PLAYCENTRAL NEWS Allgemein

Allgemein: GSC Gameworld ist zurück, neues Spiel in Entwicklung

Von Dustin Hasberg - News vom 22.12.2014 13:09 Uhr
PlayCentral Default Logo
© PlayCentral.de

Der ehemalige Stalker und Cossacks-Entwickler GSC Gameworld ist zurück und arbeitet derzeit an einem neuen Spiel. Um was es sich dabei allerdings konkret handelt ist noch nicht bekannt.

Erst vor wenigen Wochen berichteten wir über Entwickler GSC Gameworld, der sich für die Arbeiten an der Stalker- sowie der Cossacks-Reihe verantwortlich zeigte. Während der Entwicklung von Stalker 2 gingen dem ukrainischen Unternehmen allerdings die finanziellen Mittel aus und laut Gerüchten gab es auch Probleme mit den Rechten an der Stalker-Marke. Zahlreiche Mitarbeiter verließen GSC Gameworld zu dem Zeitpunkt und kamen unter anderem bei 4A Games (Metro 2033), Vostok Games (Survarium) und West Games (Areal, Stalker Apokalypse) unter.

Innerhalb eines Interviews mit den Kollegen von gameindustry.biz verkündete Valentine Yeltyshev von GSC Gameworld die Rückkehr des Studios. Außerdem ging er auf die Gründe ein, weshalb die Entwicklung von Stalker 2 nicht abgeschlossen werden konnte. Neben finanziellen Problemen fehlte dem Team schlichtweg das Personal um einen solchen AAA-Titel zu realisieren. Außerdem hätte die Entwicklung zu lange gedauert. So war die neue Engine 2007 ihrer Zeit voraus, doch bereits im Jahre 2010 veraltet, als die neuen Engines für Call of Duty und Battlefield fertig waren. Doch sowohl die Engine als auch sämtliche Assets seien laut Yeltyshev gut archiviert.

Darüber hinaus erzählt der ehemalige Stalker-Entwickler von West Games. Wir berichteten bereits mehrfach über das Studio und dessen Betrugsversuche. So habe West Games lediglich an einem Browser-Game zu Stalker gearbeitet, doch nie an dem eigentlichen Spiel. Laut Yeltyshev hätte man einen Rechtsstreit problemlos gegen sie gewonnen, doch so weit wollte man es nicht kommen lassen.

Aktuell arbeitet GSC Gameworld an einem neuen Spiel, wobei Yeltyshev noch keine konkreten Informationen dazu verraten wollte. Seiner Aussage nach handelt es sich dabei um ein Spiel für erwachsene Spieler, das vor allem Stalker-Fans ansprechen soll.

Game Awards 2022: Alle Spielneuheiten und Gameplay-Trailer in der Übersicht Judas erinnert stark an BioShock. Judas: Das neue Spiel vom Studio des BioShock-Machers Ken Levine hat einen Trailer One Piece: Marineoffizier wechselt in Manga-Kapitel 1069 die Seiten One Piece: Dieser Marineoffizier wechselt für die Strohhüte die Seiten (Manga-Kapitel 1069) Elden Ring - Bandai Namco The Game Awards 2022 geht an Elden Ring – Liste aller Preisträger
One Piece: Manga-Kapitel 1069 verrät mehr über den Ursprung der Teufelsfrüchte One Piece: Manga-Kapitel 1069 verrät neue Infos über den Ursprung der Teufelsfrüchte Dune: Awakening – Erster Gameplay-Trailer zu Funcoms neuen Survival-MMO Final Fantasy 16 - Clive Rosefield ist der Protagonist Final Fantasy 16 – Releasetermin und neuer Trailer mit gewaltigen Esper-Kämpfen Supergiant Games kündigte bei den Game Awards 2022 Hades 2 an! Hades 2: Supergiant Games stellt Nachfolger vor – Wer ist die geheimnisvolle Heldin? Cyberpunk 2077: Phantom Liberty – Filmlegende Idris Elba ist an Bord Star Wars Jedi: Survivor – Releasetermin steht fest, erstes Gameplay im Enthüllungstrailer MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS