PLAYCENTRAL NEWS Apple

Apple: Apple weist Zusammenarbeit mit NSA entschieden zurück

Von Patrik Hasberg - News vom 02.01.2014 13:33 Uhr

Laut verschiedener Hinweise und einige vor kurzem von dem News-Magazin Der Spiegel enthüllten Dokumente, sei es der NSA angeblich möglich das iPhone auszuspionieren. Apple sprach sich entschieden dagegen aus, mit der NSA zusammenzuarbeiten.

Auf dem 30. Chaos Communication Congress (30C3) führte ein Journalist auf, dass die NSA ohne Probleme iPhones ausspionieren könne. Apple selber sprach sich entschieden gegen diese Behauptung aus und betonte, dass man niemals mit der NSA zusammengearbeitet hätte und sich zudem keine Backdoors in irgendeinem ihrer Produkte befinden würde, auch in keinem iPhone.

Ausgangspunkt für diese Diskussion war ein Dokument, das gestern durch den Sicherheits-Experten Jacob Appelbaum und das deutsche News-Magazin Der Spiegel enthüllt worden ist.



Laut Apple habe man keinerlei Kenntnis von einem NSA-Programm, welches die eigenen Technologieerzeugnisse ins Visier nehme. Das Unternehmen betonte, dass man alles für die Sicherheit der Kunden tun wolle – völlig egal, wer hinter den potentiellen Angriffen stecke. Die enthüllten Dokumente sollen aus dem Jahre 2008 stammen. Der Sicherheitsexperte Graham Cluley schreibt dazu in seinem Blog: "Hoffen wir, dass Apple seine Sicherheitssoftware seit 2008 verbessert hat."

Dieser sieht in den Hinweisen von Appelbaum sowie den Dokumenten genug Belege dafür, dass die NSA über zahlreiche Software verfügt, um diese auch gegen andere IT-Konzerne sowie deren Produkte einzusetzen. Genannt seien da beispielshalber Router von Huawei, Firewalls von Cisco und Server von Hewlett Packard.

Mit der Software soll es der NSA nicht nur möglich sein Text- sowie Sprachnachrichten und Co. abzufangen und auszuspionieren, sondern auch das interne Mikrofon und die Kamera des iPhones zu aktivieren.

News & Videos zu Apple

Apple: Heute erscheint das iPhone 11, hier könnt ihr es kaufen Apple: Darum hat J.J. Abrams den 500 Millionen Dollar-Deal platzen lassen Apple: Einsteiger-iPad 10.2 vorgestellt und ab jetzt vorbestellbar Apple: iOS 13 mit Multitasking-Neuerungen und Termin Apple: Erstmals mit Always-on in Planung: Apple Watch Series 5 Apple: Abo-Service Apple Arcade: Preis, Release und Spiele
Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im Juli 2020 Amazon Angebot Nintendo Switch Spiel Amazon reduziert Nintendo Switch-Spiele wie Animal Crossing oder Paper Mario Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge PS Plus - Fall Guys PS Plus August 2020: Zweiter Titel wird heute freigeschaltet, Juli-Spiele enden
One Piece: Finaler Kampf gegen Kaido beginnt in Manga-Kapitel 986 Minecraft Creeper Minecraft-Streamer stirbt in Hardcore-Welt nach über 500 Stunden Neues Rangsystem Act Ranks Valorant erhält neues Rangsystem in Akt 2, was ist neu? CoD Warzone Death-Chat CoD Warzone: Bestes Feature ist der Death-Chat, hier der Beweis Stardew Valley Collector's Edition Stardew Valley: Collector’s Edition angekündigt, mit astronomischen Versandpreisen Silent Hill 2 James Silent Hill 2: Schauriger Fund rund 20 Jahre später MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS