PLAYCENTRAL NEWS Allgemein

Allgemein: Britische Schulen verschicken Drohungen an Eltern von Kindern, die 18er-Titel spielen

Von Patrik Hasberg - News vom 30.03.2015 13:32 Uhr

Offenbar haben einige Briten in Cheshire überraschend Post vom Schuldirektor bekommen. Darin wird den Eltern nahegelegt, dass sie bei Polizei und Jugendamt gemeldet werden, sollten ihre Kinder 18er-Titel spielen.

Nicht umsonst sind Videospiele, in denen Gewalt und Themen vorkommen, die nicht für Kinder geeignet sind, erst ab 16 oder 18 Jahren freigegeben. Insofern liegen vor allem Eltern in der Pflicht zu kontrollieren, mit welchen Spielen sich die eigenen Kinder beschäftigen und ob diese Titel überhaupt für das entsprechende Alter geeignet sind.

Ein klein wenig übermotiviert scheint nun das aus mehreren Primär- und Sekundärschulen bestehende Netzwerk Nantwitch Education Partnership Group in Cheshire mit dem Thema umzugehen. Wie das englische Magazin The Sunday Times innerhalb eines Artikels schreibt, haben einige Briten überraschend Post vom Schuldirektor bekommen. Darin wird den Eltern nahegelegt, dass sie bei Polizei und Jugendamt gemeldet werden, sollten ihre Kinder 18er-Titel spielen.

"Sollte ihr Kind die Erlaubnis für einen unangemessenen Zugriff auf Spiele und ähnliche Produkte haben, die erst ab 18 Jahren freigegeben sind, sind wir angewiesen, die Polizei und das Jugendamt zu kontaktieren, da wir dies als Gleichgültigkeit erachten.", so der genaue Wortlaut des Briefes.

Anscheinend haben sich im Vorfeld bereits einige der Kinder mit Titeln wie "Grand Theft Auto", "Call of Duty" und "Gears of War" recht intensiv auseinandergesetzt. Dabei handelt es sich um Spiele, die auf ein erwachsenes Publikum zugeschnitten sind und teils über einen hohen Gewaltgrad verfügen. Laut der Schuldirektorin Mary Hennessy Jones, sei es für Kinder relativ einfach an solche Spiele zu gelangen und deswegen wäre es notwendig angemessene Maßnahmen zu ergreifen. Diese würden auch die Zusammenarbeit mit externen Behörden einschließen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Allgemein

Allgemein: Inside the Zone: So sieht die verstrahlte Sperrzone von Tschernobyl heute aus Allgemein: Clickbait: Die nackte Wahrheit! Allgemein: So lange wird uns South Park noch begleiten Allgemein: Studie zeigt: Inklusion und Gleichberechtigung in Filmen machen Fortschritte Allgemein: Night in the Woods-Entwickler Alec Holowka verstorben Allgemein: Nach Missbrauchsvorwürfen: Erstes Studio bricht Verbindung mit beschuldigtem Entwickler
Neues mysteriöses Pokémon versteckt sich in Pokémon Home WhatsApp: Neuen Darkmode aktivieren, so geht’s! YouTube: PewDiePie ist zurück und belächelt den aktuellen Ninja-Shitstorm The Witcher-Star Henry Cavill beschenkt seine Kollegen und zeigt sich mit Plötze
Saturn Weekend Deals: Switch-Games, Speichermedien und mehr reduziert! Besetzung der 2. The Witcher-Staffel ist bestätigt, ein weiterer Hexer kommt hinzu Animal Crossing: New Horizons wird ganze 383 Dorfbewohner enthalten Netflix: Neu im März 2020: Alle Serien und Filme bekannt! PlayStation Plus: Die PS Plus-Spiele für März 2020 werden Mittwoch enthüllt Disney Plus in Deutschland: Alle Infos zum Start des neuen Streaming-Dienstes MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy VII RemakeRollenspiel
Final Fantasy VII Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS