tweet zu der Thematik geäußert. Er bedauert sein Verhalten und möchte sich bei seiner Community entschuldigen. Zu seinen Beweggründen sagt er, dass er sich einen Namen machen wollte und unter anderem deshalb auch mit dem Streamen begonnen hat, als er zweiter in der Weltrangliste wurde. Weiter beteuert er:

„Noch einmal, ich entschuldige mich für die Dinge, die ich getan hab. Ich werde nie wieder in irgendwas cheaten. Ich verstehe was es sowohl mit den Leuten auf der anderen Seite macht, als auch mit mir.“

Twitter: Plehxify

Call of Duty: Das leidige Thema mit den Cheats

„Call of Duty: Vanguard“, aber auch Warzone, haben extreme Probleme mit Hackern. Dazu wurde Ende 2021 eine neue Anti-Cheat-Software namens Ricochet in das Spiel eingebracht. Laut der offiziellen Twitterseite von Call of Duty wurden alleine an einem Tag circa 48.000 Accounts durch „Ricochet“ gebannt.

Call of Duty: VanguardCall of Duty: Vanguard wird in der Beta bereits von Cheatern zerstört, Lösung kommt

Nach einigen anfänglichen Schwierigkeiten, besonders in Warzone, funktioniert das System immer besser und sperrt Cheater immer zuverlässiger.

Praktikantin, die keine Lust hat nur Kaffee zu kochen und deshalb lieber Artikel schreibt. Wenn ich eine Superkraft hätte, würde ich Einhörner in alle Star Wars-Filme einbauen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Call of Duty Vanguard - Cover
Call of Duty: Vanguard Shooter PC, PS5, Xbox Series X
PUBLISHER Activision
ENTWICKLER Sledgehamer Games
KAUFEN
Geheimes Ende in Dead Space Remake freischalten, Trophäe Wiedersehen erhalten Dead-Space Remake - New Game Plus Dead Space Remake hat einen New Game Plus-Modus, so startet ihr ihn Hogwarts Legacy: Haus und Zauberstab – so wählt ihr noch vor dem Start des Spiels! Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse - Filmkritik Phantastische Tierwesen 4: Selbst Eddie Redmayne glaubt nicht an einen vierten Film!
Dragon Ball: Wer hat die Dragonballs erschaffen? Wird TikTok-Star zur neuen Stimme von Rick and Morty? US-Sender feuert Serienmacher Justin Roiland Dead by Daylight erhält neuen Resident Evil-Content Dead Space: Unmöglich, so schaltest du den härtesten Schwierigkeitsgrad frei im Remake Elden Ring: Das Schwert der Nacht und Flamme, Guide zum Fundort (Lösung) Elden Ring: Schwert der Nacht und Flamme – So findet ihr eines der besten Schwerter im Spiel (Lösung) Hogwarts Legacy: Heiligtümer des Todes Hogwarts Legacy: Können wir die Heiligtümer des Todes finden? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter
0
Kommentar hinterlassen!x