PLAYCENTRAL NEWS DOOM (1993)

Was wäre, wenn DOOM wie Resident Evil wäre?

Von Ben Brüninghaus - News vom 21.03.2020 13:49 Uhr
survival-horror doom
© Bethesda

Eine etwas unorthodoxe Frage tat sich jüngst bei einigen Fans aus der DOOM- und „Resident Evil“-Community auf. Was wäre, wenn DOOM (1993) gar kein Shooter wäre? Wie würde DOOM aussehen, wenn das Spiel ähnlich wie Resident Evil von Capcom ein Survival-Horror-Spiel geworden wäre?

Nun, in diesem Fall hätte sich das gesamte Shooter-Genre wohl ganz anders entwickelt. Allem voran hätte es dieses Genre in der heutigen Form sogar vielleicht nie gegeben. Immerhin zählt DOOM als Genre-Urvater und absoluter Wegweiser für den modernen Shooter. Zumindest hätte es so keine unzähligen DOOM-Klone und die bis heute lebendige DOOM-Community gegeben. Die Gaming-Welt wäre wahrlich eine andere. Aber ob sie besser oder schlechter wäre, überlassen wir der Vorstellung unserer Leser.

Ein User hat diese Frage weiter gesponnen und in Aussicht gestellt, wie DOOM aus dem Jahre 1993 als Survival-Horror-Titel ausgesehen hätte.

DOOM als Survival-Horror-Spiel?

Der User hinter Puppet Combo hat ein visuelles Experiment gewagt. Im Grunde handelt es sich um ein Reimage von DOOM im Stile der Horrorspiele der 90er-Jahre. Diese zeichneten sich unter anderem durch eine eingeschränkte, neblige Sicht, feste Kamerawinkel und den notorischen Türöffner-Sequenzen aus. Aber seht am besten selbst:

Unter anderem wurde sogar an das sperrige Inventarsystem gedacht. Puppet Combo beweist so, dass unter anderem die Farbgebung aus dem klassischen DOOM wirklich geeignet für solch ein Experiment erscheint.

Da es sich hierbei jedoch nur um einen Test handelt, ist es eher unwahrscheinlich, dass Puppet Combo in nächster Zeit eine spielbare Mod aus der Idee zaubert.

Aber würdet ihr solch eine Mod überhaupt spielen? Wie wir wissen, ist die Modding-Community rund um den Shooter-Klassiker heute lebendiger denn je. So ist jetzt die beste Zeit, um Brutal Doom eine Chance zu geben, das DOOM 2: Hell on Earth, das erst kürzlich in einem Re-Release seitens Bethesda erschien, nahezu ganz neu auflegt. Und es warten weitere Mods respektive WADs wie SIGIL von John Romero oder Hocus Pocus in Shooter-Form. Die Möglichkeiten sind scheinbar grenzenlos.

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
DOOM (1993) Action iOS, Android, Nintendo Switch, Xbox 360, PS3, Xbox One, PS4, PC, SNES
PUBLISHER Bethesda
ENTWICKLER id Software
KAUFEN
M.2-SSD AORUS Gen4 7000s PS5 SSD: Das sind die besten M.2-Festplatten Nintendo Switch Update 13.0.0 Neues Nintendo Switch-Update 13.0.0 fügt lange gewünschtes Feature hinzu Dragon Ball Super Vegeta Ultra Ego Dragon Ball Super: Was ist Vegetas neues Ultra Ego eigentlich genau? WD_Black SN850 NVMe SSD PS5 SSD kaufen: WD_Black SN850 NVMe SSD – Diese SSD nutzt Architekt Mark Cerny
Tomb Raider: Marvel-Heldin wird zu Lara Croft in neuer Anime-Serie von Netflix PS5 Controller DualSense Test Review Praxis Erfahrung PS5: Wascht bitte eure Hände vor Benutzung des DualSense-Controllers! Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Seagate FireCuda 530 PS5 SSD kaufen: Seagate FireCuda 530 NVMe SSD bei diesen Händlern bestellen PS5 kaufen 2021 PS5 kaufen im September 2021: Otto und Co. – Wo kann ich die Konsole bestellen? Hideo Kojima möchte ein Spiel entwickeln, das sich in Echtzeit verändert MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS