PLAYCENTRAL NEWS Cyberpunk 2077

Cyberpunk 2077: Gesellschaftliche und politische Kritik wird angesprochen

Von Patrik Hasberg - News vom 30.07.2018 10:07 Uhr

Laut Quest-Designer Patrick Mills wird das Sci-Fi-Rollenspiel Cyberpunk 2077 politische Themen sowie gesellschaftliche Aspekte behandeln. Außerdem sprach der Entwickler über die Entscheidung aus dem Titel ein Ego-Rollenspiel zu machen.

In der aktuellen Ausgabe des offiziellen Xbox-Magazins (via PCGamer) hat Quest-Designer bei CD Projekt RED, Patrick Mills, über das kommende Sci-Fi-Rollenspiel Cyberpunk 2077 gesprochen und einige Vergleiche mit The Witcher 3 angestellt. Unter anderem hat der Entwickler die Frage beantwortet, ob das neue Spiel "politische Themen oder gesellschaftliche Aspekte" enthalten wird.

"Cyberpunk 2077 ist ein Spiel über Menschen mit Macht, die sich an der Spitze befinden sowie Menschen ohne Macht, die sich ganz unten befinden. Diese Macht kann von Geld, Hierarchien, Technologie und Gewalt kommen. "

Weiterhin betont Mills: "Das ursprüngliche Cyberpunk 2020-Setting war, wie das Setting der The Witcher-Geschichten, eine komplexe Kritik an der Welt des Autors und wir scheuen uns nicht davor. Im Gegenteil, ich denke, es ist eines der Dinge, die uns auszeichnet. Cyberpunk ist ein von Natur aus politisches Genre und es ist ein politisches Franchise."

Cyberpunk 2077Cyberpunk 2077: Attribut “Cool“ sorgt für Waffen, Preisnachlässe und besondere Optionen

Warum eine Ego-Perspektive?

Außerdem sprach Mills im Rahmen des Interviews über die Entscheidung des Studios, aus ihrem neuesten Titel ein Ego-Rollenspiel zu machen. Denn anders als bei The Witcher 3, steuert der Spieler in Cyberpunk 2077 aus der Ego-Perspektive. Der Grund dafür sei die deutlich stärkere Immersion.

Aus der Ego-Sicht fühlt sich der Spieler dem Charakter viel näher, so als würde er diesen tatsächlich bewohnen. Bei The Witcher 3 funktioniert dies nicht so gut: "Es fühlt sich nie so an, als ob du nach oben schaust. Es fühlt sich an, als würdest du eine Kamera um dich herumbewegen."

Cyberpunk 2077Cyberpunk 2077: Die imposanteste Demo, die wir je gesehen haben

News & Videos zu Cyberpunk 2077

Johnny und Rogue in Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077: Modder schalten geheime Quests und E3-V frei Cyberpunk 2077 Harry Potter Easter Egg Bug Cyberpunk 2077-Bug wird zum Harry Potter-Easter Egg: Der Fundort in Night City Cyberpunk 2077 Update 1.21 Hotfix Cyberpunk 2077: Hotfix 1.21 ist da und soll den Abschluss verbuggter Missionen ermöglichen Cyberpunk 2077 - Johnny Silverhand ein spielbarer Charakter Cyberpunk 2077: Multiplayer ist nicht länger das nächste große Projekt Cyberpunk 2077 PlayStation Store Re-Release Cyberpunk 2077: Sony entscheidet über Rückkehr in den PlayStation Store Cyberpunk 2077 - Version 1.2 Updates Cyberpunk 2077: Update 1.2 ist jetzt live – das sind die fetten Patchnotes
Cyberpunk 2077 Rollenspiel PC, Xbox One, PS4, Google Stadia
PUBLISHER CD Projekt
ENTWICKLER CD Projekt Red
KAUFEN
PlayStation Plus Mai 2021 PS Plus-Spiele für Mai 2021: Das ist der Zeitplan für die Enthüllung The Witcher Netflix 2. Staffel Release Start The Witcher: Netflix gibt offiziellen Startzeitraum der 2. Staffel bekannt Netflix Mai 2021 Neu Filme Serien Netflix-Neuheiten im Mai 2021 – Die Liste aller neuen Serien und Filme Microsoft Discord kaufen Microsoft möchte Discord kaufen – für 10 Milliarden Dollar? (Update)
GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) PS Plus Mai 2021 Umfrage: Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für Mai 2021? Kein Sequel zu Days Gone 2: Ehemaliger Game Director: „Kauft ein Spiel verdammt nochmal zum Vollpreis! Harry Potter-Stars gedenken der verstorbenen Schauspielerin Helen McCrory PS5 kaufen Otto PS5 bei Otto kaufen, das ist der aktuelle Stand um die Verfügbarkeit (Update) Diamanten im Cayo Perico Heist stehlen GTA Online: Das ist die beste Beute im Cayo Perico Heist – Preise von Gemälden, Tequila & Diamanten (Guide) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS