PLAYCENTRAL NEWS Age of Empires

Age of Empires: Valve soll Schuld an fehlender Steam-Version sein

Von Wladislav Sidorov - News vom 25.01.2018 16:09 Uhr

Die Definitive Edition von Age of Empires wird nicht auf Steam erscheinen. Microsoft gibt Valve die Schuld an der fehlenden Version. Die Vertriebsplattform würde das benötigte Xbox Live nicht unterstützen.

Microsoft wird Age of Empires: Definitive Edition nicht auf Steam veröffentlichen. Der Titel werde exklusiv für Windows 10 erscheinen und nur über den ins Betriebssystem integrierten Windows Store erhältlich sein.

In einem Interview mit GameStar erklärte Microsoft nun, warum man sich gegen einen Steam-Release entschieden hat. Ausgerechnet Valve soll bei der Veröffentlichung Probleme bereiten.

Age of EmpiresAge of Empires: Releasetermin und Open Beta angekündigt

Steam ist Schuld, sagt Microsoft

Wie Produktionsleiter Jörg Neumann dem Kollegen Sandro Odak erläuterte, unterscheide Microsoft prinzipiell nicht zwischen Steam und dem Windows Store. Man sehe stattdessen Xbox Live als die eigentliche Plattform – diese würde von Valve aber nicht unterstützt werden.

„Das ist vielleicht ein falsches Verständnis. Die Plattform ist, wo die Leute spielen. Und die Leute spielen in den Social Spaces von Xbox Live. Das heißt: Wenn Xbox Live irgendwo existiert, können wir ein Spiel dort auch rausbringen. Leider Gottes haben wir noch keine Lösung, das auf Steam zu machen. Das hängt aber weniger von uns ab, als von anderen Leuten.“

Age of Empires 4Age of Empires 4: Großes Comeback: Im Rahmen der Gamescom offiziell angekündigt

Spieler dürfen nicht ausgeschlossen werden

Xbox Live wird bei vielen anderen Anbietern unterstützt, darunter auch auf der Nintendo Switch und auf Smartphones. Valve wolle eine entsprechende Infrastruktur vorerst nicht anbieten, obwohl das für die Basis des Online-Multiplayers notwendig wäre. Man befürchte, dass Spieler auf verschiedenen Plattformen voneinander abgeriegelt würden, wenn Xbox Live nicht integriert wäre:

„Es gibt bestimmte Sachen, die für uns wichtig sind. Bei Multiplayer-Spielen wollen wir sichergehen, dass unsere Fans zusammen spielen können. Was nicht okay ist, wäre wenn einer das Spiel in einem Store kauft und ein anderer im anderen und zwei Freunde dann aus unerfindlichen Gründen nicht miteinander spielen können. Wir sind da total dagegen. Unsere einzige Möglichkeit das sicherzustellen, ist Xbox Live.“

Sollte Valve Microsoft entgegen kommen, dürften sich Fans darauf einstellen, dass Age of Empires auch auf Steam erscheint. Die Neuauflage des Nachfolgers, Age of Empires 2 HD, war von Anfang an dort erhältlich.

ValveValve: Hat ein Büro in Deutschland eröffnet und niemand hat es bemerkt

News & Videos zu Age of Empires

Age of Empires: Microsoft gründet klammheimlich neues Studio Age of Empires: Erscheint die Definitive Edition für Xbox One? Age of Empires Definitive Edition: Macht das Strategiespiel heute noch Spaß? Age of Empires: Releasetermin und Open Beta angekündigt Age of Empires: Vorbesteller werden aufgrund von Verschiebung entschädigt Age of Empires: Definitive Edition auf 2018 verschoben
Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide Netflix Dezember 2020 Liste Netflix-Neuheiten im Dezember 2020: Liste aller neuen Filme und Serien Assassins Creed Valhalla - Guide Lösung Sigurd Strikes Assassins Creed Valhalla: Sigurd Strikes-Lösung, wie ihr verhindert, dass Sigurd Eivor verlässt – Guide PS5 geeignete TV Geräte Die 10 besten Fernseher für die PS5 in 2020: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus!
Assassin´s Creed Valhalla - Guide für Tränensteine und Blutsteine Assassins Creed Valhalla: Ymirs Tränensteine und Ymirs Blutsteine – Guide Assassins Creed Valhalla, Das Lied von Soma Assassins Creed Valhalla – Lösung: Birna, Lif oder Galin? Wer ist der Verräter in Das Lied von Soma? – Guide Amazon Prime Day 2020 - PS5 PS5: Sony bestätigt weiteres Kontingent bei Einzelhändlern & Onlineshops vor Jahresende PS5 Lüfter PS5: Tests deuten auf mögliches Hitzeproblem hin Animal Crossing New Horizons Zeitreisen verboten Animal Crossing New Horizons schränkt das Zeitreisen vorerst ein Nvidia Geforce RTX 30er-Serie GeForce RTX 3080 ab sofort hier kaufen! – Preorder-Guide (Update) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS