PLAYCENTRAL NEWS Allgemein

Allgemein: Lizard-Squad greift PSN erneut an [Update]

Von Dustin Hasberg - News vom 26.12.2014 16:16 Uhr

Allem Anschein nach sind die Server von PlayStation Network und Xbox Live wieder online, nachdem die Hacker-Gruppe Lizard Squad diese am gestrigen Abend mit DDos-Attacken lahm gelegt hat. Offenbar ist Megaupload- und Mega-Gründer Kim Dotcom einen Deal eingegangen, damit Lizard Squad die Angriffe einstellt.

Update: Offensichtlich haben sich die Mitglieder des Lizard-Squads doch nicht an den Deal mit Kim Dotcom gehalten und ziehen weiterhin den Ärger von Millionen Spielern auf sich. Auch weiterhin ist das PlayStation Network von Sony offline (Microsofts Xbox Live scheint hingegen wieder zu funktionieren), via Twitter meldete sich sie selbsternannte Hacker-Organisation erneut zu Wort.

Anscheinend müssen Spieler noch weiterhin Geduld beweisen und die Weihnachtstage auf andere Art und Weise verbringen.

Originalmeldung: Am gestrigen Abend berichteten wir über die Hacker-Gruppe Lizard Squad, die sowohl PSN als auch Xbox Live mit DDos-Attacken eingedeckt hat, weshalb die Online-Dienste von Sony und Microsoft mehrere Stunden lang nicht erreichbar waren (wir berichten). Dies war besonders ärgerlich für all jene, die zu Weihnachten ein neues Spiel erhalten haben und dieses über die Feiertage antesten wollten. Bereits in der Vergangenheit hat sich Lizard Squad durch verschiedene Angriffe einen Namen als Hacker-Gruppe gemacht.

Mittlerweile scheinen die Server wieder online zu sein, doch laut Megaupload-Gründer Kim Dotcom liege dies nicht etwa an Sony oder Microsoft. Viel eher habe er den Mitgliedern von Lizard Squad 3.000 lebenslange Premium-Mitgliedschaften MEGA versprochen, falls sie die Angriffe einstellen. Dazu veröffentlichte er einen kurzen Chatverlauf mit der Gruppe. Diese stimmte zu – kurz darauf waren die Server wieder online. Allerdings berichten viele Spieler weiterhin von Problemen mit den Diensten. Diese sollten allerdings in den kommenden Stunden nach und nach der Vergangenheit angehören.

Die Hacker-Gruppierung Finest Squad hat hingegen versucht Lizard Squad einzuschüchtern und zahlreiche Identitäten der Hacker veröffentlicht. Die entsprechende Webseite ist aktuell allerdings nicht mehr erreichbar.

Ob Lizard Squad tatsächlich die Angriffe aufgrund eines Deals mit Kim Dotcom eingestellt hat lässt sich aktuell noch nicht sagen. Ebenfalls ist unbekannt, ob es in Zukunft weitere Hack-Attacken dieser Art geben wird. Laut Kim Dotcom werde er die Premium-Mitgliedschaften allerdings zurückziehen, falls weitere Angriffe folgen sollten.

News & Videos zu Allgemein

Warner Bros Games Warner Bros. plant hoch budgetiertes Free-2-Play-Spiel Von Star Wars bis Skyrim: Die witzigsten Memes und Moddings mit Bernie Sanders Koei Tecmo Hacking Cyberattacken gegen Koei Tecmo halten an, sämtliche Webseiten offline (Update) Black Weeks HP Store Cyber Week Deals im HP Store: Gaming-Notebook Omen 15 günstiger mit Rabattcode Obi-Wans Lichtschwert, Alien-Kostüm und mehr bietet exklusive Online-Auktion Power Rangers erhält erneut ein Reboot: Neue Filme und Serien sind geplant
Resident Evil 8 Village Karte Resident Evil 8 Village: Erster Blick auf die Karte zeigt alle Locations und eine große Gefahr The Witcher Blood Origin Netflix Casting The Witcher: Blood Origins verliert Jodie Turner-Smith, Ersatz für Elfin Éile gesucht Horizon Forbidden West Sony setzt künftig ganz auf große AAA-Titel für PlayStation Assassin's Creed Valhalla Zorn der Druiden Story Assassin’s Creed Valhalla: Darum geht es im Zorn der Druiden-DLC
One Piece Netflix Serie One Piece – Manga bestätigt: Dieses Mitglied der Strohhüte verfügt ebenfalls über Königshaki GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) Assassin's Creed in Brasilien Setting neu Assassin’s Creed Valhalla-Autor sieht das nächste AC-Setting in Brasilien Diamanten im Cayo Perico Heist stehlen GTA Online: Das ist die beste Beute im Cayo Perico Heist – Preise von Gemälden, Tequila & Diamanten (Guide) Diese Spiele erscheinen 2021 Diese Spiele erscheinen 2021 für PS4, PS5 Xbox One, Xbox Series X/S, Switch & PC Six Days in Fallujah Screenshot Six Days in Fallujah: Muslimische Interessengruppe fordert Valve, Sony und Microsoft auf, den Shooter nicht zu veröffentlichen MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS