PLAYCENTRAL NEWS Twitch

Twitch-Streamer erhält Bann nach sexistischer Aussage

Von Mandy Mischke - News vom 08.07.2022 10:15 Uhr
Greekgodx-Twitch
© Greekgodx im Video Feeding Turtles In Greece auf YouTube

Twitch greift durch: Anscheinend gibt es auch in der heutigen Zeit noch immer Menschen, die mit ihren Ansichten im achtzehnten Jahrhundert stecken geblieben sind. Sie vertreten klare Geschlechterrollen, nach denen Frauen für den Haushalt zu sorgen haben. Emanzipation ist für sie allenfalls ein Fremdwort.

Diese antiquierten Ansichten sind an sich schon schlimm genug und man täte gut daran, diese für sich zu behalten. Dennoch gibt es Personen, die sich nicht davor scheuen, ihre Meinung öffentlich kundzutun. Genau das tat nun aber der englische Twitch-Streamer Greekgodx

YouTubeFrauenfeindlichkeit & Hass-Talk: Streamer IShowSpeed in Valorant gesperrt, folgt YouTube-Bann?

„Streaming ist für dich beendet!“

Während Greekgodx selbst am streamen sei, sollte sich seine Zukünftige um den Haushalt kümmern. Oberkörperfrei erklärte der Engländer, dass seine Partnerin kochen und putzen soll, indes er selbst streamt und damit das Geld verdient. Weiter meint er, dass sein Haus „verdammt nochmal“ sauber zu sein hat. Immerhin dürfe seine Lebenspartnerin auch bei ihm wohnen

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

„Das geht an alle Frauen raus, die mich daten wollen, vor allem an Streamerinnen. Wenn du mit mir zusammen sein willst: Deine Streaming-Karriere ist vorbei. Ich werde streamen, während du für mich kochst und sauber machst. Du kümmerst dich um die Kinder, während ich das ganze Geld verdiene.“ sagt Greekgodx

Mit seiner Auffassung, dass Frauen in die Küche gehören, schoss sich der 29-Jährige jedoch ins Streaming-Aus. Greekgodx versuchte sich damit zu rechtfertigen, dass Streaming für ihn eine psychische Belastung sei – zu spät. Twitch reagierte prompt auf seine sexistische Äußerung und quittierte die Aktion nur wenige Stunden später mit einem Bann.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Greekgodx sah sich wenig später herber Kritik ausgesetzt. Er bemühte sich um Schadenbegrenzung und äußerte sich über die klare Rollenverteilung auf Twitter: Selbstverständlich würde auch er den Haushalt übernehmen, gesetzt den Fall, seine Frau würde mehr Geld verdienen als er

Twitch als Sprachrohr?

Greekgodx ist seit 2011 auf Twitch zu sehen. Er wurde vor allem als übergewichtiger Sidekick des Straemers LoLTyler1 bekannt und hatte gut 10.000 Zuschauer*innen. Der League of Legends-Spieler trennte sich später von Greekgodx. Nachdem er zwischen 2018 und 2019 erheblich an Gewicht verlor, fand dieser seinen mittlerweile muskulösen Kollegen nicht mehr lustig.

© Greekgodx auf Twitch

Greekgodx geriet daraufhin immer mehr in Kritik. Mit seiner äußerlichen Veränderung, habe sich auch sein Programm merklich verändert. Auf Social Media spricht man von einem „Gottkomplex“ und dass ihm sein Ego zu Kopf gestiegen sei. Seine Präsenz nahm im letzten Jahr deutlich ab. Er streamte erheblich weniger und hatte mit sinkenden Zuschauerzahlen zu kämpfen. 

Greekgodx ist damit kein Einzelfall. Mit seiner unrühmlichen Aktion reiht er sich in die ruhmlose Riege vieler anderer Streamer*innen ein, die ebenfalls durch anstößige Aussagen auffällig geworden sind. Manche Content Creator mögen zuweilen vergessen, dass sie in der Öffentlichkeit stehen. Andere wiederum nehmen bewusst kein Blatt vor den Mund; nutzen gar ihre Reichweite und um ihre Meinung unter dem großen Publikum zu verbreiten. 

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Vollblut-Gamerin, die bevorzugt in fantastischen Gefilden unterwegs ist. Bricht gerne aus der eigenen Komfortzone aus und findet Erholung in der Natur. Bekannt für eine ungesunde Portion Sarkasmus.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
PS5 säubern: So reinigt ihr die PlayStation außen und innen richtig Elden Ring: Die bisherige Reise – Offizieller Trailer stimmt auf den DLC ein! Star Wars Outlaws: Spiellänge bekannt – Wie viele Stunden geht es? PS5: Discord-Sprachchat wird mit neuem System-Update endlich veröffentlicht Dragon Age: The Veilguard ist eher ein Mass Effect Starship Troopers: Extermination erhält Releasetermin & Singleplayerkampagne Elden Ring: Über 60 Prozent der Spieler könnten aktuell den DLC nicht starten, wegen diesem Boss! Hogwarts Legacy: Großes Sommer-Update ist da: Was ist neu? Palworld bekommt bislang größtes Update mit ganz neuem Gebiet Dragon Age 4: EA zeigt 20 Minuten Gameplay – So schlimm wie vermutet? MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter