PLAYCENTRAL NEWS Far Cry 4

Far Cry 4: Ego-Shooter bietet alternatives Ende nach nur 15 Minuten Spielzeit

Von Dustin Hasberg - News vom 15.11.2014 13:42 Uhr
PlayCentral Default Logo
© PlayCentral.de

Allem Anschein nach hat Ubisoft ein ganz besonderes Easter Egg in Far Cry 4 eingebaut. Dieses bringt ein alternatives Ende mit sich – nach lediglich 15 Minuten Spielzeit.

Am Dienstag erscheint mit Far Cry 4 der neue Teil der beliebten Ego-Shooter-Serie von Ubisoft. Ersten Tests ist zu entnehmen, dass Spieler durchschnittlich etwa 30 Stunden mit dem Titel beschäftigt sein werden. Wie nun allerdings bekannt geworden ist, bietet Far Cry 4 auch ein alternatives Ende. Dabei handelt es sich um ein Easter Egg, denn bereits nach etwa 15 Spielminuten könnt ihr dieses Ende erleben. Im Folgenden erklären wir euch, um was es sich dabei handelt und wir ihr dieses erreicht – es folgen also mögliche Spoiler.

Bereits kurz nach Spielbeginn befindet sich Protagonist Ajay in dem beeindruckenden Domizil des fiesen Diktators Pagan Min. Dieser ist euch allerdings alles andere als freundlich gesinnt, weshalb ihr rund zehn Minuten Zeit habt zu fliehen. Wartet ihr hingegen ab und lasst die Zeit verstreichen, so erwartet euch bereits das alternative Easter Egg-Ende.

Dabei klärt euch Pagan Min über die Vergangenheit von Kyrat auf und ein Helikopter fliegt euch zu einem versteckten Schrein. An diesem setzt ihr die Urne mit der Asche eurer verstorbenen Mutter bei und verabschiedet euch so von ihr. Bereits kurz darauf erscheinen die Credits und ihr habt das Spiel beendet – nun ja, zumindest fast.

Far Cry 4 erscheint am 18. November 2014 für PC, PlayStation 3 & 4, Xbox 360 und Xbox One.

Far Cry 4 Produkt
Far Cry 4 Action Ego-Shooter PS3, Xbox 360, PC, PS4, Xbox One
KAUFEN
The Last of Us Episode 3 Folge 3 Recap Frank alt The Last of Us-Serie: Welche Krankheit hatte Frank? The Last of Us Episode 3 Folge 3 Recap Bill und Frank The Last of Us: Was bedeutet das Ende von Episode 3 Long Long Time mit Bills Playlist? Twitch Streamer Atrioc entschuldigt sich für Deepfake-Pornografie. Streamerinnen werden zum Ziel von Deepfake-Pornografie DualSense Edge im Test – Ist Sonys Pro-Controller für die PS5 wirklich 240 Euro wert?
Wird Cal Kestis aus Star Wars Jedi: Survivor in Staffel 3 von The Mandalorian auftauchen? Samsung Galaxy S23: Die wichtigsten Neuerungen der neuen Modelle Resident Evil 4 erhält ganz neuen Charakter Neue PS5 Beta Firmware mit Discord-Sprachchat, Controller-Updates und mehr veröffentlicht Hogwarts Legacy Hogwarts Legacy: Preload gestartet & Download-Größe bekannt (Update) God of War Ragnarök Ende erklärt God of War Ragnarök: Verkaufszahlen führen wohl zu neuem Serien-Rekord MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter