PLAYCENTRAL NEWS Call of Duty: Vanguard

Call of Duty: Vanguard wird in der Beta bereits von Cheatern zerstört, Lösung kommt

Von Sebastian Zeitz - News vom 21.09.2021 14:00 Uhr
Call of Duty: Vanguard
©Activision

Activision veranstaltet derzeit zu Call of Duty: Vanguard noch die Open Beta, wodurch jeder in den kommenden Weltkriegsshooter reinspielen kann. Aber seit dem kommenden Wochenende sind die Server für PC-Spieler*innen verfügbar und das hat bereits in der Testphase für Cheater gesorgt.

Call of Duty: Vanguard schon jetzt von Cheatern geplagt

Am vergangenen Wochenende hat Activision die Open Beta zu „Call of Duty: Vanguard“ auf dem PC gestartet. Es hat nicht lange gedauert, bis sich die ersten Cheater in den Matches tummelten und die Laune der Spieler*innen vermiesten.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

https://twitter.com/BennyLongStroke/status/1438918580012154880

In den letzten Monaten hat Activision den Cheatern bereits den Kampf angesagt und angekündigt, dass eins der wichtigsten Features von „Call of Duty: Vanguard“ eine Anti-Cheat-Lösung auf dem PC sein wird. Diese ist für die Beta aber noch nicht bereit, weshalb einige ohne Probleme Hacks nutzen können.

Wie kann das sein? „Call of Duty: Vanguard“ basiert für die leichtere Integration in „Warzone“ auf der gleichen Engine, wie Modern Warfare 2019. Dadurch haben es die Ersteller von Cheats sehr leicht und können auf einer ähnlichen Basis Hacks anbieten, wie bei den anderen Spielen schon.

Activision ist bemüht, eine Anti-Cheat-Lösung für die „Call of Duty“-Spiele zu finden und verspricht, dass es dieses Jahr noch passieren soll. Mit dem Start der Integration von „Call of Duty: Vanguard“ in „Warzone“ soll es soweit sein. Worauf genau die Maßnahmen gegen Cheats basieren, ist bisher nicht bekannt.

Die Open Beta wurde bis zum 22. September, 19 Uhr deutscher Zeit, verlängert. Falls ihr also noch in den Mehrspieler von Vanguard reinschnuppern wollt, dann ist jetzt eure letzte Chance vor dem Release des Spiels. Alles weitere zur Open Beta könnt ihr hier nachlesen:

Call of Duty: VanguardCall of Duty: Vanguard Open Beta – Starttermine, Pre-Load, Keys und mehr

Das nächste Call of Duty erscheint am 5. November 2021 für PlayStation 5, Xbox Series X/S, PlayStation 4, Xbox One und PC verfügbar sein. Eine Übersicht zu den unterschiedlichen Vorbesteller-Optionen gibt’s hier. Falls ihr noch mehr Informationen zum Spiel braucht, dann fasst PlayCentral für euch in einem großen Artikel alles zusammen.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Hüpft durchs Pilzkönigreich, schnetztelt Gegner mit Chaosklingen und rast durch Großbrittanien. Verschlingt jedes Spiel auf dem Platinum Games steht. Feiert koreanische Thriller ab und erkennt Achterbahnen an den Schienen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Call of Duty Vanguard - Cover
Call of Duty: Vanguard Shooter PC, PS5, Xbox Series X
PUBLISHER Activision
ENTWICKLER Sledgehamer Games
KAUFEN
Elden Ring Shadow of the Erdtree: So startet ihr den DLC – Alle Infos im Überblick A Quiet Place: The Road Ahead – Gruseliger Trailer mit ersten Gameplay-Szenen enthüllt Neues Zelda-Spiel vor der offiziellen Enthüllung geleakt? Alone in the Dark kein Erfolg? Entwicklerstudio muss schließen! The Elder Scrolls VI wird sehr lange unterstützt, bestätigt Director PS5 säubern: So reinigt ihr die PlayStation außen und innen richtig Elden Ring: Die bisherige Reise – Offizieller Trailer stimmt auf den DLC ein! Star Wars Outlaws: Spiellänge bekannt – Wie viele Stunden geht es? PS5: Discord-Sprachchat wird mit neuem System-Update endlich veröffentlicht Dragon Age: The Veilguard ist eher ein Mass Effect MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter