PLAYCENTRAL NEWS Destiny

Destiny: Strikes sollen dynamischer und besser belohnt werden

Von Christian Liebert - News vom 26.08.2015 19:55 Uhr

In einem aktuellen Livestream zur kommenden Destiny Erweiterung The Taken King zeigte Entwickler Bungie den Strike "Shield Brothers". Dabei kommentierte man, dass die Gruppenabenteuer zukünftig dynamischer ablaufen und bessere Belohnungen bieten sollen.

Man kann Entwickler Bungie ja nicht vorwerfen, dass man auf das Feedback der Community nicht hören würde. Gerade mit der ersten Destiny Erweiterung The Taken King möchte der ehemalige HALO-Schöpfer viel Kritik wettmachen und ein Weg dahin ist das systembasierte Update des Strike-Konzepts. Strikes, das sind die Dungeons dieses Online-Shooters, in denen drei Spieler den Kampf gegen die Bösewichte aus dem All aufnehmen. Das lief in der Vergangenheit eher genretypisch ab und ist auf die Dauer von Langeweile geprägt.

Mit dem The Taken King Addon, das am 15. September für Xbox und PlayStation erscheint, will man genau diesen Umschwung erreichen. Die neuen Strikes sollen dabei dynamischer ausfallen und verschiedene Setups bieten, sodass Spieler nicht immer gegen die gleichen Bosse kämpfen müssen. Auch sollen diese abwechselnder werden und nicht nur die große Version eines bekannten Gegnertypen sein. Das Ziel ist es, dass sich die Fireteams immer wieder auf neue Situationen einstellen, um einen Boss zu besiegen und dabei auch immer neue Verstecke und Schwachstellen finden müssen.

Auch in Sachen Beute sind Neuerungen geplant. Der Loot soll lohnenswerter ausfallen. Genauer gesagt plant Bungie für jeden Strike einzigartiges Gear, das ihr für einen erfolgreichen Abschluss dessen erhaltet. Diese Items werden nirgendwo anders im Spiel erhältlich sein.

Wer mehr über die neuen Strike-Pläne erfahren will, sollte einen Blick auf den letzten Livestream werfen. Dort zeigte man den Dungeon "Shield Brothers" und ging näher auf die neuen Features ein.

News & Videos zu Destiny

Destiny: Keine weiteren Updates geplant Destiny: Teaser-Trailer zum letzten Event Zeitalter des Triumphs Destiny: Xbox 360 und PS3 bekommen ab August keine Updates mehr Destiny: Erste handfeste Infos zur Erweiterung ‚Rise of Iron‘ Destiny: Neue Erweiterung ‚Rise of Iron‘ geleakt Destiny: Käufliche Levelbooster im Store – Stufe 25 für 25 Pfund
Destiny Action / Sci-Fi PS4, Xbox One, PS3, Xbox 360
PUBLISHER Activision
ENTWICKLER Bungie
KAUFEN
Amouranth Twitch-Streamerin Amouranth ist wieder gebannt worden, wohl nicht wegen Freizügigkeit Amazon Prime Day 2021 Datum Tag Amazon Prime Day 2021 endet heute: Tipps und Tricks für die besten Deals & Angebote Assassin's Creed Valhalla Muspelheim Eivor alt Assassin’s Creed Valhalla in Muspelheim mit Odin und Loki: Setting für 3. DLC bestätigt PS5 Kaufen bei Otto, Amazon, Saturn und Mediamarkt PS5 kaufen im Juni 2021: Otto und Co. – Das ist die Lage Ende Juni
HDMI 2.1 Monitor 4K für PC und PS5 Diese 8 Gaming-Monitore erscheinen 2021 mit HDMI 2.1, 144 Hz und 4K Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Record of Ragnarok Netflix Anime Record of Ragnarok: Wird es eine 2. Staffel des Netflix-Anime geben? PS5 DualSense reduziert Prime Day PS5: DualSense im günstigen Bundle mit Ladestation, Headset oder Game beim Prime Day 2021 Cyberpunk 2077 - Fehler auf Steam beim Download Cyberpunk 2077 offiziell zurück im PlayStation Store – allerdings mit einer Warnung Battlefield 2042 Battlefield 2042: Hype aufs neue Spiel lässt Battlefield 4 platzen, Server down MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS