PLAYCENTRAL DEALS Hardware

Grafikkarten kaufen: Diese Modelle von Nvidia GeForce & AMD Radeon sind im Januar verfügbar

Von PlayCentral Deals - Anzeige vom 14.01.2022 15:10 Uhr
RX 6600 XT kaufen
© AMD/PlayCentral-Bildmontage

Zwar hat mittlerweile das neue Jahr 2022 begonnen, beeindrucken lassen sich die Preise für aktuelle Grafikkarten von Nvidia und AMD davon allerdings nicht. Noch immer liegen die Preise für die Modelle der RTX-30er- sowie der RX-6000er-Serie deutlich über der unverbindlichen Preisempfehlung.

HardwareHardware-Release 2022: Diese wichtigen Technik-Produkte erscheinen dieses Jahr

So müsst ihr beispielsweise für die Palit GeForce RTX 3080 GameRock LHR im Onlineshop von Alternate satte 1.589 Euro auf die virtuelle Ladentheke legen. Noch weiter von der UVP entfernt befinden sich die Custom-Modelle von Nvidias stärkster Gaming-Grafikkarte. Für die EVGA GeForce RTX 3090 FTW3 Ultra Gaming müsst ihr stolze 2.859 Euro bezahlen. Und auch bei einer XFX Radeon RX 6900 XT Speedster SWFT 319 Core Gaming wird eine hohe Summe verlangt. Bezahlen müsst ihr bei dieser Karte 1.539 Euro.

Aktuelle Verfügbarkeiten (zu bezahlbaren Preisen):

Alle Modelle, die aktuell verfügbar sind, haben wir für euch weiter unterhalb dieser Zeilen aufgelistet.

Wo kann ich Grafikkarten kaufen?

Die nachfolgenden Shops bieten die RTX-30er- und die RX-6000er-Serie an:

In Klammern geben wir an, bei welchem Händler die Grafikkarten aktuell verfügbar sind:

Auf Twitter, Telegram, Discord und Co. gibt es verschiedene Bots, die euch benachrichtigen, wenn wie Karten Verkauf stehen. Dabei handelt es sich um eine der besten und bequemsten Möglichkeiten um möglichst schnell an eine aktuelle Grafikkarte zu gelangen. Dennoch sind natürlich auch hier die Preise weiterhin sehr hoch.

Aktuelle Preise für Grafikkarten von Nvidia und AMD

Damit ihr nicht den Überblick verliert und zu viel Geld bezahlt, haben wir euch im Folgenden die unverbindliche Preisempfehlungen für die aktuellen Grafikkarten aufgelistet. Letztendlich liegt es natürlich an euch, wie viel Geld ihr für Hardware ausgeben möchtet. Dennoch solltet ihr euch im Klaren sein, dass sich die Preise weiterhin auf einem Rekordniveau befinden.

Dieser Umstand dürfte sich so schnell auch nicht ändern. Wir rechnen erst in der zweiten Jahreshälfte mit einer Entspannung der Preislage. Ein wenig mehr Geduld zu haben könnte eurem Geldbeutel aber deutlich zugutekommen.

Schaut außerdem gerne in unsere anderen Kauf-Guides zu den aktuellen Nvidia-Grafikkarten der RTX-30er- sowie RX-6000er-Serie :

ModellHerstellerpreisPreise in Shops
RTX 3060329 Euroca. 699 bis 749 Euro
RTX 3060 Ti419 Euro ca. 800 bis 1.000 Euro
RTX 3070519 Euro ca. 1.000 bis 1.500 Euro
RTX 3070 Ti619 Euro ca. 1.149 bis 1.399 Euro
RTX 3080719 Euro ca. 1.400 bis 1.700 Euro
RTX 3080 Ti1.199 Euro ca. 1.979 bis 2.460 Euro
RTX 30901.549 Euro ca. 2.200 bis 2.900 Euro
Nvidia GeForce-Grafikkarten

Die aktuellen Grafikkarten der RX-6000er-Serie von AMD kommen im direkten Vergleich ein wenig günstiger daher. Deshalb dürftet ihr es vor allem bei den etwas schwächeren Modellen ein wenig einfacher haben, bestellen zu können.

ModellHerstellerpreisPreise in Shops
RX 6600339 Euro ca. 539 bis 609 Euro
RX 6600 XT379,99 Euro ca. 639 bis 689 Euro
RX 6700 XT479 Euro ca. 939 bis 989 Euro
RX 6800579 Euro ca. 1.239 bis 1.349 Euro
RX 6800 XT649 Euro ca. 1.399 bis 1.499 Euro
RX 6900 XT999 Euro ca. 1.539 bis 1.949 Euro
AMD Radeon-Grafikkarten

RTX-30er-/RX-6000er-Serie: Diese Grafikkarten sind aktuell verfügbar

Hinweis: Wir bemühen uns, hier nur Grafikkarten aufzulisten, die aktuell verfügbar sind. Allerdings ändert sich dieser Zustand recht schnell. Wir werden diese Liste deshalb regelmäßig aktualisieren.

AMD Radeon-Grafikkarten bei Alternate kaufen

AMD Radeon-Grafikkarten bei Mindfactory kaufen

AMD Radeon-Grafikkarten bei MediaMarkt kaufen

AMD Radeon-Grafikkarten bei Saturn kaufen

Nvidia GeForce-Grafikkarten bei Alternate kaufen

Nvidia GeForce-Grafikkarten bei NBB kaufen

RTX-30er-/RX-6000er-Serie: Founders Edition kaufen

Founders Editions (FE) der RTX-30er-/RX-6000er-Serie werden von Nvidia und AMD immer mal wieder bei Notebooksbilliger.de verkauft. Diese Karten sind zwar besonders schwer zu bekommen, allerdings erhaltet ihr diese zu Händlerpreisen oder höchstens minimal teuer.

Vorsicht, kauft nicht überall oder zu jedem Preis!

Selbst wenn wir ein vermeintlich gutes Angebot entdeckt habt, solltet ihr vor dem Kauf unbedingt aufmerksam prüfen, ob der jeweilige Händler oder Onlineshop seriös ist. Denn im Internet existieren unzählige Fake-Shops, die von Betrügern betrieben werden. Passt ihr also nicht auf, verliert ihr im schlimmsten Fall eurer Geld und bekommt dafür keine Ware. Wir empfehlen euch vor allem bei seriösen Händlern wie MediaMarkt, Saturn, Alternate etc. zu bestellen.

Natürlich ist es letztendlich eure Entscheidung, zu welchem Preis ihr eine Grafikkarte kauft, wir raten euch dennoch dazu, noch ein wenig abzuwarten. Vor allem die Preise der Top-Grafikkarten wie der RTX 3080 Ti oder RTX 3090 liegen noch immer deutlich über dem Listenpreis von Nvidia. Hier zahlt ihr teilweise das Doppelte der UVP.

Der offizielle Redaktion-Account von PlayCentral.de.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
The Witcher-Macherin stellt sich der Kritik der Fans um das Schicksal von Plötze Twitch Werbung Twitch: Streamer JiDion kassiert Perma-Bann für Hate-Raid auf Pokimane Hogwarts Legacy Hogwarts Legacy: Warner meldet sich zum Spiel, aber Verschiebung auf 2023 weiterhin möglich AMD Radeon RX 6500XT RX 6500 XT kaufen: erscheint heute offiziell, hier könnt ihr bestellen
Herr der Ringe: Prime Video verrät den Titel der Amazon-Serie Netflix: Neu im Februar 2022 – Alle neuen Serien und Filme im Überblick Spiele Release 2022 Spiele-Release 2022: Diese Games für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC erscheinen neu Streamer Trymacs mit Traumauto via Instagram Trymacs spricht offen über seinen Verdienst als YouTuber: „Es ist natürlich unfassbar viel!“ PS5 kaufen 2022 PS5 kaufen im Januar 2022: Otto und Co. – Wo kann ich die Konsole bestellen? RTX 3050 kaufen RTX 3050 kaufen: Offiziell vorgestellt – Spezifikationen, Preis und Datum MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x