PLAYCENTRAL NEWS Marvel

WandaVision: Neue Episode liefert weitere Hinweise für Pietros Rückkehr

Von Sven Raabe - News vom 27.02.2021 16:00 Uhr
WandaVision - Agatha Pietro
© Marvel Studios

Gestern lief bereits die 8. und somit vorletzte Episode von Marvel’s WandaVision. Darin erhielten wir vor allem viele Informationen über Wanda und ihre Vergangenheit. Allerdings wurde ebenfalls die Rückkehr ihres Bruders Pietro angesprochen, der in den letzten Wochen eine ziemlich große Rolle innerhalb der MCU-Serie spielte.

Genauer erhalten wir neue Hinweise darüber, wie Pietro beziehungsweise Quicksilver zurückkehren konnte. Diese neuen Details wollen wir uns nachfolgend etwas näher ansehen, doch Achtung, dabei werden wir nicht um massive SPOILER herumkommen!

Spoiler Warnung

WandaVision: Stammt Pietro wirklich aus dem X-Men-Universum?

Als es vor wenigen Wochen an Wandas Tür klingelte und dort plötzlich ihr eigentlich bereits verstorbener Bruder Pietro vor ihr stand, ging ein gigantischer Aufschrei durch die Marvel-Community. Der Hauptgrund hierfür war, dass wir diesmal Evan Peters als Quicksilver sahen, also den Schauspieler, der den Charakter in den letzten „X-Men“-Filmen spielte. Viele waren sich sicher: Das Tor zum Marvel-Multiversum steht weit offen.

Dies war natürlich auch ein naheliegender Gedanke, den wir selbst in älteren Artikeln nicht ausgeschlossen haben. Es passte auch einfach zu gut ins Bild, schließlich ist „WandaVision“ mit den beiden kommenden Filmen „Doctor Strange 2“ und „Spider-Man 3“ verbunden, die beide das Multiversum in den Fokus rücken. Agnes beziehungsweise Agatha lässt diese Entwicklung nun jedoch wieder eher unwahrscheinlich aussehen.

WandaVision - Wanda Pietro Multiversum
Pietro stammt wohl doch nicht aus dem „X-Men“-Universum (© Disney, 20th Century Fox)

Am Ende der letzten Episode ging Wanda in Agnes Keller, wo sie die wahre Identität ihrer Nachbarin herausfand. Tatsächlich heißt sie Agatha Harkness und ist eine Hexe, die für viele Ereignisse in Westview verantwortlich ist – auch für Pietro. In der aktuellen Folge der MCU-Serie geht sie nun etwas näher darauf ein und sagt, dieser Mann sei nicht Pietro.

In Wahrheit würde es sich bei ihm um einen Fake handeln, da sie auf den Körper des echten Pietro keinen Zugriff hatte. Dieser liegt schließlich von Kugeln durchlöchert auf einem anderen Kontinent vergraben. Was es genau mit ihrem „Fietro“ auf sich hat, erklärt Agatha allerdings nicht. Er könnte ein weiterer Bewohner Westviews sein, vielleicht auch der Mann, nach dem Agent Woo in „WandaVision“ derzeit sucht.

Es erscheint deshalb eher unwahrscheinlich, dass es sich bei Pietro, wie viele bisher annahmen, tatsächlich um Peter Maximoff, also den „X-Men“-Quicksilver, handelt. Gänzlich ad acta sollte die Theorie dennoch noch nicht gelegt werden, denn auch wenn Agatha in der aktuellen Episode nicht mächtig genug wirkt, um in andere Universen einzugreifen, bleibt noch immer die Frage, wieso Fietro so viel weiß und seine Kräfte hat.

Diese Enthüllung muss nun natürlich nicht bedeuten, dass Wanda nicht doch noch die Tür zum Marvel-Multiversum aufstoßen wird. Allerdings müssen wir uns wohl von der Theorie verabschieden, dass dieser Pietro der erste Schritt in eben diese Richtung sei. Ob Fietro noch einmal wichtig werden wird, bleibt abzuwarten. Nächsten Freitag, den 5. März 2021, läuft um 9 Uhr das Finale von „Marvel’s WandaVision“ exklusiv bei Disney+.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen

News & Videos zu Marvel

The Falcon and the Winter Soldier: Wer sind die Dora Milaje? The Falcon and the Winter Soldier: Marvel erfüllt Fan-Wunsch nach mehr Zemo Madripoor The Falcon and the Winter Soldier: Madripoor-Website online The Falcon and the Winter Soldier: Fans fordern längere Zemo-Tanzszene Marvels Loki mit Tom Hiddleston im 1. spektakulären Trailer auf Deutsch Bombastischer Black Widow-Trailer stellt mit über 70 Millionen Klicks Rekord auf!
One Piece Netflix Serie One Piece – Manga bestätigt: Dieses Mitglied der Strohhüte verfügt ebenfalls über Königshaki The Witcher Blood Origin Netflix Casting The Witcher: Blood Origins verliert Jodie Turner-Smith, Ersatz für Elfin Éile gesucht Six Days in Fallujah Screenshot Six Days in Fallujah: Muslimische Interessengruppe fordert Valve, Sony und Microsoft auf, den Shooter nicht zu veröffentlichen Resident Evil 8 Village: Was zeigt Capcom im neuen Showcase?
PS4 Update 8.5. Inhalt Firmware PS4-Update 8.5.0 wird uns um ein Feature bringen, aber auch neue geben GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide Diese Spiele erscheinen 2021 Diese Spiele erscheinen 2021 für PS4, PS5 Xbox One, Xbox Series X/S, Switch & PC Diamanten im Cayo Perico Heist stehlen GTA Online: Das ist die beste Beute im Cayo Perico Heist – Preise von Gemälden, Tequila & Diamanten (Guide) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS