PLAYCENTRAL GUIDES Cyberpunk 2077

Cyberpunk 2077: Unser Guide zum Hacken, das Breach-Protokoll erklärt (Lösung)

Von Heiner Gumprecht - Guide vom 20.12.2020 18:34 Uhr
Cyberpunk 2077: Breach-Protokolle erklärt - Lösung (Guide)
© CD Projekt

Ob ihr euch in Cyberpunk 2077 nun entscheidet, einer der besten Netrunner in Nighty City zu werden, oder ob ihr eure Probleme gerne weniger subtil löst, ist eigentlich egal, denn das Hacken von Feinden und Kontrolleinheiten hat in beiden Fällen immense Vorteile und sei es nur, um sich die Taschen mit Eddies und Quickhack-Komponenten vollzustopfen. In diesem Guide erklären wir euch alles Relevante zu den Breach-Protokollen.

Cyberpunk 2077: Grundvoraussetzungen für den Breach

Ein Breach hat in „Cyberpunk 2077“ aber deutlich mehr Nutzen, als lediglich Geld zu scheffeln und Komponente für das Herstellen von Gegenständen zu erhalten. Wer es schafft, einen Gegner zu hacken, kann diesem fiese Deamons verpassen und das Leben so richtig schwer machen. Und wenn ihr dann noch mit einem Ping herausfindet, wer alles mit dem gehackten Feind verbunden ist, geht der Spaß erst so richtig los.

Cyberpunk 2077Cyberpunk 2077 – Alle Tarotkarten aus Fool on the Hill: Fundorte aller Graffitis – Lösung (Guide)

Doch um diese Gemeinheiten im Kampf einsetzen zu können, müsst ihr erst einmal einige Voraussetzungen erfüllen. So sollte eure Version von V einen Intelligenzwert von mindestens 3 haben, damit ihr das Breach-Protokoll überhaupt einsetzen könnt. Um euch dann mit Terminals zu verbinden müsst ihr euch lediglich diesen nähern und mit ihnen interagieren, für Feinde und jede andere Form von Technik gelten aber andere Regeln.

Cyberpunk 2077: Breach-Protokolle erklärt - Lösung (Guide)
© CD Projekt

Um bei diesen ein Breach-Protokoll anzuwenden müsst ihr ein Cyberdeck ausgerüstet haben. Sollte dies nicht der Fall sein, sucht den Ripperdoc eures Vertrauens auf und ändert diesen Umstand. Scannt nun eure Umgebung und euch werden alle Gegner und jegliche Technologie in Reichweite angezeigt, die ihr mit einem einfachen Tastendruck zu hacken beginnen könnt. Je klüger euer Charakter ist, desto einfacher wird der Prozess.

Cyberpunk 2077Cyberpunk 2077 – Alle Enden: Jeder Epilog und wie ihr das Ending erreicht, inklusive geheimes Ende – Lösung (Guide)

Cyberpunk 2077: Das Breach-Protokoll erklärt

Um es kurz zu machen: Das Breach-Protokoll ermöglicht es euch, euch in feindliche Netzwerke zu hacken. Um damit Erfolg zu haben, müsst ihr unter Zeitdruck ein Minigame erfolgreich absolvieren. Ansonsten gibt es bei dem Hacking-Vorgang Unterschiede, je nachdem, ob ihr direkt oder mit Remote-Verbindung auf ein Ziel zugreift.

Die physische Verbindung eignet sich gut, zum Farmen von Ressourcen, vor allem Geld und Komponente für die Quickhack-Herstellung. Die Remote-Verbindung ist nützlich, um Gegner zu schwächen oder Sicherheitsvorkehrungen zu deaktivieren, zum Beispiel Kameras und Geschütze, was euer Eindringen in feindliche Gebiete enorm erleichtert.

Cyberpunk 2077: Breach-Protokolle erklärt - Lösung (Guide)
© CD Projekt

Euer Ziel besteht darin, die Zahlensequenz zu reproduzieren, die euch auf der rechten Seite angezeigt wird. Jede Sequenz entspricht einem Daemon-Programm, das ihr uploaden könnt. Um das zu erreichen, wählt ihr in der Matrix auf der linken Seite Zahlen, sogenannte Datenknoten, aus. Diese werden dann eurem Datenpuffer hinzugefügt. Wenn der Inhalt eures Puffers einer Daemon-Sequenz entspricht, ist euer Hack erfolgreich.

Bedenkt, dass die Zeit erst ab dem Moment nach unten gezählt wird, nachdem ihr den ersten Knotenpunkt ausgewählt habt. Schaut euch die Zahlen also zuvor in Ruhe an. Ihr könnt immer nur einen Knoten aus der gegenwärtig aktiven Reihe oder Spalte auswählen. Zu Beginn ist stets die oberste Reihe aktiv, der von euch ausgewählte Knoten bestimmt dann, welche Spalte als Nächstes aktiviert wird.

Cyberpunk 2077Cyberpunk 2077 – Johnny Silverhands Kleidungsstücke und Waffe: So erhaltet ihr einmaliges Kleidungsset – Lösung (Guide)

Führt diesen Wechsel zwischen Reihen und Spalten fort, um dem Puffer die korrekte Sequenz hinzuzufügen. Da die Kapazität des Puffers begrenzt ist, müsst ihr die richtige Abfolge der Datenknoten vorausplanen. Natürlich ist es möglich, die Kapazität des Puffers in Cyberpunk 2077 durch die Entwicklung eures Charakters zu steigern. Je höher Vs Intelligenzwert, desto geringer außerdem die Schwierigkeit des Minigames.

Solltet ihr Probleme dabei haben, den richtigen Weg durch die Matrix zu finden, kann es hilfreich sein, zuerst nach der letzten Zahl in der Sequenz zu suchen und dann die richtige Route vom Ende aus zu ermitteln.

Roter Magier des Lebens und grauer Jedi unter den Gruftis. Liebt alle Formen von Spielen, allen voran JRPGs und Pen and Paper. Cineast mit starken Gefühlen für den Mainstream und Dr. Nova der Philosophie. Ewiger One-Piece-Fanboy.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Cyberpunk 2077 Rollenspiel PC, PS4, Xbox One, Google Stadia
PUBLISHER CD Projekt
ENTWICKLER CD Projekt Red
KAUFEN
Amouranth Twitch-Star Amouranth teilt ihr Wissen, bevor sie in den Ruhestand geht One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen Hogwarts Legacy - Release Hogwarts Legacy: Produkteseite im Epic Store ist jetzt online, Hinweis auf baldigen Releasetermin? Hogwarts Legacy: PEGI-Rating überrascht, wie düster ist das Spiel wirklich?
Knievel aus Hogwarts Legacy Hogwarts Legacy: Erscheinen mehrere Editionen mit eigenen DLCs? The Boys Staffel 3 The Boys: Staffel 4 kommt früher als erwartet zu Amazon Prime Video Stranger Things 4: Wer spielt Enzo? Warum euch der Schauspieler so bekannt vorkommt! Stranger Things 4: Wer ist Vecna? Stranger Things Staffel 4: Wer ist 001? Geschichte hinter dem mysteriösen Testsubjekt Spiele Release 2022 Spiele-Release 2022: Diese Games erscheinen für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS